Meghan Markles Bruder nennt Prinz Harrys Baut in einem frei gesprochenen Interview „falsch“

Die königliche Hochzeit ist ganz nahe und die meisten Menschen freuen sich darauf, zu sehen, wie die Zeremonie verlaufen wird.

Aber einige Personen werden nicht persönlich dabei sein können. Thomas Markle Jr., der ältere Bruder von Meghan Markle, hat behauptet, dass sie ihre Wurzeln ganz vergessen hat, seit sie zu der britischen Königsfamilie gestoßen ist. Er sagt, dass er nicht zu der Hochzeit eingeladen worden sei, die am 19. Mai 2018 stattfinden wird.

Der 51-Jährige, der momentan in Oregon in den USA lebt, beschwerte sich, dass sie versuche wie Prinzessin Diana zu sein. Ihre Einstellung würde die Familie auseinander reißen, sagte er, wie Daily Mail berichtete.

Es ist kein Geheimnis, dass Meghans Familie in der Vergangenheit einige Dramen hatte, was dazu führte, dass sie sich davon entfernte. Thomas Jr. denkt jedoch, dass das kein Grund sei, all die Leute zu vergessen, mit denen sie verwandt ist.

Die 36-Jährige wird Prinz Harry im Mai heiraten. Viele Personen haben ihre Einladungen zu der prunkvollen Veranstaltung erhalten, aber Thomas Jr. hofft noch immer, eine solche in seinem Briefkasten zu finden.

Mirror berichtete, dass er Meghan als „falsch“ bezeichnet hätte, weil sie sich wie eine Wohltätige verhalten würde, während sie in Wirklichkeit sich um ihre Familie gar nicht schert, die sie aufgezogen hat.

In seiner Sicht versuche die zukünftige Braut so zu sein wie Diana, die von vielen Menschen auf der ganzen Welt geliebt und geachtet wurde. Er denkt, dass die Prinzessin von Wales eine aufrichtige Person gewesen sei, während er sagte, dass seine Schwester nur versuche, einen Vorteil aus dem königlichen Status zu erhalten.

Die beiden Zwillinge haben sich seit 2011 nicht gesehen, als sie das Begräbnis ihrer Großmutter, Doris, in Los Angeles besucht hatten. Thomas Jr. hat gesagt, dass sie ihm erlauben sollte, die Hochzeit zu besuchen, weil sie Geschwister sind.

Ihre Eltern, Doria Ragland und Thomas Markle Sr., sind die einzigen, die wahrscheinlich bei der Hochzeit am 19. Mai in der Kapelle St. George's im Windsor Castle zu sehen sein werden.

Ähnliche Artikel
Stars Mar 29, 2019
Meghan Markles Bruder wurde wegen unbezahlter Miete und Gebühren aus seinem Haus vertrieben
Dec 19, 2018
Meghan Markles Mutter in Kalifornien gesehen trotz Gerüchten, dass sie Weihnachten mit der Queen feiern wird
Dec 13, 2018
Meghan Markle weigert sich, mit ihrem Vater persönlich zu sprechen, und er schrieb einen Brief an ihre Mutter
Beliebteste Apr 06, 2019
Das bedeutet das erste Bild in Meghan Markle und Prinz Harrys offiziellem Instagram-Konto