07. Juni 2018

Prinz Harry unterbricht seine Flitterwochen, um eine wichtige Ankündigung bezüglich Invictus Games zu machen

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Der 33-jährige Herzog von Sussex machte eine extra Ankündigung über Invictus Games, obwohl er jetzt auf Flitterwochen in Kanada ist.

Diese Nachricht wurde im offiziellen Account von Kensington Palace gepostet, sowie auch in dem offiziellen Account von „Invictus Games Foundation“. Die fünften Spiele werden in den Haag abgehalten.

„Ich bin froh, anzukündigen, dass die fünften Invictus Games in den Haag stattfinden werden…“, steht in Twitter geschrieben.

Der Vorsitzende der Stiftung, Sir Keith Mills, bedankte sich bei allen für die positiven Reaktionen.

Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Werbung

Prinz Harry und seine Ehefrau Meghan Markle werden auch die Spiele 2018 in Sydney besuchen, berichtete Mary Claire.

Die Veranstaltung findet vom 20. Bis zum 27. Oktober statt. Das Ziel der diesjährigen Spiele ist, die Kraft des Sports noch einmal zu benutzen, um den verwundeten Veteranen zu genesen zu helfen.

Werbung

Die Spiele wurden vom Herzogen 2014 gegründet. Die verwundeten Veteranen konnten an Rollstuhlbasketball, Sitzvolleyball und anderen Veranstaltungen teilnehmen.

Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Werbung

„Wir haben schon in London, Orlando und Toronto gesehen, wie hervorragend die Spiele sein können und ich weiß, das wird eine unglaubliche Erfahrung für alle in den Haag sein.“, so Prinz Harry.

Quelle: Getty images/Global images of Ukraine

Prinz Harry betonte, dass die Niederlanden die Initiative seit dem Anfang unterstützen.

Werbung