logo
Shutterstock
Quelle: Shutterstock

Mann liegt den ganzen Tag auf der Couch und schimpft über seine Frau wegen der Unordnung im Haus, bis sich stummer Sohn einmischt - Story des Tages

Maren Zimmermann
14. Mai 2022
16:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Ein fauler Ehemann liegt den ganzen Tag auf der Couch und schimpft mit seiner Frau über das Chaos in ihrem Haus. Dann, eines Tages, während er wieder über seine Frau schimpft, kommt ihr 14-jähriger Sohn ins Spiel. Dieser Tag läutet eine Reihe von Veränderungen im Haushalt ein.

Werbung

Nachdem sich der Polizeibeamte Zach Ownes eine Beinverletzung zugezogen hatte, musste er sich krankschreiben lassen und seine Frau Lydia musste als Ernährerin der Familie einspringen. Sie arbeitete lange als Krankenschwester, oft in Nachtschichten und bis zu 18 Stunden am Tag, aber Zach machte sich nie die Mühe, ihr zu helfen, sondern klagte über Knieschmerzen und verbrachte den ganzen Tag auf der Couch.

Aber Zach war nicht immer so gewesen. Anfangs hatte er Lydia bei der Hausarbeit geholfen und das Abendessen gemacht, wenn sie von der Arbeit kam. Aber in letzter Zeit hatte er verschiedene Ausreden, warum er Lydia nicht im Haushalt helfen konnte, die wichtigste davon war, dass er "verletzt" sei.

Werbung

Lydia war dieses stressige Leben leid und ärgerte sich, dass Zach sich nicht einmal die Mühe machte, ihr zu helfen. Aber wie jede andere Frau auch, hielt sie den Mund, weil sie nicht wollte, dass ihre Familie auseinanderbrach. Doch eines Tages wurde es ihr zu viel, und sie schrie Zach an.

"Lydia! Komm sofort her!", schrie Zach sie aus dem Wohnzimmer an, während sie damit beschäftigt war, ihrem Sohn Adam bei seinem Schulprojekt zu helfen. An diesem Tag war Lydia früher von der Arbeit zurückgekommen, um Adam zu helfen, und anstatt das Abendessen vorzubereiten und das schmutzige Geschirr abzuräumen, beschloss sie, zuerst Adams Projekt zu erledigen. Zach und seine Freunde waren damit beschäftigt, sich ein Fußballspiel anzusehen und Bier zu trinken.

Werbung

"Ich kann jetzt nicht kommen, Zach. Ich helfe Adam! Wenn es etwas Wichtiges ist, schick mir eine SMS!", antwortete sie.

Zach erwiderte nichts und Lydia fand das seltsam, denn normalerweise schrie er sie immer an. Lydia dachte sich, dass es nichts Wichtiges war und beschloss, Zach später danach zu fragen. Doch kurz darauf stürmte er in Adams Zimmer und brüllte lauthals los.

"Dir eine SMS schicken? Denkst du, ich bin dein Diener? Hast du gesehen, wie unordentlich die Küche ist? Wer soll sie denn sauber machen?"

"Wie bitte?", schoss Lydia zurück. "Siehst du nicht, dass ich mit etwas beschäftigt bin? Und übrigens, die Unordnung haben du und deine Freunde verursacht. Also gib es zu und hör auf, mich anzuschreien. Außerdem nehme ich an, dass deine Freunde bereits gegangen sind, Zach. Wie wäre es also, wenn du mir zur Abwechslung einmal helfen würdest? Du siehst doch, dass ich mit Adams Schulprojekt beschäftigt bin."

Werbung
Zach und seine Freunde haben das Chaos verursacht, als sie ein Fußballspiel ansahen. | Quelle: Pexels

Zach und seine Freunde haben das Chaos verursacht, als sie ein Fußballspiel ansahen. | Quelle: Pexels

"Wow!" Zach starrte sie an. "Woher nimmst du den Mut, mich anzuschreien, Lydia? Hat dich jemand auf der Arbeit gegen mich aufgehetzt? Gehst du hin und heulst rum, wie schrecklich ich als Ehemann bin?"

