Quelle:

Die Geburt eines Orang-Utans zum ersten Mal fotografiert. Atemberaubend!

21. März 2018
08:28
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Es ist so wunderschön, dieses Orang-Utan Weibchen zu sehen, die ihren Neugeborenen zeigt. Da schmilzt wirklich das Herz.

Werbung

Orang-Utans sind als liebende und fürsorgliche Tiere bekannt. Sie sind mit den Menschen verwandt: wir teilen 98 Prozent DNA miteinander. Außerdem, da die Orang-Utans die klügsten Tiere auf der Erde sind, mögen sie, mit den Menschen zu kontaktieren.

Wie Jumblejoy berichtete, war das eine wirklich einzigartige Aufnahme eines Orang-Utans.

Mittlerweile befinden sich die Orang-Utans in Gefahr. In der wilden Natur gibt es nur noch 40.000 Tiere. Vor 10 Jahren hat es noch 60.000 gegeben.

Werbung

Ihre Gutherzigkeit und ihre süßen Augen beeindrucken viele Leute. Wir können mit den Orang-Utans bei Gefühlen kommunizieren, weil sie eine Wiederspiegelung von uns selbst sind. In Malaysia und Indonesien, wo sie wohnen, werden Orang-Utans als „Menschen aus dem Wald“ bezeichnet.Den größten Teil ihres Lebens verbringen die Orang-Utans auf dem Boden. Sie sind erstaunlich klug und haben nicht nur Instinkte. Sie können auch denken und nachdenken.

Dieses Video ist absolut unglaublich! Als das Baby geboren wurde, fing die Mutter an, es sauber zu machen. Bei den Menschen gibt es Krankenschwester, die das Baby waschen können. Die Mütter der Orang-Utans müssen das alles aber selbst machen.

Was das Video noch einzigartiger macht, ist die Tatsache, dass Dana 2009 bereits schwanger war, aber das war eine Totgeburt.

Dieses Mal überlebte ihre Tochter. Sie sehen zusammen so süß aus!

Werbung