Martin Haas: Zwei Monate nach seinem Tod, sehen Sie sich die Ursache dafür an

M. Zimmermann
21. Mai 2018
21:25
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Der unerwartete Tod von Martin Haas hat ganz Deutschland schockiert.

Werbung

Tiefe Trauer gab es nicht nur bei Frühstücksfernsehen und Sat1, sondern auch bei Kollegen, Freunden, Familie und nicht zuletzt auch den Zuschauern.

Die Bunte berichtete über diesen traurigen Vorfall und wir von AmoMama wollten Ihnen diesen Artikel nicht vorenthalten.

Nun wurde bekannt, woran er starb.

Werbung

Der Sender veröffentlichte einen herzergreifenden Tribut an einen der beliebtesten Moderatoren des Fernsehens. Mittlerweile ist bekannt, dass sein Tod durch einen Herzstillstand hervorgerufen wurde.

Seine Kollegen Alina Merkau (32) und Matthias Killing (38) müssen es als unglaublich schwer empfunden haben, an jenem Tag vor die Kameras zu treten.

 „Wir denken heute an Martin Haas.“

Es war die erste Sendung, nachdem sie vom Tod ihres Kollegen erfahren hatten. (Mittwoch, 28. März 2018)

Der beliebte Fernsehmoderator Martin Haas war im Alter von gerade mal 55 Jahren unerwartet verstorben. 

Werbung

„Im Studio haben alle geweint, es herrschte vollkommene Fassungslosigkeit“, erzählte Marlene Lufen kurz nach der Nachricht gegenüber Bunte.

Man hatte seinen Kollegen an jenem Tag ansehen können, wie nah sie den Tränen waren, als sie ihrem verstorbenen Kollegen und Freund gedachten.

Werbung

Er galt als einer der berühmtesten und beliebtesten Persönlichkeiten im deutschen Fernsehen. Im Frühstücksfernsehen von Satz1 hat er Tag für Tag unzählige Zuschauer mit guter Laune in den Tag verholfen.

Seine Kollegen haben ein „Best Of“ zusammengestellt, um Martin Haas zu ehren. In dieser Zusammenstellung war wirklich das Beste aus all seinen Berufsjahren vor der Kamera dabei: Versprecher, witzige Momente und bewegende Erinnerungen.

Meilensteine im Leben von Martin Haas.

Seit 1991 war er Fernsehmoderator im Frühstücksfernsehen.

Er bleibt allen als gutmütiger und lustiger Mensch in Erinnerung.

Werbung