Über AM
Promis

02. Juli 2021

Jürgen Drews hat beunruhigende Nachrichten: er leidet an einer Nervenkrankheit

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Er sang die Schlagergemeinde schon in frühen Jahren in Ekstase in seinem Bett im Kornfeld. Zumindest über seinen Spitznamen krönte man ihm zum "König von Mallorca". Jürgen Drews ist mittlerweile 76 und steht noch immer gern auf der Bühne, aber damit könnte es bald vorbei sein. Denn der Schlagerstar ist krank.

Jürgen Drews ist vergesslicher geworden. Das gibt der Sänger selbst offen zu und weiß natürlich auch, dass dies einfach eine Begleiterscheinung des Alters sein kann. Da seine eigene Mutter aber vor ihrem Ableben Anzeichen von Demenz gezeigt hatte, ließ er sich vorsichtshalber untersuchen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Mit der "Bildzeitung" sprach Drews über den Besuch beim Neurologen, über Zukunftsängste, Karrierepläne und die Diagnose. Aufgefallen sei ihm die Vergesslichkeit zum Beispiel bei Auftritten. "Wenn mich mein Fahrer zu einem Auftrittsort bringt, weiß ich oft gar nicht, wo ich bin," erzählte er.

Dinge, die ihm nicht wichtig seien, vergesse er sehr rasch. So auch die Namen der Orte, wo er auftrete. Anzeichen von Demenz wurden bei der neurologischen Untersuchung zum Glück nicht festgestellt. Eine völlige Entwarnung hat Drews jedoch auch nicht erhalten.

Wird geladen...

Werbung

"Bei mir wurde eine periphere Polyneurophatie festgestellt. Da machen die Nerven nicht mehr das, was sie sollen," so der Sänger. Dies habe auch direkte Auswirkungen auf seine Auftritte. "Meine 'Drews-Pirouette' auf der Bühne ist dadurch sehr wackelig geworden. Deshalb lasse ich sie jetzt besser weg. Den Jürgen Drews von früher wird es so nicht mehr geben!"

Diese Diagnose sei aber nicht automatisch das Ende seiner Musikkarriere. Zwar müsse er sich nicht mehr, wie früher noch, selbst und anderen etwas beweisen, indem er die Bühne rockte. Ans Aufhören denke der König von Mallorca dennoch nicht.

Er wolle auch keinen Abschied planen. Er brauche die Bühne nicht mehr, aber er könne nicht planen, wie lange er noch performen könne. Wenn es so weit sei, wäre es einfach vorbei, ohne großes Drama. "Wenn ich aufhöre, bin ich einfach weg," verkündete er. Fans hoffen, dass dieser Tag noch in weiter Ferne liegt.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung