logo
Ein junger Angestellter schaut aus dem Fenster. | Quelle: Getty Images
Ein junger Angestellter schaut aus dem Fenster. | Quelle: Getty Images

Junger Chef verspottet neue ältere Mitarbeiterin, eines Tages wird der CEO zum Zuschauer - Story des Tages

Edita Mesic
30. Nov. 2023
07:00

Matilda war 65 Jahre alt, als sie von einer großen Marketingfirma eingestellt wurde. Ihr fortgeschrittenes Alter und ihre Fähigkeiten kamen bei ihrem jungen Chef leider nicht gut an. Er ahnte nicht, dass sich das Karma gegen ihn wenden würde.

Werbung

Es war Matildas zweiter Arbeitstag und sie betrat das Büro mit einem freundlichen Lächeln. Sie richtete ihren Schreibtisch ein und hatte gerade begonnen, ihre E-Mails abzurufen, als sie und ihre Kollegen von ihrem Chef Jonathan zu einer Krisensitzung gerufen wurden.

Im Konferenzraum angekommen, eilten alle zu ihren Plätzen, nur Matilda wurde von Jonathan aufgehalten.

"Entschuldige, warum bist du hier?", fragte er. "Ich glaube, ich habe dich noch nie gesehen."

"Guten Morgen, Herr Farrel", sagte Matilda höflich. "Ich bin die neue Mitarbeiterin im Verkaufsteam."

"Eine was?" Jonathan lachte. "Hören Sie, ich fürchte, da ist wirklich etwas schiefgelaufen, und ich möchte mich dafür entschuldigen, okay? Wir stellen keine alten Leute ein!" Jonathan konnte nicht anders, als der älteren Frau gegenüber herablassend zu klingen.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Werbung

"Es tut mir leid?" Matilda sagte irritiert: "Ich glaube nicht, dass mein Talent etwas mit meinem Alter zu tun hat, und ich wurde in einem fairen Auswahlverfahren eingestellt. Also, wenn es Ihnen nichts ausmacht, lassen Sie mich jetzt Platz nehmen!"

Jonathan lächelte verschmitzt. "Nimm Platz, OMI! Und sag mir bitte Bescheid, wenn du das Marketing-Jargon nicht verstehst ... Weißt du, die Welt hat sich in den letzten Jahren dramatisch verändert. Dinge, die zu deiner Zeit funktioniert haben, funktionieren heute nicht mehr!"

Jonathan war an diesem Tag nicht nur unhöflich zu Matilda, er hörte auch nicht auf, sich vor den anderen Mitarbeitern über ihr Alter lustig zu machen. Nur Matilda wusste, wie schwer es für sie war, nicht zu explodieren.

Ob man jung oder alt ist, hängt von der Einstellung ab.

Ein Monat verging, und Matilda war zuversichtlich, dass es das Beste war, Jonathan zu ignorieren, damit er sich nicht über ihr Alter lustig machte. Aber leider lief es nicht ganz so gut und sie verlor schließlich ihre Ruhe.

Jonathan kam an ihren Schreibtisch und machte sich über ihre Berichte lustig. Er hätte sie bitten können, die Daten zu überarbeiten, weil sie einen kleinen Fehler enthielten, aber das tat er nicht. Stattdessen beschämte er sie wegen ihres Alters.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

"Deshalb sollten ältere Menschen zu Hause bleiben und Zeit mit ihrer Familie verbringen! Dieser Bericht ist lächerlich! Soll ich ihn der Versammlung vortragen?"

"Es tut mir leid, Herr Farrel", sagte Matilda entschuldigend. "Ich werde ihn noch einmal überarbeiten. Ich brauche nur eine Stunde, dann ist er fertig."

"Eine Stunde, na klar!", schrie Jonathan und warf den Bericht vor allen auf den Boden. "Ich finde, du solltest kündigen, Matilda! Du bist eine alte Frau, und Frauen in deinem Alter sollten Enkelkinder großziehen und nicht arbeiten! Wer hat dich überhaupt eingestellt? Der muss verrückt gewesen sein!"

