21. Juni 2018

Birgit Schrowange prahlt mit ihrem neuen Haarschnitt auf Instagram

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Seit einiger Zeit trägt die Moderatorin ihre Haare ganz natürlich, was in diesem Fall die Farbe Grau bedeutet und ganz seit Neuestem sehr kurz!

Sie steht zu ihrer natürlichen Haarfarbe. Die Moderatorin sorgte vor kurzem mit ihrem neuen Look für Aufsehen! Darüber berichtete „Bunte“.

Seit sie Mitte September trägt Birgitt Schrowange ihr altbekannten Bob grau und seitdem in aller Munde ist.

Birgit Schrowange veränderte ihren Look komplett. Ein Jahr lang versteckte sie ihre anwachsenden grauen Haare unter der Perücke, um endlich zu ihrer Naturhaarfarbe stehen zu können.

Werbung

In einem Interview verriet sie es einfach satt zu haben jede zweite Woche zum Friseur rennen zu müssen um ihre Haare zu färben. Ihre Entscheidung hält sie für eine Befreiung.

Werbung

Mit dem neuen Look kommt auch neues Selbstbewusstsein. Seit sie ein Schritt mit ihrer neuen Frisur an die Öffentlichkeit wagte meldeten sich viele Prominente zu Wort. Viele finden es beeindruckend, dass der TV-Star sich gegen den vorherrschenden Jugendwahn richtete.

„Ich hatte die Nase voll vom Haare färben. Seit 24 Jahren rannte ich alle zweieinhalb Wochen zum Friseur. Ich blicke in den Spiegel und fühle mich einfach wohl“.

Werbung

An ihr ist nun alles echt. Die Moderatorin meint, dass die Zeit der Künstlichkeit vorbei ist. Birgit wirkt jetzt selbstbewusster als je zuvor. Außerdem trägt die Moderatorin ihre Haare seit Neuestem wieder kurz.

"Ich finde es voll natürlich graue Haare, Falten etc. … Also Mut zur Natürlichkeit!", schrieb eine Userin auf Facebook.

Werbung

Mit ihrem neuen Look sieht sie außerdem viel jünger aus. Damit sind ihre Fans eindeutig einverstanden. Viele meinten, dass die Moderatorin jetzt richtig frisch aussieht.

Ihr Ex-Mann lobte ihre Entscheidung sehr. Seine Meinung teilte er per SMS Brigitte mit. Da hat der Markus Lanz so etwas Wertvolles aufgegeben“, schrieb ein Fan.

Alle kannten sie zuvor als die hübsche Moderatorin, die das RTL-Magazin Extra seit über zwanzig Jahren moderiert. Nun kennt man sie als die neue Birgitt Schrowange. Viel jüngere und selbstbewusstere Birgitt.

Werbung