logo
Quelle:

Der Lehrer verspottet und schubst das Mädchen vor der ganzen Klasse. Im nächsten Moment kriegt sie die brutale Rache

author
12. März 2018
17:51
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Viele Lehrer behandeln ihre Schüler mit Respekt, weil es dem Lernen nicht hilft, wenn sie gedemütigt werden. Aber dieser Lehrer sieht es anders.

Werbung

Newsner berichtete von einem russischen Lehrer, der ein kleines Mädchen verspottete und schubste, als er die ganze Klasse unterrichtete. Dann rächte sie sich.

Das kleine Mädchen wollte sich keine Beleidigungen von ihrem Lehrer mehr gefallen lassen. Aber als er dann anfing, sie zu schubsen, trat er ihr in den Schritt und rannte aus dem Klassenzimmer.

Körperliche Bestrafungen in der Schule sind schon seit vielen Jahrzehnten verboten. Die Lehrer dürfen ihre Schüler nicht mehr schlagen oder anders verletzen, wenn sie sich schlecht benehmen.

Aber es schien, dass dieser Mann nicht auf dem neusten Stand ist, weil er eine gefährliche Menge von Spott und Misshandlungen gegen seine Schüler einsetzt.

Werbung

Dieses Mädchen musste Nachsitzen oder erhielt eine besondere Strafe, sodass der Lehrer sie vor allen ihren Schulkameraden anschrie und erniedrigte. Der ganze Vorfall wurde auf Video aufgenommen.

Sie war wirklich nervös und brachte kein Wort auf die Fragen ihres Lehrers heraus. Sein Verhalten ist in den meisten Schulen auf der ganzen Welt nicht akzeptabel.

Werbung

Der Lehrer wagt es sogar, sie in einem Moment anzufassen und er schubst sie umher. Die meisten Menschen würden jetzt erwarten, dass das Mädchen einfach weinen müsste, aber sie hatte andere Pläne.

Das Mädchen wehrte sich und trat ihren Lehrer in den Schritt. Dann rannte sie davon und aus dem Klassenzimmer.

Die anderen Schüler mussten sofort über den Vorfall lachen. Menschen auf der ganzen Welt haben dieses Video schon gesehen, dass viral geworden ist.

Die meisten unterstützen das Verhalten des Mädchens und betonen die offensichtliche Tatsache, dass der Mann sie misshandelte. Gewalt ist nie die richtige Antwort, aber man kann das Verhalten des Mädchens in diesen Umständen verstehen.

Die meisten Menschen fanden, dass der Lehrer bekommen hätte, was er verdient. Es ist nicht leicht, zu unterrichten, aber jeder Schüler verdient das Recht, sich in der Schule sicher vor Erniedrigung zu fühlen.

Werbung