Werbung

"HÖR AUF, ZACH!" Lydia sprang auf. "Vergiss nicht, dass unser Sohn uns beobachtet! Sag mir nur eins: Was ist dein Problem? Ich arbeite 18 Stunden am Tag, komme nach Hause und kümmere mich um den Haushalt. Aber für dich ist das nie genug! Wenn ich eine Fleischpastete mache, willst du Nudeln. Wenn ich die Nudeln koche, verlangst du die Fleischpastete, verdammt! Ich helfe unserem Sohn, Zach! Er hat bald einen Wettbewerb in der Schule. Halt wenigstens ihm zuliebe die Klappe. Ich flehe dich an! Du bist einfach nur toxisch!"

"Hör auf, mich in dieser Situation als den Bösen hinzustellen, Lydia. Du kannst nichts richtig machen! Du machst alles halbherzig und deshalb..." Bevor Zach seinen Satz beenden konnte, stand Adam vom Bett auf und stürmte aus dem Zimmer. Zach fing wieder an, sich über Lydia lustig zu machen und sie als schlechte Ehefrau zu beschimpfen.

Werbung

Plötzlich kehrte Adam ins Zimmer zurück und zog Lydia und Zach ins Wohnzimmer, wo er ihnen mit einer Geste zu verstehen gab, dass er ihnen etwas zeigen wollte. Perplex gingen Lydia und Zach ins Wohnzimmer, wo Adam sie aufforderte, sich zu setzen und den Fernseher einzuschalten.

Zach hat Lydia beschimpft, obwohl es nicht einmal ihre Schuld war. | Quelle: Pexels

Zach hat Lydia beschimpft, obwohl es nicht einmal ihre Schuld war. | Quelle: Pexels

Werbung

Auf dem Bildschirm erschien eine Diashow aus Bildern und Videos mit der Einleitung: "Mein Traum ist es, wie meine Mutter zu sein. Die Superheldin und das Vorbild meines Lebens."

Es stellte sich heraus, dass Adam für einen bevorstehenden Wettbewerb eine Präsentation über sein Vorbild halten sollte, und er hatte Lydia als Thema gewählt.

Die Präsentation zeigte zufällige Aufnahmen von Lydia bei der Arbeit im Haus, wie sie spät von der Arbeit kommt und direkt in die Küche geht. Dann gab es einen Abschnitt, in dem Adam die Kamera einstellte und Lydia in Zeichensprache interviewte. "Warum arbeitest du immer so hart, Mama?", war seine erste Frage. "Warum bittest du nicht Papa oder mich, dir zu helfen?"

Werbung

Lydia lächelte Adam an und antwortete in Gebärdensprache, was in den Untertiteln so übersetzt wurde: "Es ist nie schwer, zusätzliche Arbeit für die Menschen zu machen, die man liebt. Du bist oft mit deinen Schulsachen beschäftigt, Adam, also ist das in Ordnung. Und Papa ist verletzt, also ist es in Ordnung, wenn er mir nicht helfen will."

Zach und Lydia waren sprachlos, als sie sich Adams Präsentation ansahen. | Quelle: Unsplash

Zach und Lydia waren sprachlos, als sie sich Adams Präsentation ansahen. | Quelle: Unsplash

Werbung

Die darauf folgenden Fragen bezogen sich auf die Schwierigkeiten, die sie bei der Arbeit, im Haushalt und bei der Betreuung eines "schwierigen Kindes" wie ihm hatte, da er stumm war.

Lydia antwortete sofort, dass sie ihre Familie so sehr liebe, dass sie alles für sie tun würde. Dann korrigierte sie Adam und erklärte, dass er kein schwieriges Kind sei, sondern ein behindertes Kind und dass sie ihn liebe, wie jede Mutter ihr Kind liebe.

