logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

Das Schicksal von "Kelly Family" - von Anfang an bis heute

Edita Mesic
05. Mai 2021
12:30
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

"The Kelly Family" war die einzigartige Großfamilien-Band, ohne die die Musikwelt nicht mehr wegzudenken ist. Die Band entstand damals aus den Eltern und ihren zwölf Kindern. Doch heute schrumpfte die Band auf nur paar Mitglieder.

Werbung

Die Karriere der Band namens "The Kelly Family" begann, als der Vater Daniel anfing, mit seinen Kindern auf der Straße zu spielen. Es folgten kleinere Auftritte für Geburtstage, Hochzeiten und private Feiern. Während eines Konzerts auf der Straße entdeckte Andreas Thiesmeyer die Band und 1979 nahm Polydor sie unter Vertrag.

Musikgruppe "Kelly Family" mit Familien-Oberhaupt und Vater Dan Kelly (2.Reihe, 2.v.li., mit Bart), Mutter Barbara-Ann Kelly (2.Reihe, 2.v.re. mit Tochter Maite als Baby- auf Arm), Tochter Kathy (mit Violine.), ; Tochter Patricia (mit Gitarre, 2.v.re.), Sohn Paul (li., mit Geige), Sohn Jimmy und Sohn Joey (vorne, mi.), dazwischen Tochter Barby (zeiht Flunsch), Sohn Paddy (re.), Auftritt Berlin | Quelle: Getty Images

Musikgruppe "Kelly Family" mit Familien-Oberhaupt und Vater Dan Kelly (2.Reihe, 2.v.li., mit Bart), Mutter Barbara-Ann Kelly (2.Reihe, 2.v.re. mit Tochter Maite als Baby- auf Arm), Tochter Kathy (mit Violine.), ; Tochter Patricia (mit Gitarre, 2.v.re.), Sohn Paul (li., mit Geige), Sohn Jimmy und Sohn Joey (vorne, mi.), dazwischen Tochter Barby (zeiht Flunsch), Sohn Paddy (re.), Auftritt Berlin | Quelle: Getty Images

Werbung

Die Familie ließ sich in Hamburg nieder und erreichte im Jahr 1980 ihren ersten Nr.1-Hit. Ihr 1993er Album "Wow" verkaufte sich 250.000 Mal. Ein Jahr später hatte die Band ihren ersten Auftritt in der Dortmunder Westfalenhalle. Es folgten zahlreiche Auftritte und Auszeichnungen, die die Karriere der Band auf ein neues Niveau gehoben haben.

Die 2000er Jahre waren voller Schicksalsschläge für die Kelly Family. Nach einem Schlaganfall im Jahr 1999 starb Daniel Kelly im Jahr 2002 an den Folgen einer Gehirnblutung. 2004 trat die Band erneut im Circus Roncallli auf, veröffentlichte neue Alben und erzielte Erfolge. Im Laufe der Jahre begann jedoch jedes Familienmitglied aufgrund der Hysterie der neunziger Jahre, seine eigene Distanz zu entwickeln.

Werbung
Barby Kelly, Maite, Patricia, Kathy, Paddy, Johnny, Jimmy und Joey (Mitglieder Musikgruppe "Kelly Family"). (Foto von Peter Bischoff) I Souce: Getty Images

Barby Kelly, Maite, Patricia, Kathy, Paddy, Johnny, Jimmy und Joey (Mitglieder Musikgruppe "Kelly Family"). (Foto von Peter Bischoff) I Souce: Getty Images

Die Geschwister fingen alle an einen eigenen Weg anzustreben. Im Jahr 2003 veröffentlichte Paddy Kelly seine eigene Single. 2004 zog es sich aus der Öffentlichkeit und ging in ein Kloster, um Theologie zu studieren. 2015 kam er wieder zurück, um Musik zu machen. Im Jahr 2018 konnte man ihn als Juror bei "The Voice of Germany" sehen.

Werbung

Maite Kelly entwickelte auch eine erfolgreiche Karriere. Sie sang verschiedene Lieder für einige Disney-Filme. Im Jahr 2010 stand sie für das Musical "Hairspray" auf der Bühne und 2011 gewann sie den erstn Platz bei "Let’s dance". Im Jahr 2016 sang sie sich in die Herzen der Schlagerfans.

Musikgruppe "Kelly Family" mit Familien-Oberhaupt und Vater Dan Kelly. (Foto von Peter Bischoff) I Souce: Getty Images

Musikgruppe "Kelly Family" mit Familien-Oberhaupt und Vater Dan Kelly. (Foto von Peter Bischoff) I Souce: Getty Images

Werbung

Auch Kathy Kelly feierte Erfolge in der Schlagermusik. 1999 veröffentlichte sie 4 englischsprachige Alben. 2019 veröffentlichte sie das Album "Wer lacht überlebt" auf der Deutschen Sprache.

Das jüngste Mitglied der Kelly Family, Angelo Kelly, macht englischsprachige Musik. 2006 brachte er sein erstes Solo-Album auf den Markt: "I’m Ready". Er hat fünf Kinder und ist mit seiner Familie ins Irland ausgewandert.

Joey, Barbie, John, Angelo, Jimmy, Patricia, Maite, Paddy, Kathy Kelly, Musikgruppe "Kelly; Familie" (Foto von Peter Bischoff) I Souce: Getty Images

Joey, Barbie, John, Angelo, Jimmy, Patricia, Maite, Paddy, Kathy Kelly, Musikgruppe "Kelly; Familie" (Foto von Peter Bischoff) I Souce: Getty Images

Werbung

Joey Kelly ist nicht nur als Musiker bekannt, sondern auch als Extremsportler. Er nahm er an acht "Ironman"-Wettbewerben teil, und zwar in 12 Monaten.

John Kelly nahm an der RTL-Show "Let’s Dance" teil. Doch nach einer kurzen Zeit verließ er die Show. Der Grund dafür war die Krankheit eines Familienmitglieds. Aus der Show "The Masked Singer" enttarnte sich der Sänger selbst. Der Grund für Angelos Ausstieg aus der Show war das Coronavirus.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Kevin Costner wollte keine Kinder mehr, nachdem er 4 gezeugt hatte, als seine zweite Frau ihn fast verließ

07. Februar 2022

Bob Saget wird von 3 Töchtern überlebt, die einst dachten, er würde sie mit den Olsen-Zwillingen betrügen

04. Februar 2022

Mann besucht nach 30 Jahren das Haus seiner verstorbenen Eltern und trifft einen Obdachlosen mit demselben Muttermal – Story des Tages

07. April 2022

Jahre nach dem Tod des Künstlers wird sein Sohn obdachlos und findet sein Gemälde in einem Müllcontainer - Story des Tages

29. April 2022