logo
Shutterstock
Quelle: Shutterstock

Ein reicher alter Mann hinterließ ein Vermögen von fast 3,72 Millionen Euro – sein letzter Wunsch besagt, dass nicht alle seine Kinder es erben können

Edita Mesic
31. Jan. 2022
17:50
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Ein reicher Mann hinterließ seinen Kindern ein riesiges Vermögen, bat sie aber, etwas Seltsames zu tun, um ihren Anteil zu bekommen. Sein ungewöhnlicher Zustand war ein Schock für die Familienmitglieder und löste eine Fehde unter ihnen aus.

Die 21-jährige Enkelin des Mannes schrieb einen Reddit-Beitrag, um zu erklären, was nach seinem Tod geschah. Sie enthüllte ihre Familiengeheimnisse und teilte die Details des Lebens ihrer Großeltern nach der Heirat mit.

Das Testament ihres Großvaters enthielt eine ungewöhnliche Bedingung, die darstellte, dass seine Kinder möglicherweise nicht den gleichen Anteil an seinem Erbe erhalten würden. Das Testament kam bei vielen Familienmitgliedern nicht gut an.

Ein Testament | Quelle: Shutterstock

Ein Testament | Quelle: Shutterstock

Die Frau teilte mit, dass ihre Großeltern ihre Ehe auf mysteriöse Weise beendeten und niemandem erzählten, was zwischen ihnen passiert war. Sie erklärte:

„Er ließ sich von meiner Großmutter scheiden, als mein Vater 13 war, und sprach danach ein paar Jahre lang kaum mit ihm oder seinen Geschwistern.“

Ihre Tanten und Onkel haben sich nie die Mühe gemacht, herauszufinden, warum sich ihre Eltern getrennt haben. Es war der Vater der Autorin, der versuchte, sich wieder mit seinem Vater in die Verbindung zu setzen, nachdem er 18 geworden war.

Ihre Großeltern trennten sich sehr früh | Quelle: Pexels

Ihre Großeltern trennten sich sehr früh | Quelle: Pexels

Die Beziehung des Mannes zu seinen Kindern verbesserte sich, aber er gab den Grund für seine Scheidung nicht bekannt. Die Familie entdeckte die Wahrheit, nachdem er starb.

Es stellte sich heraus, dass die Großmutter der Frau eine Affäre mit jemand anderem hatte und schwanger wurde. Ihr Mann wusste nichts davon, bis er Jahre später einen Brief entdeckte. Die Frau erklärt:

„Mein Großvater wusste es lange Zeit nicht, bis er meine Großmutter in einer anderen Affäre erwischte und einen alten Brief fand, den ihr erster Liebhaber geschickt hatte und den sie aufbewahrte.“

Der Großvater entdeckte einen Brief | Quelle: Unsplash

Der Großvater entdeckte einen Brief | Quelle: Unsplash

Ihr Großvater war wütend und reichte sofort die Scheidung ein. Er stellte sicher, dass seine Frau mit allen Mitteln von seinem gesamten Vermögen ferngehalten wurde.

Ihre Tante beschuldigte sie auch, nicht das leibliche Kind ihres verstorbenen Vaters zu sein.

Da er nicht sicher war, welches seiner Kinder ihm gehörte, schrieb er ein Testament, das besagte, dass seine Kinder einen DNA-Test machen müssten, bevor sie ihren Anteil an seinem Nachlass beanspruchen könnten.

Er schrieb ein ungewöhnliches Testament, nachdem er die Wahrheit entdeckt hatte | Quelle: Unsplash

Er schrieb ein ungewöhnliches Testament, nachdem er die Wahrheit entdeckt hatte | Quelle: Unsplash

Sein Testament besagte auch, dass die Kinder, die nicht seine leiblichen waren, nur 4.500 Euro von seinem Nachlass erhalten würden. Wenn sich jemand weigerte, den Test zu machen, würde er außerdem den gleichen Betrag erhalten wie diejenigen, die nicht ihm gehörten, selbst wenn es sich um seine leiblichen Kinder handelte.

Die Autorin enthüllte, dass alle ihre Tanten und Onkel versuchten, Umwege im Testament zu finden, damit sie das Geld in die Hände bekommen konnten. Sie waren unzufrieden damit, wie ihr Vater seinen Nachlass unter seinen Kindern aufteilte.

Sie gestand, dass sie es nicht mochte, als ihre Tanten und Onkel sich weigerten, das Testament anzunehmen. Sie versuchte mit ihnen zu reden, aber sie brachten sie zum Schweigen.

Die Frau versuchte, ihre Gedanken auszudrücken, aber ihre Tante brachte sie zum Schweigen | Quelle: Unsplash

Die Frau versuchte, ihre Gedanken auszudrücken, aber ihre Tante brachte sie zum Schweigen | Quelle: Unsplash

Ihre Tante beschuldigte sie auch, nicht das leibliche Kind ihres verstorbenen Vaters zu sein, was sie wütend machte. Sie ließ sofort einen DNA-Test machen, in der Hoffnung, ihrer Tante das Gegenteil zu beweisen.