Zach war an diesem Punkt sprachlos und Lydia konnte ihre Tränen nicht zurückhalten. Als die Präsentation zu Ende war, erschienen Fotos von Lydia und Adam auf der Leinwand, zusammen mit der Aussage: "Danke, dass du eine so wunderbare Mama bist, damit ich glücklich sein kann. Ich liebe dich." Zach bemerkte, dass er bei der ganzen Präsentation nicht ein einziges Mal zu sehen gewesen war. Keine Bilder von ihm mit Adam. Keine Lobeshymnen auf ihn. Nichts.

Werbung

Von Schuldgefühlen überwältigt, stand Zach auf und verließ den Raum. Er fühlte sich schrecklich und wollte sich bei Lydia entschuldigen, aber er schämte sich zu sehr. Also ließ er es langsam angehen und vereinbarte ein paar Tage später einen Friseurtermin für Lydia und bat sie, sich einen Tag frei zu nehmen.

Zach schämte sich für sich selbst. | Quelle: Pexels

Zach schämte sich für sich selbst. | Quelle: Pexels

Werbung

Lydia lachte und sagte: "Ist schon in Ordnung, Zach. Danke dafür, aber ich bin sehr beschäftigt. Ich kann mir dafür keine Zeit nehmen." Aber Zach bestand darauf, dass sie zum Friseur ging, und sie stimmte schließlich zu.

An diesem Tag kam sie zu spät zum Salon und sie hatte Angst, dass Zach wütend sein und sie anschreien würde, wenn sie nach Hause kam. Doch als sie nach Hause kam, sah sie, dass das ganze Wohnzimmer dunkel war, mit brennenden Kerzen ausgeschmückt, die von der Tür bis zum Wohnzimmertisch führten, und Rosenblättern, die den ganzen Weg bedeckten.

Kaum hatte sie das Licht angemacht, ertönte eine dröhnende Stimme im Raum: "HAPPY BIRTHDAY, LYDIA!!!"

Werbung

Lydia bemerkte ihre Freunde, Eltern und Zach im Wohnzimmer und einen Kuchen auf dem Tisch. Sie war so sehr mit der Arbeit beschäftigt gewesen, dass sie ihren Geburtstag vergessen hatte! Dann wurde ihr klar, dass es Zachs Plan gewesen war, sie in den Salon zu schicken, damit er alles arrangieren konnte.

Zach kam mit einem Strauß ihrer Lieblingsblumen auf sie zu und gung auf seine Knie. "Meine liebe Frau, ich hoffe, die Überraschung hat dir gefallen. Ich wünsche dir alles Gute zum Geburtstag, mein Schatz", sagte er. Dann holte er ein Kästchen aus seiner Tasche, in dem ein wunderschöner Diamantanhänger steckte.

Zach hat sich endlich bei Lydia entschuldigt. | Quelle: Pexels

Zach hat sich endlich bei Lydia entschuldigt. | Quelle: Pexels

Werbung

"Darf ich?", fragte er, und sie nickte.

Nachdem der Kuchen angeschnitten war, öffnete Lydia ihre Geschenke. Sie war schon lange nicht mehr so glücklich gewesen.

Bevor sie an diesem Abend ins Bett ging, half Zach ihr, das Wohnzimmer aufzuräumen und das Geschirr abzuwaschen, und er versprach ihr, nie wieder so streng zu ihr zu sein. "Ich werde dich nie wieder anschreien, Lydia. Ich entschuldige mich dafür, dass ich die ganze Zeit so gemein zu dir war!", sagte er und nahm ihre Hand in seine. Ich habe meinen Chef gefragt und er hat gesagt, dass ich morgen wieder zur Arbeit gehen kann."

