logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

Frank Elstner verrät, warum er offen mit seinem Parkinson umgeht

Ankita Gulati
14. Okt. 2020
02:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Fernsehmoderator Frank Elstner packt über seine Parkinson-Krankheit aus und will sich nicht verstecken. In einem Interview mit der Zeitschrift Senioren Ratgeber spricht er kürzlich über seinen Zustand und den Grund, offen darüber zu sein.

Werbung

Frank Elstner leidet an Parkinson, wie er der Apothekenzeitschrift “Senioren Ratgeber” mitteilte. Er schilderte seinen aktuellen Zustand im letzten Interview als verhältnismäßig normal.

Werbung

WARUM VERSTECKT ER SEINE KRANKHEIT NICHT?

Der an Parkinson erkrankte Senior teilte das Problem, vor dem er steht, scheint aber alles positiv zu akzeptieren. Er sagte:

"Ich wackle beim Glashochheben vielleicht ein bisschen mehr als die anderen, aber an und für sich sehe ich bisher keinen Nachteil."

Werbung

Der 78-jährige Moderator hat jedoch beschlossen, die Krankheit nicht zu verstecken und nimmt kein Blatt vor den Mund. Er fügte hinzu:

"So eine Krankheit zu verbergen, ist der größte Fehler, wenn Sie prominent sind."

Der TV-Star ist auch bei der Parkinson-Stiftung beteiligt und möchte sich für andere einsetzen. Er will nichts unversucht lassen.

"Ich sage mir: Lieber suche ich mit, als dass ich mich auf die Seite drängen lasse und dem Ganzen hilflos zuschaue," erklärte er.

Werbung

FRANK ELSTNER IST EIN FAN VON GÜNTHER JAUCH

Im Interview verriet Elstner auch, dass er gerne Nachrichten und Talkshows im Fernsehen sehe. Unter diesen sind besonders seine Favoriten "Let's Dance" und Günther Jauch. Er gibt zu, "Über ihn und seine 1000 Gesichter kann ich herzlich lachen."

Ende der 1960er Jahre wurde Frank Elstner für die Show "Spiel ohne Grenzen" bekannt. Ein Jahrzehnt später folgte in den 1970er Jahren "Die Montagsmaler".

Werbung

1981 startete er die Show "Wetten, dass ..?" und moderierte es auch von 1981 bis 1987, insgesamt 39 Mal, bevor es an Thomas Gottschalk übergeben wurde. Er gilt als einer der wichtigsten Showentwickler im deutschsprachigen Raum.

START VON VIELEN NETFLIX-SHOWS

Der berühmte TV-Moderator wandte sich vergangenes Jahr auch für seine Show "Wetten, das war's?" an die Streaming-Plattform Netflix. In dieser Show war er in engen Gesprächen mit prominenten Gästen wie Jan Böhmermann, Herbert Grönemeyer und Helene Fischer zu sehen.

Kürzlich wurde am 12. Juni 2020 auf Netflix eine von Frank Elstner moderierte Talkshow mit fünf Folgen namens Just One Last Question uraufgeführt.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Mann, der seinen alten Vater seit 17 Jahren nicht mehr gesehen hat, besucht ihn und sieht sein zerstörtes Haus - Story des Tages

26. März 2022

Eine Achtklässlerin, die Papa hilft, ihre 5 Geschwister großzuziehen, wird von einem heimlichen Weihnachtsmann angesprochen

13. Mai 2022

Frau lässt sich nach 36 Jahren von Ehemann scheiden, nachdem ihr einziger Sohn herausfand, dass er einen Bruder hat – Story des Tages

26. April 2022

Alte Dame sieht im Fernsehen zufällig ihren Sohn, den sie vor 57 Jahren verlor, und erkennt, dass er sofortige Hilfe braucht – Story des Tages

20. Mai 2022