logo
Instagram.com/virunganationalpark
Quelle: Instagram.com/virunganationalpark

Von viralem Selfie zu traurigstem Foto: Berggorilla stirb in den Armen ihres Pflegers

Frida Kastner
16. Okt. 2021
20:25

Ein Berggorilla, dessen Foto 2019 zur Internetsensation wurde, tat in den Armen ihres Pflegers und Freund ihren letzten Atemzug. Die Gorilla-Waise wurde von einem Ranger des Virungaparks gerettet, als sie 2 Monate alt war.

Werbung

In einer herzzerreißenden Wendung des Schicksals starb der Selfie-Star und Berggorilla-Waise Ndakasi mit 14 Jahren in den Armen ihres lebenslangen Freundes und Pflegers Andre Bauma, so ein Statement des Virunga National Parks in der Demokratischen Republik Kongo.

Der Gorilla tat den letzten Atemzug am 26. September, während sie ihren Pfleger und Freund Bauma am Senkwekwe Center des Parks umarmte, wo sie beinahe ein Jahrzehnt verbracht hatte. Bauma hatte Ndakasi gerettet, als sie noch ein Kleinkind war.

Ndakasi starb in den liebevollen Armen ihres Pflegers und Freund Andre Bauma. | Quelle: Instagram.com/virunganationalpark

Ndakasi starb in den liebevollen Armen ihres Pflegers und Freund Andre Bauma. | Quelle: Instagram.com/virunganationalpark

Werbung

Die Virunga Rangers retteten Ndakasi in 2007, die sie fanden, wie sie sich an den leblosen Körper ihrer Mutter klammerte. Ihre Mutter war einige Stunden zuvor von einer bewaffneten Miliz erschossen worden. Bauma drückte seine Liebe für die Gorilladame mit diesen Worten aus:

"Es war eine Ehre,für so eine liebevolle Kreatur zu sorgen, vor allem in Anbetracht des Traumas, das sie in so jungen Jahren erleben musste."

Laut Bauma war Ndakasi genau wie ihre Mutter Nyiransekuye, deren Name bedeutet "ist offen anderen gegenüber". Nach ihrer Rettung wurde sie in das Senkwekwe Center des Parks gebracht und wuchs mit einem weiteren Gorillawaisen, Ndeze, auf.

Werbung
Werbung

Kurz darauf wurden die zwei Gorillas Internetstars, nachdem ihr Selfie mit dem Ranger Mathieu Shamavu 2019 viral ging. Das Bild wurde vom Virunga National Park in den sozialen Medien geteilt und ein Teil der Captions lautete:

"JA, es ist wahr! Diese Gorilla Mädels sind immer frech, also war dies das perfekte Foto, um ihre Persönlichkeiten zum Ausdruck zu bringen."

Darin hieß es außerdem, dass niemand sich über die Posen wundern brauche, da die meisten Primaten aufrecht stehen könnten. Das virale Fotos wurde unter besonderen Bedingungen geschossen.

Werbung

Ndakasi wurde 2007 geboren und Berggorillas waren vom Aussterben bedroht. Ihre Mutter wurde in einer Reihe von Massakern an den Gorillas getötet.

Ein Statement des Virunga National Parks gab bekannt, dass die Population der Spezies sich innerhalb von Ndakasis Leben um 47% vergrößert hatte. 2007 gab es nur 720 wilde Exemplare; heute sind es 1.063.

Der Gorillawaise Ndakasi war nicht bloß eine Selfie-Sensation. In den 11 Jahren, die sie im Park lebte, spielte sie in mehreren Fernsehsendungen und Filmen mit. Allerdings war das Foto, das am Earth Day 2019 veröffentlicht wurde, ihr Höhepunkt der Bekanntheit.

Das Netz hinterlässt gerührte Kommentare für den Berggorilla Ndakasi. | Quelle: Facebook.com/virunga

Das Netz hinterlässt gerührte Kommentare für den Berggorilla Ndakasi. | Quelle: Facebook.com/virunga

Werbung

Ihr Pfleger Bauma sagte, er sei stolz, Ndakasi eine Freundin nennen zu können und dass er sie wegen ihrer fröhlichen Persönlichkeit wie ein Kind liebte. Es habe ihn immer zum Lächeln gebracht, mit ihr zu interagieren. Bauma fügte hinzu:

"Alle im Virunga Park werden sie vermissen, doch wird sind ewig dankbar dafür, wie sie unser Leben während ihrer Zeit hier im Senkwekwe bereichert hat."

