Über AM
MedienTV

20. Februar 2021

Ulrich Mühe: Rückblick auf seine Karriere, sein Privatleben und seinen Tod

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Ulrich Mühe hatte Potenzial, ganz groß rauszukommen, doch eine schwere Erkrankung nahm ihm viel zu früh das Leben. Hier ein Rückblick auf sein Leben und seine Karriere.

Er wurde mit "Das Leben der Anderen" weltweit bekannt. Eine Hollywood-Karriere war nicht auszuschließen, nach dem Erfolg, den er vorzeigen konnte.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Doch eine schreckliche Krebserkrankung nahm ihm das Leben und zerstörte jedes bisschen Hoffnung auf Genesung. Ulrich Mühe starb im Juli 2007 an einer Magenkrebs-Erkrankung.

Bereits seit Februar 2007 wusste er von seiner Krankheit. Öffentlich darüber gesprochen hatte er jedoch lange Zeit nicht. Trotz Diagnose hat er damals noch an einer Oscar-Verleihung teilgenommen.

Der Film "Das Leben der Anderen" erhielt damals in Los Angeles eine Auszeichnung als bester nicht-englischsprachiger Film — eine große Ehre und ein riesiger Erfolg.

Dieser Auftritt bei der Oscar-Verleihung sollte sein letzter Auftritt sein. Nachdem er aus Los Angeles zurückkam, unterzog sich der Schauspieler einer schweren Magenoperation.

Wird geladen...

Werbung

Seine Erkrankung wurde in den Medien publik und es heißt, dass er daraufhin regelrecht belagert wurde. Sein Telefon soll ständig geklingelt haben und auch seine Wohnung sei von Paparazzi belagert worden.

Wird geladen...

Werbung

Besonders schockierend schien die Tatsache, dass der Frau des Schauspielers, Susanne Lothar, Berichten von "DW" zufolge, eine fünfstellige Summe für ein Foto ihres kranken Mannes angeboten worden sein soll.

In seinen letzten Wochen hat er viel Zeit mit seiner Familie verbracht. Er starb bei seiner Familie in Walbeck (Sachsen-Anhalt). 

Wird geladen...

Werbung

Zuvor hatte er sich dort in sein Wochenendhaus zurückgezogen, um dem Rummel der Medien zu entgehen. Die Aufmerksamkeit um seine Person war zuvor so schlimm geworden, dass er,

Berichten des Portals "Welt"

zufolge, von Freunden auf der Rückbank eines Wagens hinaus geschmuggelt werden musste, damit er ungestört einen Spaziergang genießen konnte.

DER BEGINN SEINER KARRIERE

In den 70er Jahren war Mühe Wehrdienstleistender bei der Nationalen Volksarmee der DDR, brach seinen Wehrdienst jedoch ab, um an der Leipziger Theaterschule zu studieren. 

Er engagierte sich für die Berliner Volksbühne und war auch am Deutschen Theater aktiv. Außerdem arbeitete er aktiv für Film und Fernsehen und beeindruckte mit seiner unvergleichbaren Wandlungsfähigkeit sein Publikum mit jeder Rolle neu. Mit seinem Werk "Das Leben der Anderen" gelang ihm schließlich weltweite Anerkennung.

Wird geladen...

Werbung

Auch nach dem Mauerfall blieb der Schauspieler seinen Wurzeln treu, die schon immer im Theater gelegen haben. Mit Heiner Müller konnte er große Erfolge verzeichnen. Er war Charakterdarsteller, der sein Publikum begeisterte und viele Preise für seine Arbeit erhielt.

Wird geladen...

Werbung

SEINE VERGANGENHEIT

Zu der Zeit, als er "Das Leben der Anderen" drehte, lag Mühe im Rechtsstreit mit seiner ersten Frau, der Schauspielerin Jenny Gröllmann. Seiner Ex-Frau hatte er vorgeworfen, für die Stasi in der DDR gearbeitet zu haben, Vorwürfe, die sie bestritt.

Vor seinem Tod hatte Mühe mehrere Rollenagbeote erhalten, auch aus Hollywood. Medienberichten zufolge soll sogar Hollywood-Star Tom Cruise dem Deutschen Gute Besserung gewünscht haben. 

Mit seiner Ehefrau, Susanne Lothar, arbeitete er ebenfalls zusammen. Man sah die zwei im Kinofilm "Schneeland", einem Familiendrama, zusammen vor der Kamera. Der Schauspieler lebte zuletzt in Berlin und hinterließ fünf Kinder aus insgesamte drei Ehen. 

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Seine Tochter Anna Maria Mühe fand im Jahr 2018 rührende Worte, um ihren verstorbenen Vater zu ehren. Sie postete am 22. Juli 2018 ein rührendes Schwarz-Weiß-Foto von sich und ihrem Vater, aus Zeiten, als sie noch ein Baby war. Dazu schrieb sie:

"Seit 11 Jahren heute. Ich vermisse dich. Ich hab so viel von dir,innen wie außen [sic!]"

Sie ist in die Fußstapfen ihres berühmten Vaters getreten und ist ebenfalls Schauspielerin geworden. Anna-Maria hat noch vier weitere Geschwister und Halb-Geschwister.

Ulrich Mühe bekam zwei Kinder mit seiner ersten Ehefrau, der Dramaturgin Annegret Hahn — seine zwei Söhne. Aus seiner zweiten Ehe mit Jenny Gröllmann stammt Anna Maria und mit seiner dritten Ehefrau Susanne Lothar bekam der talentierte Schauspieler zwei weitere Kinder.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung