Talia Shire: Aktuelles Leben des "Rocky"-Stars nach dem Film

Talia Shire feierte ihren großen Durchbruch mit ihrer Rolle neben Sylvester Stallone in allen fünf "Rocky"-Filmen. Die Schauspielerin, die auch in der "Der Pate"-Trilogie mitgespielt hatte, ist jetzt 74 Jahre alt und dreht immer noch Filme.

Talia Shire bekam ihre erste große Rolle in der “Der Pate”-Trilogie, unter der Regie von ihrem Bruder Francis Ford Coppola. Sie bezauberte alle in der Rolle der "Connie Corleone" mit ihrer Schauspielerei. Der Durchbruch gelang jedoch mit ihrer Rolle in legendären “Rocky”-Filmen.

Talia Shire in der Radio City Music Hall am 29. April 2017 in New York City. | Quelle: Getty Images

Talia Shire in der Radio City Music Hall am 29. April 2017 in New York City. | Quelle: Getty Images

Sie spielte neben Sylvester Stallone als "Adriane" in "Rocky" und wurde für ihren Auftritt gelobt. Beide Rollen wurden zu Hits und dank ihnen erhielt sie eine Oscar- und eine Golden Globe-Nominierung.

Talia arbeitete nach diesen Filmen weiterhin als erfolgreiche Schauspielerin und war in "Kalter Himmel", "Mein Freund Mark Twain" und "Agenten leben einsam" zu sehen. 2018 erschien sie in der Comedy-Serie “Grace and Frankie”.

Sylvester Stallone als Rocky Balboa und Talia Shire als Adrian in Rocky. | Quelle: Getty Images

Sylvester Stallone als Rocky Balboa und Talia Shire als Adrian in Rocky. | Quelle: Getty Images

Die Schauspielerin ist jetzt 74 Jahre alt und Mutter von drei Söhnen und einer Tochter. Sie war in der Vergangenheit zweimal verheiratet, zuerst mit dem Komponisten Davis Shire und später mit dem Filmproduzenten Jack Schwartzman, der an Krebs starb.

Talia Shire gehört zur berühmten Familie Coppola. Neben ihrem Bruder Francis Ford Coppola sind auch ihre Nichte Sofia Coppola und ihr Neffe Nicolas Cage in Hollywood beliebt. Beide ihrer Söhne Jason und Robert Schwartzman arbeiten erfolgreich als Schauspieler und Musiker.

Talia Shire in Berlin am 14. April 2016 in New York City. | Quelle: Getty Images

Talia Shire in Berlin am 14. April 2016 in New York City. | Quelle: Getty Images

2016 spielte Talia in “Dreamland”, das von ihrem Bruder Robert geschrieben und produziert wurde. Nach drei Jahren war sie neben Peter Gerety und Billy Brown im Drama “Working Man” zu sehen.

Letztes Jahr diskutierte die Schauspielerin im Podcast “I'm So Obsessed” von CNET, dass sie der neuen Generation einige Dinge beibringen kann. Sie gab zu, dass sie gerne ins Silicon Valley kommen würde, um die nächste Generation zu unterrichten, genau wie die alten Hollywood-Schauspieler Burgess Meredith, Barbara Stanwyck und Ida Lupino sie betreuten. 

Ähnliche Artikel
"Karate Kid": Aktuelles Leben von Schauspielern 30 Jahre nach der Ende der Filmreihe
Getty Images
Entertainment Apr 07, 2021
"Karate Kid": Aktuelles Leben von Schauspielern 30 Jahre nach der Ende der Filmreihe
Cynthia Rhodes ("Dirty Dancing"): Blick auf das Leben von "Penny" aus dem legendären Film
Getty Images
Medien Apr 03, 2021
Cynthia Rhodes ("Dirty Dancing"): Blick auf das Leben von "Penny" aus dem legendären Film
"The Rocky Horror Picture Show": Blick auf das Leben der Darsteller nach dem Film
Getty Images
Medien Feb 12, 2021
"The Rocky Horror Picture Show": Blick auf das Leben der Darsteller nach dem Film
Margaret Rutherford: Einblicke in das Leben, die Karriere und den Tod der "Miss Marple"-Legende
Getty Images
Medien Jan 20, 2021
Margaret Rutherford: Einblicke in das Leben, die Karriere und den Tod der "Miss Marple"-Legende