Die beiden Hunde ließen nicht zu, dass ein Zaun im Hof sie an der ersten Begegnung hinderte

Zwei Hunde ließen sich nicht von einem Zaun aufhalten, um sich kennenzulernen und ihre Videos haben die Herzen von unzähligen Menschen zum Schmelzen gebracht. 

Dory ist erst achteinhalb Monate alt und ist immer noch ein Welpe. Sie liebt jeden, den sie trifft, und eines ihrer Lieblingsdinge auf der Welt ist es, mit anderen Hunden spielen zu dürfen. 

Gegenüber Dodo sprach ihr Herrchen über den aufgeweckten Hund und verriet, dass Dory gerne mit allen Menschen und Hunden, denen sie begegnet, spielen würde.  

Dorys Familie ist vor kurzem umgezogen, und am ersten Wochenende, als sie in ihrem neuen Haus waren, waren sie gerade dabei, ihren Garten zu genießen, als sie plötzlich einen Hund bemerkte, dessen Kopf durch ein Loch im Zaun geschoben wurde.

Er wollte eindeutig Hallo sagen, und sobald Dory ihn bemerkte, war sie sofort bereit, ihm den Gefallen zu tun. Ross Brickelmaier, das Herrchen Dorys, verriet:  

“Sobald Dory erkannte, dass der Kopf an einem Hund befestigt war, begann sie jedes Mal, wenn sie in den Hinterhof ging, nach ihm zu suchen.” 

Schnell entwickelte sich zwischen den beiden Vierbeinern eine herzerwärmende Freundschaft. Es dauerte nicht lange, bis Dory und ihr neuer Freund Tasso beschlossen, dass es nicht so viel Spaß machte, einfach nur durch den Zaun zu spielen - so schaffte es Tasso, sich unter dem Zaun hindurch zu zwängen und sich in den Hof seiner neuen Nachbarn einzuladen

Die beiden waren überglücklich, dass sie sich endlich treffen konnten, und begannen schnell im ganzen Hinterhof zu spielen. Da Dorys Eltern Tassos Eltern natürlich noch nicht kennengelernt hatten, ließen sie die spontane Verabredung zum Spielen nicht allzu lange andauern und begleiteten Tasso bald darauf zurück in seinen eigenen Hof.

Zu diesem Zeitpunkt hatten Dory und Tasso bereits beschlossen, dass sie beste Freunde waren, und begrüßten sich weiterhin bei jeder Gelegenheit durch den Zaun.

 

Brickelmaier verriet, dass die zwei Hunde weiter durch den Zaun durch flirteten und sogar Spielzeuge miteinander auszutauschen. Dory steckte ebenfalls ihren Kopf unter dem Zaun durch, musste aber leider einsehen, dass sie zu groß war, um sich drunter durch zu zwängen.

Tassos Eltern hatten tatsächlich keine Ahnung, dass Dorys Eltern ihre Interaktionen aufgezeichnet hatten, bis sie zufällig ein Video auf TikTok sahen - aber zum Glück fanden sie es urkomisch. Seitdem sind sie alle durch die Freundschaft ihrer Hunde miteinander verbunden und entwickeln sich schnell zu Freunden, genau wie Dory und Tasso. 

Die Liebesaffäre von Dory und Tasso begann durch einen Zaun, und dank ihrer Entschlossenheit konnten sie ihre Familien zusammenbringen und dürfen nun ständig miteinander spielen. 

Ähnliche Artikel
Lustiger Moment, in dem ein Hund eifrig versucht, seinen pelzigen Freund dazu zu bringen, rauszukommen und zusammen zu spielen
twitter.com/MailOnline
Virale Videos Nov 08, 2020
Lustiger Moment, in dem ein Hund eifrig versucht, seinen pelzigen Freund dazu zu bringen, rauszukommen und zusammen zu spielen
Lustiger Moment, in dem eine Tierhalterin kleine Löcher in den Wald schnitt, damit ihre beiden Hunde Passanten beobachten können
tiktok.com/e.clare93
Virale Videos Oct 14, 2020
Lustiger Moment, in dem eine Tierhalterin kleine Löcher in den Wald schnitt, damit ihre beiden Hunde Passanten beobachten können
Der übergewichtige Deutsche Schäferhund verlor sein Gewicht in der Familie, die ihn liebt
youtube.com/The Dodo
Haustiere Sep 25, 2020
Der übergewichtige Deutsche Schäferhund verlor sein Gewicht in der Familie, die ihn liebt
Ein Hund war nicht groß genug, um mit dem Nachbarshund über den Zaun zu kommunizieren: Besitzer stellt einen Hocker
instagram.com/vito.and.bambino
Haustiere Sep 15, 2020
Ein Hund war nicht groß genug, um mit dem Nachbarshund über den Zaun zu kommunizieren: Besitzer stellt einen Hocker