Über AM
Stars

01. Juni 2021

Pietro Lombardi spricht über die Hochzeit seiner Ex-Frau und den Nachnamen ihres Kindes Alessio

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Kürzlich haben Sarah Lombardi und ihr Freund Julian Büscher heimlich in der Nähe von Heidelberg geheiratet. Die Sängerin nahm auch ihren Mädchennamen an und fügte ihn auch dem Nachnamen ihres Sohnes hinzu. Nun äußert sich ihr Ex-Mann und der Vater von Alessio, Pietro Lombardi, dazu.

Sarah Lombardi und ihr Fußballer-Freund Julian Büscher überraschten ihre Fans, als sie am Wochenende ihre Hochzeit ankündigten. Sarah, die zuvor mit Pietro Lombardi verheiratet war, änderte ihren Nachnamen und nahm nach der zweiten Hochzeit ihren Mädchennamen “Engels” an.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Nicht nur die Sängerin nahm ihren Mädchennamen an, ihr Sohn aus ihrer früheren Ehe erhielt auch einen doppelten Nachnamen. Der 5-Jährige heißt jetzt Alessio Lombardi-Engels. 

Sein Vater Pietro Lombardi, der von 2013 bis 2016 mit Sarah verheiratet war, ist derzeit in der Türkei, wo er mit seinem Partner und Fußballstar Lukas Podolski Werbespots für seine eigene Eissorte dreht. Der Sänger war nicht dabei, als Sarah und Julian sich das Ja-Wort gaben, aber nun hat er sich zu Wort gemeldet.

Wird geladen...

Werbung

Lombardi gab zu, dass er wusste, dass das Paar heiraten würde, aber der Termin und der Ort waren ihr nicht bekannt. Als er darum gebeten wurde, die Namensänderung seines Sohnes zu kommentieren, erklärte der Sänger

“Ihr war es wichtig, dass Alessio auch den Namen Engels im Nachnamen hat.”

Laut Pietro habe er bereits mit Sarah über die Zukunft und seinen Nachnamen gesprochen, den sie weiterhin nach ihrer Scheidung im Jahr 2019 trug. Daher ist er mit ihrer Nachnamensänderung völlig einverstanden und glaubt, dass es für Julian komisch gewesen wäre, wenn Sarah noch Lombardi als Nachnamen getragen hätte.

Wird geladen...

Werbung

Der 28-Jährige ist froh, dass seine Ex-Frau seinen Nachnamen für den gemeinsamen Sohn angenommen hat und fügt hinzu, dass sie alles, was Alessio betrifft, gemeinsam entscheiden. Lombardi stellte klar:

“Ihr war es wichtig, dass Alessio auch den Namen Engels im Nachnamen hat, mir war es wichtig, dass Alessio weiterhin Lombardi als Nachnamen an erster Stelle trägt, denn er ist ein geborener Lombardi und er bleibt es auch.”
Wird geladen...

Werbung

Nun, Sarah Engels hat jetzt eine neue Phase ihres Lebens begonnen, aber für Lombardi scheint eine zweite Ehe noch nicht denkbar. “Wahrscheinlich im nächsten Leben,” scherzt er gegenüber Bild. “Bei mir geht das nicht so schnell.” 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung