NewsEuropa

18. Dezember 2020

9-jährige Schulmädchen, Allmeria Oliver, starb plötzlich nach einem Herzinfarkt

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Der Tod eines "schönen und talentierten Mädchens" hat ihre Familie und Gemeinde verwüstet, nachdem sie im Alter von nur neun Jahren einen Herzinfarkt erlitten hatte.

Allmeria Oliver "wäre hoch in diese Welt geflogen, wird aber jetzt stattdessen hoch mit den Engeln fliegen", sagte ein trauernder Freund. Die Nachricht vom Tod des Mädchens hat ihre Gemeinde traurig hinterlassen. 

Werbung

Allmeria starb am 11. Dezember an medizinischen Komplikationen, nachdem sie zwei Tage zuvor einen Herzstillstand erlitten hatte, wie die Daily Record berichtet. Mutter Julie Steedman postete damals auf der Facebook-Seite ihres Geschäfts und gab zu, dass sie nicht wusste, wie viel Zeit sie mit ihrer Tochter noch übrig hat. Sie beschrieb ihre Tochter als ihre beste Freundin. 

Der Schönheitstherapeutin teilte ein Foto von Allmeria in einem blauen Tanzkleid und schrieb: "Ich schreibe diesen Beitrag mit einem sehr schweren und gebrochenen Herzen ... aber alle meine Termine und Besichtigungen müssen von jetzt an abgesagt werden.

Werbung

"Meine schöne beste Freundin hat gestern einen Herzinfarkt erlitten. Ich weiß nicht, wie lange ich bei ihr bin. Ich kann es nicht schaffen, alle einzeln zu benachrichtigen", schrieb die trauernde Mutter.

Allmeria lebte in der schottischen Stadt Perth, und die Gemeinde der Schülerinnen soll "traurig und am Boden zerstört" gewesen sein, da Mediziner ihr Leben nicht retten konnten, nachdem sie ins Krankenhaus gebracht worden war. Ihre gespendeten Organe werden vier weiteren Kindern das Leben geben.

Werbung

Mutter Julie sagte, sie sei überwältigt von den "Gesten der Liebe", die sie von der Gemeinde gegenüber ihrer verstorbenen Tochter empfunden habe. Perri Kiely, der Star der Diversity-Tanzgruppe, drückte sein Mitgefühl aus, als er vom Tod der jungen Tänzerin hörte.

Allmeria und ihre Mutter trafen Perri, den britischen Gewinner der "Britain's Got Talent Show" , letztes Jahr auf einer Tour-Show in Glasgow. Allmeria war Teil des Perth Gymnastics Club und tanzte in den "Inspire Dance Studios" in der Victoria Street.

Sie lebte mit ihrer Mutter zusammen und besuchte ihren Vater während der Schulferien in London. Fosters Funeral Directors und Rev. Russell Brinkley von der Bible Baptist Church werden in den kommenden Wochen die private Familien-Bestattung durchführen. Der Fond für die Bestattungskosten der kleinen Allmeria Oliver ist auf der GoFundMe-Website zu finden.

Werbung