Die Ergebnisse besagten, dass sie das leibliche Kind ihres Großvaters war, was bedeutete, dass sie den größten Teil des Nachlasses ihres Großvaters erhalten würde.

Ihre Tanten, Onkel und Cousins ​​waren wütend, als sie erfuhren, wie viel Geld sie bekommen würde. Auf der anderen Seite fühlte sich die Frau schuldig, weil sie Unruhe in der Familie verursacht hatte, also veröffentlichte sie ihre Geschichte auf Reddit, um um Rat zu fragen.

Sie hat ihre Geschichte auf Reddit gepostet, um andere Leute um Rat zu fragen | Quelle: Pexels

Sie hat ihre Geschichte auf Reddit gepostet, um andere Leute um Rat zu fragen | Quelle: Pexels

Eine Benutzerin namens yay_darkness antwortete, die Frau sei nicht schuld, aber ihre Tante habe das Falsche getan. Die Benutzerin glaubte, dass die Familienmitglieder bereits wussten, dass sie keinen Teil des Nachlasses bekommen würden. Ein anderer Benutzer namens Cyclonic2500 antwortete:

"Es passiert fast immer, wenn jemand stirbt und es um Geld geht. Familienmitglieder tauchen auf und gehen sich gegenseitig an den Hals, nur um ein großes Stück vom Kuchen abzubekommen."

Sie teilte auch einen ähnlichen Vorfall mit, als ihre Großmutter väterlicherseits starb. Ihr Vater und seine Geschwister entdeckten, dass der einzige Begünstigte ihrer Lebensversicherung der Vater dere Frau war.

Ein anderer Redditor teilte eine ähnliche Geschichte | Quelle: Unsplash

Ein anderer Redditor teilte eine ähnliche Geschichte | Quelle: Unsplash

Die Redditorin glaubte, ihr Vater habe das meiste Geld bekommen, weil er das liebevollste Kind war, das seine Mutter nie um etwas gebeten hatte. Andererseits haben sich seine Geschwister nie um ihre Mutter gekümmert.

The_onlyfox glaubte, dass Nachlass-Probleme gelöst werden könnten, indem man die Geldverteilung bespricht, bevor die Person stirbt. Sie und ihre Geschwister saßen mit ihren Eltern zusammen, um zu besprechen, wie der Nachlass ihrer Eltern nach ihrem Tod aufgeteilt werden würde.

Die meisten Benutzer glaubten, dass die Frau nichts falsch gemacht hat. Wenn du diesen Artikel gerne gelesen hast, gefällt dir vielleicht dieser über eine Frau, die ihrem Enkel auf ihrem Sterbebett eine schockierende Frage stellte.

Alle Bilder dienen nur zur Illustrationszwecken. Teile deine Geschichte mit uns; vielleicht ändert sie jemandes Leben. Wenn du deine Geschichte teilen möchten, senden diese bitte an info@amomama.com.

Ähnliche Neuigkeiten

Witwe streicht das Erbe ihrer Tochter, nachdem Mädchen die Geliebte ihres Vaters hinter ihrem Rücken kennengelernt hat

01. Februar 2022

Zwillinge schicken Papa ins Pflegeheim und erfahren, dass er sein Erbe dem Hausmeister hinterlassen hat, der ihr Ebenbild ist - Story des Tages

03. März 2022

Frau lässt sich nach 36 Jahren von Ehemann scheiden, nachdem ihr einziger Sohn herausfand, dass er einen Bruder hat – Story des Tages

26. April 2022

Reicher Mann hinterließ der Familie keinen Cent - niemand wusste von der Erbschaft, die er seinem Neffen hinterließ

17. April 2022

Mann erwartete ein millionenschweres Erbe, das er und seine Frau niemals erhalten werden

08. Mai 2022

Mann entdeckt, dass Seiten im Testament der verstorbenen Tante fehlen, gräbt tiefer und eilt zum Notar

08. Februar 2022

Reiche Frau bittet um Geld von Bauernkind, das sie vor 10 Jahren ausgesetzt hat – lächelnd wirft er ihr Geld zu

02. März 2022

Nach dem Tod ihres Mannes erfährt die Witwe, dass sie nie verheiratet waren und sie keinen Anspruch auf Erbe erheben kann – Story des Tages

23. Februar 2022

Nach dem Tod des armen Mannes erhält seine Familie ein Erbe und findet heraus, dass er Millionär war – Story des Tages

07. April 2022

Vater wirft Frau und einen seiner Söhne raus, weil er denkt, er sei das Baby aus Affäre, Junge wiederholt DNA-Test später

14. April 2022

Reiche Frau teilt 50-Millionen-Dollar-Vermögen, Tochter, die als Kellnerin arbeitet, bekommt am wenigsten

17. März 2022

Junger Mann, der seine Eltern nie kannte, stößt Vater weg, erfährt Monate später von seinem Testament – Story des Tages

30. März 2022

Reicher alter Mann hinterlässt 10-Millionen-Dollar-Erbschaft für einen Erben, der nicht sein Kind ist

13. Mai 2022

Frau findet heraus, dass ihre biologische Mutter, die sie in der Kälte ausgesetzt hat, nebenan wohnt - Story des Tages

17. April 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited