Angelina Jolie zum Thema Leben in der Quarantäne und ihre Beziehung zu ihren Kindern

Angeline Jolie sprach offen über ihr Leben mit ihren Kindern während der Quarantäne und ihre Beziehung zueinander.

Die aktuelle COVID19-Pandemie hat die Welt fest im Griff. Viele Menschen spüren den Stress und auch Promis sind von den Einschränkungen im privaten Leben nicht ausgeschlossen.

Angelina Jolie mit den Kindern Knox, Vivienne, Pax, Shiloh, Zahara und Maddox nehmen am 25. Februar 2019 an der Sondervorführung "The Boy Who Harnessed The Wind" im Crosby Street Hotel in New York City teil | Quelle: Getty Images

Angelina Jolie mit den Kindern Knox, Vivienne, Pax, Shiloh, Zahara und Maddox nehmen am 25. Februar 2019 an der Sondervorführung "The Boy Who Harnessed The Wind" im Crosby Street Hotel in New York City teil | Quelle: Getty Images

Die Quarantäne macht auch vor Prominenten keinen Halt. Die Schauspielerin hat sechs Kinder, die alle, bis auf die 12-jährigen Zwillinge Vivienne und Knox, alle in ihren Teenagerjahren sind.

Auch in ihrer Familie sind die Auswirkungen der Pandemie deutlich zu spüren, wie sie in einem Interview verriet. Ihr 19-jähriger Sohn Maddox muss seinen Unterricht von zu Hause aus nehmen. Eigentlich würde er dieses Jahr das College in Südkorea besuchen.

Angelina Jolie mit ihren Söhnen Maddox (L) und Pax bei der Premiere "First They Killed My Father: A Daughter of Cambodia Remembers" - TIFF 2017 am 11. September 2017 in Toronto, Kanada | Quelle: Getty Images

Angelina Jolie mit ihren Söhnen Maddox (L) und Pax bei der Premiere "First They Killed My Father: A Daughter of Cambodia Remembers" - TIFF 2017 am 11. September 2017 in Toronto, Kanada | Quelle: Getty Images

Jolie gab zu, dass der Lockdown im letzten Jahr für ihre Familie wohl etwas anders begonnen hat, als für manch andere Familien. Ihre Tochter Zahara unterzog sich Anfang 2020 einer Operation und durfte gerade nach Hause, als der Lockdown ausgerufen wurde.

Die Familie sei so erleichtert gewesen, verriet Jolie, dass es ihr gut ging, dass sie den Einschränkungen wohl mit einer etwas anderen Einstellung gegenübergetreten sind, als andere.

"Ich habe das Gefühl, dass mir alle Fähigkeiten fehlen, um eine traditionelle Hausfrau zu sein."

AUCH DIE KINDER MÜSSEN SICH EINSCHRÄNKEN

Doch auch ihre anderen Kinder bekamen die Auswirkungen zu spüren. Ihr Sohn Pax begann sein letztes Schuljahr und konnte nicht die Dinge genießen, die Jugendliche für gewöhnlich in ihrem Abschlussjahr so machen.

Angelina Jolie verlässt das Lancaster House, nachdem sie an der G8-Außenministerkonferenz am 11. April 2013 in London, England, teilgenommen hat | Quelle: Getty Images

Angelina Jolie verlässt das Lancaster House, nachdem sie an der G8-Außenministerkonferenz am 11. April 2013 in London, England, teilgenommen hat | Quelle: Getty Images

Zahara war in der Lage, ihren Führerschein zu machen, doch der Unterricht dazu fand mit sämtlichen Vorsichtsmaßnahmen im Bezug auf das Corona-Virus statt. Auch so stellt man sich als junger Erwachsener seine Fahrprüfung nicht vor, verriet der Star.

Jolie selbst gab an, sich nie vorgestellt zu haben, so lange am selben Ort zu sein. Ihre Kinder sollen ihr im Haushalt zur Hand gehen. Sie verriet:

"Auch wenn ich viele Kinder haben und Mutter werden wollte, habe ich mir das immer so vorgestellt wie Jane Goodall, die irgendwo mitten im Dschungel unterwegs ist."

Angelina Jolie Pitt und Brad Pitt nehmen am WSJ teil. Magazine 2015 Innovator Awards im Museum of Modern Art am 4. November 2015 in New York City. (Foto von Dimitrios Kambouris) I Quelle: Getty Images

Angelina Jolie Pitt und Brad Pitt nehmen am WSJ teil. Magazine 2015 Innovator Awards im Museum of Modern Art am 4. November 2015 in New York City. (Foto von Dimitrios Kambouris) I Quelle: Getty Images

Sie fügte hinzu: 

Ich habe es mir nicht in diesem echten, traditionellen Sinne vorgestellt. Ich habe das Gefühl, dass mir alle Fähigkeiten fehlen, um eine traditionelle Hausfrau zu sein."