Nach Ndakasis tragischem Tod sagte der Virunga National Park, dass die Mordserie, die ihrer Mutter das Leben gekostet hatte, schließlich eine Reihe von Reformen angestoßen hatte, die für den Schutz der Gorillas etabliert worden waren.

Werbung
Das Netz hinterlässt gerührte Kommentare für den Berggorilla Ndakasi. | Quelle: Facebook.com/virunga

Das Netz hinterlässt gerührte Kommentare für den Berggorilla Ndakasi. | Quelle: Facebook.com/virunga

Viele online Nutzer*innen hinterließen Beileidsbekundungen und warmherzige Kommentare für Ndakasi. Eine Person schrieb: "Es tut mir so leid. Aufrichtiges Beilied an alle, die sie kannten und liebten. Laufe freu, süße Ndakasi."

Werbung

Eine weitere sagte: "Danke, dass ihr dem armen Tier geholfen habt und für sie da wart, damit sie nicht allein war. Die Welt braucht mehr Menschen wie euch, dann wäre es ein netterer und glücklicherer Ort."

Neben den bedrohten Leben der Gorillas, berichtete Reuters im Januar, dass 200 Rangers im Park ihr Leben verloren hatten. Der Virunga National Park macht weiterhin aufmerksam auf den Schutz der Gorillas in ihrem natürlichen Lebensraum, um ihre Lebenserwartung zu erhöhen.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

info

AmoMama.de unterstützt und fördert keine Formen von Gewalt, Selbstbeschädigung oder anderes gewalttätiges Verhalten. Wir machen unsere LeserInnen darauf aufmerksam, damit sich potentielle Opfer professionelle Beratung suchen und damit niemand zu Schaden kommt. AmoMama.de setzt sich gegen Gewalt, Selbstbeschädigung und gewalttätiges Verhalten ein, AmoMama.de plädiert deshalb für eine gesunde Diskussion über einzelne Fälle von Gewalt, Missbrauch, oder sexuelles Fehlverhalten, Tiermissbrauch usw. zum Wohl der Opfer. Wir ermutigen in diesem Sinne alle LeserInnen, jegliche kriminelle Vorfälle, die wider diesen Kodex stehen, zu melden.

Ähnliche Neuigkeiten

Prinzessin Diana “gab einige Weihnachtsgeschenke ihrer Söhne zurück”, weil “sie sie nicht brauchten”

02. Februar 2022

Witwer nimmt 80 Kinder auf, die niemand will, damit er in ihren letzten Augenblicken bei ihnen sein kann

13. Mai 2022

Arme Mutter lebt mit Sohn in altem Wohnwagen und lässt niemanden herein, bis sie ins Krankenhaus eingeliefert wird – Story des Tages

01. März 2022

Mutter rennt zur Schule und findet ihre Tochter nicht; das Mädchen kommt nachts mit Baby im Arm nach Hause – Story des Tages

17. Mai 2022

20 Jahre nach dem Tod der neugeborenen Tochter hört ein Mann: "Papa, ich habe dich endlich gefunden" – Story des Tages

24. März 2022

Junger Mann, der seine Eltern nie kannte, stößt Vater weg, erfährt Monate später von seinem Testament – Story des Tages

30. März 2022

Kleiner Junge führt CPR an ungepflegtem Obdachlosen durch, 23 Jahre später erhält er einen Brief darüber, dass er sein Erbe wird – Story des Tages

26. Januar 2022

14-jähriger Junge geht auf seinen armen alleinerziehenden Vater zu und sagt: “Papa, ich habe Mama gefunden” – Story des Tages

28. Februar 2022

Waisenjunge geht in ein unvollendetes Haus, das sein verstorbener Vater baute, und findet eine Kiste mit dem Namen seines Vaters – Story des Tages

22. März 2022

Söhne erfahren, dass ihre Mutter ihre 3,7 Millionen Euro teure Villa einem jungen Mann schenkte, der nicht ihr Kind war – Story des Tages

10. März 2022

Sohn, der seine Mutter jahrelang nicht besucht hat, kommt und sieht ihr zerstörtes Haus - Story des Tages

08. März 2022

Älteres Ehepaar wird von einer Katze zu einer schwarzen Tasche geführt und sieht eine winzige Hand darin stecken - Story des Tages

22. Mai 2022

Nach dem Tod des Sohnes betritt Mutter sein Zimmer und weint, als sie die Stimme des Kindes hört, die "Hallo Mama" sagt - Story des Tages

24. Januar 2022

Junge verkauft das Armband der verstorbenen Oma, um die OP seiner Mutter zu bezahlen, und findet es am nächsten Tag vor der Haustür – Story des Tages

12. April 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2023 AmoMama Media Limited