"Herr Farrel", sagte Matilda abwehrend. "Ich finde es unfair, dass mein Alter in diese Sache hineingezogen wird. Ich habe dir gesagt, dass ich den Bericht korrigieren werde, und Sie sollten mir eine Chance geben!"

Werbung

Aber Jonathan redete immer weiter darüber, dass Matilda für ihre Arbeit nicht geeignet sei, weil sie 65 Jahre alt war! Er war sogar so unhöflich zu ihr, dass sie fast zu weinen anfing.

Jonathan wusste nicht, dass der Geschäftsführer, Herr Simpson, den ganzen Vorfall mitbekommen hatte. Gleich nachdem Herr Simpson in sein Büro gegangen war, bat er seine Sekretärin, Jonathan anzurufen. Zu diesem Zeitpunkt ahnte Jonathan noch nicht, dass sein Karma auf ihn zurückfallen würde.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

***

"Haben Sie mich gerufen?", fragte Jonathan, als er an die Bürotür von Herrn Simpson klopfte.

Herr Simpson nickte und bat ihn, Platz zu nehmen.

Werbung

"Würdest du mich bitte über das Chaos informieren, das mir heute Morgen aufgefallen ist? Ich glaube, wir haben uns noch nie so sehr über einen kleinen Fehler aufgeregt wie du, Jonathan ... Ich hoffe, du weißt, dass ich damit meine, wie du Matilda behandelt hast!"

Du kannst dem Karma nicht entkommen.

"Ich verstehe das nicht: Warum stellen Sie eine Frau ein, die für den Job nicht qualifiziert ist? Ich glaube, wir sollten sie feuern! Sie gehört nicht hierher!"

"Hast du Matlidas Lebenslauf gesehen?", fragte Herr Simpson. "Ich denke, du solltest einen Blick darauf werfen. Und sie wurde von mir eingestellt!"

Herr Simpson zeigte Jonathan Matildas Lebenslauf, und seine Augen weiteten sich, als er ihn betrachtete. Er war schockiert, als er feststellte, dass sie hochtalentiert und bei vielen Unternehmen begehrt war.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Werbung

"Sie hat brillante Ideen", sagte Herr Simpson. "Sie hat das Potenzial, dieses Unternehmen zu unglaublichen Höhen zu führen, wenn wir ihr eine Chance geben, Jonathan. Du weißt es vielleicht nicht, aber meine Mutter hat diese Firma in ihren 60ern gegründet und alles gegeben. Deiner Meinung nach hätte sie das nicht tun sollen, oder? Sie hätte lieber Enkelkinder großziehen sollen. Habe ich recht?"

"Weißt du was? Ich habe beschlossen, dich zu degradieren und Matlida zu befördern. Ich möchte den richtigen, unvoreingenommenen Talenten den Platz geben, der ihnen zusteht. Sie wird von heute an das Marketingteam leiten."

Jonathan war sichtlich geschockt. Er versuchte, Herrn Simpson zu überreden, seine Entscheidung noch einmal zu überdenken, aber der Geschäftsführer blieb hartnäckig. Auch Matilda war überrascht, aber sie war dankbar und wollte ihr Bestes geben.

Armer Jonathan. Er hatte erwartet, dass sie sich über ihn lustig machen würde, jetzt, wo sie sein Chef war, und er war sicher, dass sie sich an ihm rächen würde. Aber Matilda tat es nicht, was ihn noch mehr überraschte.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Werbung

"Du bist ein kluger Mann, Jonathan", lobte sie ihn stattdessen. "Was ich von dir will, ist dein Talent. Soweit ich weiß, könntest du wahre Wunder vollbringen. Lass uns also unsere Differenzen beiseitelegen und das Unternehmen zu neuen Höhen führen! Jung oder alt zu sein, ist eine Frage der Einstellung, junger Mann!"