Sie gab zum nicht wirklich gut darin zu sein und schrieb ihren Kindern zu, ihr in dem Bereich viel zur Seite zu stehen. Ihre Beziehung zu ihren Kindern scheint gut zu sein.

Die Schauspielerin verriet, dass sie durchaus ihre Meinung gelegentlich in Frage stellen würden, wie sie es auch sollten. Der mehrfachen Mutter und Hollywood-Schauspielerin selbst geht es nach ihrer Trennung von Ex-Ehemann Brad Pitt langsam wieder besser.

LANGSAM KEHRT NORMALITÄT WIEDER EIN

Noch ist der Heilungsprozess nach der schmerzhaften Trennung nicht abgeschlossen, doch langsam, so Jolie, würde wieder Normalität in ihrem Leben einkehren.

Das Power-Paar Hollywoods hat sich getrennt, nachdem Angelina Jolie die Scheidung eingereicht hat. Grund für die Trennung soll Medienberichten zufolge eine Auseinandersetzung von Brad Pitt mit Sohn Maddox während eines Privatflugs nach Los Angeles im Jahr 2016 gewesen sein.

Ihren Kindern zuliebe hat die Mutter ein Haus für rund 25 Millionen Dollar in Los Angeles gekauft, das nur circa fünf Minuten von Pitts Haus entfernt liegt.

In einem Interview und Fotoshooting mit dem Magazin Vogue gab die Schauspielerin Einblicke in ihr Privatleben und ließ zusammen mit ihren Kindern ablichten.

Es zeigt eine harmonische Beziehung innerhalb der Familie und scheint zu signalisieren, dass die Familie die holprigen letzten paar Jahre langsam aber sicher hinter sich lässt.

EINE SCHWERE ZEIT FÜR DAS EHEMALIGE POWER-COUPLE

Nach der Scheidung von Jolie und Pitt folgte eine schwere Zeit, in der sie nicht nur im die Finanzen, sondern um das Sorgerecht ihrer Kinder stritten. Nach einigem Hin und Her sollte die Verhandlung im Sorgerechtsstreit im November 2018 stattfinden.

Doch das ehemalige Paar konnte sich außergerichtlich einigen. Medienberichten zufolge taten sie dies zum Wohle der Kinder, wodurch der Grund für eine Verhandlung oder Anhörung wegfiel.

Pitt, der gleiches Sorgerecht angestrebt hat, erhielt weniger als 50 % Sorgerecht, weshalb er weiter um das Sorgerecht kämpfte. Im Oktober 2020 war eine weitere Anhörung angesetzt, bei der er mehr als 20 Zeugen vorbringen wollte, um seine Argumente zu stützen.

Viele Einzelheiten der Verhandlungen sind nicht öffentlich bekannt geworden, auch die Ergebnisse der nächsten Hörung, die am 21. Dezember stattfinden sollte, sind nicht bekannt geworden bislang.

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

ⓘ We at AmoMama do our best to give you the most updated news regarding the COVID-19 pandemic, but the situation is constantly changing. We encourage readers to refer to the online updates from CDС, WHO, or Local Health Departments to stay updated. Take care!

Ähnliche Artikel
Jennifer Aniston: Treffen Sie die Männer, die eine wichtige Rolle in ihrem Leben gespielt haben
Getty Images
Entertainment Jan 06, 2021
Jennifer Aniston: Treffen Sie die Männer, die eine wichtige Rolle in ihrem Leben gespielt haben
Entdecken Sie den Verdienst von Gal Gadot, Angelina Jolie und anderen Top-Schauspielerinnen im Jahr 2020
Getty Images
Entertainment Dec 31, 2020
Entdecken Sie den Verdienst von Gal Gadot, Angelina Jolie und anderen Top-Schauspielerinnen im Jahr 2020
Sebastian Pannek hat ein Pärchenfoto mit Angelina gepostet: Es ist 100% real
youtube.com/STYLEBOOK
Entertainment Dec 03, 2020
Sebastian Pannek hat ein Pärchenfoto mit Angelina gepostet: Es ist 100% real
Einblick in das Leben der Kinder der Musik-Ikone Vicky Leandros
Getty Images
Stars Nov 13, 2020
Einblick in das Leben der Kinder der Musik-Ikone Vicky Leandros