News

21. Juni 2021

Christine Neubauer erhält im Interview einen Anruf von ihrem Sohn, zu dem sie 8 Jahre lang keinen Kontakt hatte

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Was für eine emotionale Überraschung für Christine Neubauer. In Mitte eines Interviews mit RTL klingelte der Schauspielerin das Handy. Auf der anderen Seite ist ihr Sohn, mit dem sie keinen Kontakt ganze 8 Jahre hatte.  

Ein tolles Ereignis ist es für Christine Neubauer und RTL dürfte dabei sein. Eigentlich war das alles nicht geplant und kam auch für die Schauspielerin überraschend.

Werbung

 

Eigentlich wollte die Schauspielerin nicht über ihr Privatleben in dem Interview erzählen, doch der Anruf ihres 28-jährigen Sohnes Lambert Dinzinger änderte ihre Meinung. Das Interview begann Christine mit der Geschichte über ihren Vater.

Eigentlich lebt Neubauer mit ihrem Partner, dem Fotografen Jose Campos auf Mallorca, doch als die Corona-Krise eingetroffen ist, entschloss sie sich, wegen der Arbeit zu ihrer Mutter in München zu ziehen, weil das dauernde Reisen nicht möglich war. 

Werbung

 

Christine erzählt, wie die beiden Frauen sich einander Halt geben, besonders nach dem Tod ihres Vaters. Dabei betont die Schauspielerin, dass obwohl der Verlust eines Elternteils eine komplette Veränderung bedeutet, sie den Geist ihres Vaters in dem Familienhaus immer spürt.

Die Eltern von Christine hatten früher eine Druckerei und haben alles gegeben, um ihren Traum eine Schauspielerin zu werden zu erfüllen. Dass wollte Christine ihrem Vater am Ende zurückgeben und übernahm alles rundherum der Beerdigung auf sich, als er gestorben ist, wie ihre Mutter erzählt.

Werbung

 

Während die beiden Frau mit glänzenden Augen über diese Ereignisse reden, wird schnell klar, dass der Schauspielerin die Familie sehr nah am Herzen liegt. Umso schlimmer wurde es für sie, als sie sich von ihrem Ex-Mann getrennt hat und ihr Sohn jeden Kontakt mit ihr einfach unterbrochen hat.

Doch in dem Interview wird es zu noch mehr Emotionen kommen, als Christines Handy klingelt und der 28-jährige Lambert an der anderen Seite sich meldet. Nach dem Gespräch lacht Christine vor lauter Freude und sagt zu den jetzigen Stand der Verhältnisse mit ihrem Sohn:

"Der Stand der Dinge ist, dass es wirklich wunderschön ist, ein ganz tolles Gefühl und ich mich auch... und meine Mutter, wir total glücklich sind und respektieren, dass es auch auf Wunsch von meinem Sohn privat sein soll und privat werden soll. Was war, das war und die Zukunft ist privat."

Werbung

Christine Neubauer und Jose Campos beim Presseball Berlin-Sommergala 2019 in der Großen Orangerie im Schloss Charlottenburg. | Quelle: Getty Images

Im Jahr 2013 sprach ihr Sohn für RTL über die Trennung seiner Eltern. "Am Anfang war es ein Schock. Ich bin nie davon ausgegangen, dass meine Eltern irgendwann einmal auseinander gehen", sagte der damals 20-jährige.

Werbung

Besonders schlimm war die Tatsache, dass die Trennung und die Scheidung von der Öffentlichkeit gefolgt wurden. Laut VIP erzählte auch Christines Ex-Mann für die Bunte, das der Grund der Trennung Christines neuer Liebhaber sei. 

Lamberts Ehefrau Paris soll der Grund für die Versöhnung zwischen der Mutter und den Sohn sein. Es ist sehr toll, dass die beiden zueinander wieder gefunden haben und wir sind uns sicher, dass sie eine wunderschöne Zukunft erleben werden.

Werbung