In diesem Moment bereute Jonathan, was er getan hatte. Er erkannte, dass Matildas Alter sie vom Rest der Gruppe abhob, aber nicht so, wie er gedacht hatte. Ihr Fachwissen und ihre Erfahrung bewiesen, dass sie eine talentierte Frau war, die es verdient hatte, dort zu sein, wo sie war, und die ihr Wissen an ihre jüngeren Kollegen weitergeben wollte.

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Talent macht keinen Unterschied zwischen den Altersgruppen. Matilda war talentiert und verdiente es, dort zu sein, wo sie war, und Jonathan erkannte das, wenn auch etwas spät.
  • Wenn du etwas falsch machst, wirst du früher oder später dafür bestraft. Du kannst dem Karma nicht entkommen. Jonathan erkannte seinen Fehler, als Matilda befördert wurde und er unter ihr arbeiten musste. Er erkannte, dass sie die Beförderung verdient hatte.

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden. Vielleicht erhellt sie ihren Tag und inspiriert sie.

Werbung

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, wird dir vielleicht auch die Geschichte über einen alten Mann gefallen, der aus seinem lebenslangen Job in einer Firma gefeuert wurde und nur einen Monat später zum Eigentümer der Firma wurde.

Diese Geschichte wurde vom alltäglichen Leben unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Kollegen machen sich über schlecht aussehende Praktikantin lustig und erfahren, dass sie gar nicht so einfach ist, als ihr Chef hereinkommt - Story des Tages

10. Oktober 2023

Älterer Mann, der in seinem Auto lebt, trifft seinen Stiefsohn, den er vor 15 Jahren vor die Tür gesetzt hat - Story des Tages

21. November 2023

Mann verspottet seine arbeitslose Frau ständig, weil sie nichts tut, und findet einen Zettel, nachdem der Krankenwagen sie abtransportiert hat - Story des Tages

25. November 2023

Mann adoptiert Nichte, die von seinem Bruder vor 5 Monaten verlassen wurde, und erfährt, dass sie dringend operiert werden muss - Story des Tages

24. September 2023

Reiche Frau beschimpft arme alte Dame im Opernsaal, bis sie plötzlich auf der Bühne erscheint - Story des Tages

13. Oktober 2023

Opa baut Krippen für Nachbars Babys, Jahre später versammeln sie sich zu seinem 100. Geburtstag - Story des Tages

28. Oktober 2023

Feuerwehrmann führt Waisenkind durch die Feuerwache, Junge rettet ihn 22 Jahre später vor dem Feuer - Story des Tages

02. November 2023

Mann bringt Frau nach Hause, ihr Ehemann und ihre Brüder kommen ein paar Tage später zu ihm - Story des Tages

30. Oktober 2023

Mann gibt Vater die Schuld an ihrer Armut, nach VaterMann gibt Vater die Schuld an ihrer Armut, nach Vaters Tod ist Sohn gezwungen, seinen Job zu übernehmen - Story des Tagess Tod ist Sohn gezwungen, seinen Job zu übernehmen - Geschichte des Tages

06. Oktober 2023

Armer Mann teilt sein letztes Essen mit älterem Bettler und erkennt ihn als jemanden aus seiner Vergangenheit - Story des Tages

17. August 2023

Ein Mann, der sich sicher ist, dass seine Frau unfruchtbar ist, hört, wie sie eine unbekannte Jugendliche als ihre Tochter bezeichnet - Story des Tages

25. September 2023

Einsame Frau wünscht sich zum 90. Geburtstag eine Familie, Sohn, den sie zur Adoption freigegeben hat, taucht auf - Story des Tages

29. September 2023

Alter Mann sieht die Lieblingsblumen seiner Frau an ihrem Grab und trifft dort auf einen weinenden Jungen - Story des Tages

31. Juli 2023

Die Tochter eines reichen Mannes verspottet das Hotelmädchen und wird am nächsten Tag ihre Arbeitspartnerin - Story des Tages

10. August 2023