Dieser Corgi begrüßt die Nachbarn gern, daher macht der Besitzer ein Schild: "Sie ist freundlich”

Eine süße Hündin, die gerne ihre Nachbarn begrüßt, war traurig, als die Leute wegen der Pandemie aufhörten, sie zu streicheln. Ihre Besitzer machten ein Schild für die Leute, um ihnen zu versichern, dass sie kein Problem haben würden, wenn die Menschen das Hündchen streicheln.

Ein Corgi namens Potato begrüßt täglich die Leute gerne, die in ihrer Nachbarschaft leben. Ihr Elternteil Cee beschrieb das Hündchen als Begrüßer.

Potato hat den ganzen Tag draußen im Vorgarten verbracht und darauf gewartet, dass Leute vorbeikommen und sie streicheln, seit sie erst 6 Monate alt war.

Leider schlug die Pandemie zu und ihre Nachbarn waren plötzlich besorgt, dass Potatos Familie nicht mehr mögen würde, dass jemand sie streichelt. Die Hündin wurde durch die mangelnde Aufmerksamkeit depressiv.

Cee erklärte, dass Potato sogar anfing, die Leute anzubellen, die sie normalerweise streichelten und vor kurzem aufgehört hatten. 

Also hatten Potatos Eltern eine wundervolle Idee, alle in der Nachbarschaft wissen zu lassen, dass es in Ordnung ist, ihr weiterhin die Liebe und Aufmerksamkeit zu schenken, die sie erwartet hatte.

Sie beschlossen, ein interessantes Schild zu erstellen, das die Aufmerksamkeit der Nachbarn auf sich ziehen und sie ermutigen würde, ihre Liebe auf das Hündchen zu überschütten.

"Wir dachten, es wäre eine gute Möglichkeit, mit unseren Nachbarn verbunden zu sein und den Menschen zu helfen, sich in dieser seltsamen Zeit etwas weniger einsam fühlen zu lassen," ergänzte Cee.

Als das süße und freundliche Schild am Zaun vor ihrem Haus angebracht wurde, verliebten sich die Leute noch mehr in Potato als zuvor.

Screenshot der Instagram-Story mit der Hündin Potato am Eingang | Quelle: Instagram/potato_corgo

Screenshot der Instagram-Story mit der Hündin Potato am Eingang | Quelle: Instagram/potato_corgo

"Sie ist freundlich und ja, du kannst sie auch jetzt noch mit dem Virus streicheln. Sie liebt auch jeden Hund, also zögern Sie nicht, Ihren Hund ihr vorzustellen," lautete das Schild.

Der Text erwähnte auch die Vorlieben und Abneigungen der Hündin. Das süße Hündchen hat sogar eine Glocke, die sie klingeln könnte, falls sie ausgehen möchte.

Screenshot der Instagram-Story mit der Hündin Potato, die einen anderen Hund begrüßt | Quelle: Instagram/potato_corgo

Screenshot der Instagram-Story mit der Hündin Potato, die einen anderen Hund begrüßt | Quelle: Instagram/potato_corgo

Potato könnte nicht aufgeregter sein über die Reaktion der Leute, nachdem sie das Schild bemerkt haben. Ihr Besitzer beschrieb, dass die Leute in einer Schlange gewartet haben, während sie Abstand hielten, um sie zu treffen. Sie liebt es, ihre Fans jeden Tag zu begrüßen und ihre Familie ist begeistert, dass sie so glücklich ist. 

Ähnliche Artikel
Nach 11 Jahren im Tierheim wird ein Hund adoptiert
twitter.com/ksdknews
Entertainment Feb 07, 2021
Nach 11 Jahren im Tierheim wird ein Hund adoptiert
Mann baut Wagen für seinen kranken Hund, damit sie zusammen reisen können
instagram.com/donnymarchuk
Entertainment Jan 28, 2021
Mann baut Wagen für seinen kranken Hund, damit sie zusammen reisen können
Louboutina: die Geschichte des Hundes, der jeden auf den Straßen New Yorks umarmt
instagram.com/louboutinanyc
Virale Videos Dec 31, 2020
Louboutina: die Geschichte des Hundes, der jeden auf den Straßen New Yorks umarmt
Streunender Hund, den niemand fangen konnte, findet endlich ein Zuhause für immer bei der geduldigen Mutter
facebook.com/thedodosite
Haustiere Dec 09, 2020
Streunender Hund, den niemand fangen konnte, findet endlich ein Zuhause für immer bei der geduldigen Mutter

Bitte schalte deinen AdBlocker aus

Werbung hilft uns dabei, weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren. Für sofortigen, uneingeschränkten Zugriff, Deaktiviere bitte deinen AdBlocker aus und lade die Seite erneut.

Wenn Du Hilfe beim Deaktivieren von AdBlocker benötigst, wähle bitte aus: