08. Juni 2018

Die Mutter erfährt dank der Mitteilung von ihrem Sohn, dass ihr Ehemann sie töten wollte

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Immer noch können sich die Frauen in einigen Ländern nicht sicher fühlen.

Letzten Freitag war Elizabeth Gomez in ihrem Zuhause, zusammen mit ihren zwei jüngsten Kindern und ihrer Tochter. In der Zeit bekam sie eine Mitteilung von ihrem älteren Sohn, wo er sie bat, Polizei anzurufen, weil ihr Ehemann bald nach Hause kommen sollte, berichtete America TV.

Mama, pass auf. Der Vater kommt bald nach Hause. Pass auf. Ruf die Polizei an.“, so ist die Mitteilung auf Facebook, die der Sohn seiner Mutter schickte.

Werbung

Sei ruhig, alles wird gut sein“, antwortete die Frau, die noch nicht wusste, dass ihr Ehemann versuchen wird, sie zu töten.

Wie das Opfer selbst später erzählte, saß sie auf ihrem Bett mit ihren zwei jüngeren Kindern, als ihr Mann das Zimmer betrat und anfing, sie mit einem Stein ins Gesicht zu schlagen.

Werbung

Die Frau versuchte, sich zu befreien, aber sie konnte nicht. Alles passierte in der Anwesenheit der Kinder.

Werbung

Die ältere Tochter, die zu Hause, aber nicht in demselben Zimmer war, hörte das Geschrei und mischte sich ein. Die Beiden schafften, sich von dem Verbrecher zu befreien, der den Tatort verließ.

Das ist nicht das erste Mal, dass der Mann versucht, seine Ehefrau zu töten. Das passiert bereits zu vierten Mal. Allerdings ist der Mann immer noch nicht im Gefängnis.

Werbung