Lydia umarmte Zach mit Tränen in den Augen und war froh, dass er sich zum Besseren verändert hatte. "Danke, mein Schatz. Ich bin so froh, dass du deinen Fehler eingesehen und ihn korrigiert hast. Das ist das schönste Geburtstagsgeschenk, das ich je bekommen habe. Ich liebe dich."

Werbung

"Ich liebe dich auch, Schatz", sagte Zach und schlang seine Arme um sie. Als sie gerade die Küche verlassen wollten, sahen sie Adam dort stehen.

"Was ist passiert, Schatz? Brauchst du etwas?" fragte Lydia ihn.

Aber Adam schüttelte den Kopf und deutete in Zeichensprache an, dass er stolz auf Zach war.

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Sei immer für diejenigen da, die dich lieben und sich um dich kümmern. Zach erkannte, wie sehr sich Lydia bemühte, alles unter einen Hut zu bringen, weil sie ihn und Adam liebte, und er erkannte, dass es falsch gewesen war, sie zu verspotten.
  • Sei ein Vorbild für deine Kinder. Zach erkannte, wie er sein Image in Adams Augen ruinierte, weil er ein schlechter Vater und Ehemann war, und er machte es wieder gut.
Werbung

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, gefällt dir vielleicht auch die über zwei Frauen, deren Babys bei der Geburt vertauscht wurden und die es 27 Jahre später herausgefunden haben.

Dieser Bericht wurde von einer Geschichte unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Junge übergibt armer verwitweter Mama eine Schachtel und sagt: "Papa hat gesagt, du sollst das aufmachen, wenn wir Hilfe brauchen" - Story des Tages

03. April 2022

Mann verlässt Ehefrau mit neugeborenen Drillingen, wenige Jahre später treffen sie sich zufällig wieder – Story des Tages

22. März 2022

Bevor er das Flugzeug verlässt, bemerkt der Pilot, dass der letzte Passagier im Flugzeug sein Ebenbild ist - Story des Tages

10. April 2022

Ältere Mutter schließt ihren Sohn aus dem Testament aus und hinterlässt alles dem Lieferanten eines Lebensmittelgeschäfts - Story des Tages

15. Mai 2022

Frau kehrt nach Hause zurück und findet heraus, dass ihr Sohn, den sie mit seinem Stiefvater zurückgelassen hat, verschwunden ist – Story des Tages

17. Mai 2022

Jungen aus reicher Familie geben sich als Bettler aus: "Wir wollen unserem Freund helfen", sagen sie den Leuten - Story des Tages

20. April 2022

Reiche Frau schmeißt arme Schwiegermutter aus dem Haus, findet Notiz auf Tisch, nachdem sie gegangen ist – Story des Tages

10. Mai 2022

Mann verspottet arbeitslose Frau ständig, weil sie nichts tut, findet einen Zettel, nachdem der Krankenwagen sie abtransportiert hat - Story des Tages

27. Januar 2022

Sohn verspottet seine arme Mama jeden Tag und findet einen Zettel, nachdem der Notarzt sie weggebracht hat - Story des Tages

06. Mai 2022

Ehemann verlässt Familie nach 16 Jahren, Sohn beschuldigt Mutter und weigert sich, bei ihr zu leben – Story des Tages

08. Mai 2022

Vor Ostern spendiert ein Mädchen einer einsamen alten Dame Lebensmittel und die Frau erkennt ihren Ring – Story des Tages

03. Mai 2022

Hochschwangere Frau erfährt, dass die Ex-Frau ihres Mannes seine 6-jährige Tochter verlassen hat und verschwunden ist – Story des Tages

11. Mai 2022

Täglich sieht alte Dame einsame Drillinge barfuß am Teich angeln und folgt ihnen – Story des Tages

23. April 2022

Sohn, der seine Mutter jahrelang nicht besucht hat, kommt und sieht ihr zerstörtes Haus - Story des Tages

08. März 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited