logo
facebook.com/gayrenem
Quelle: facebook.com/gayrenem

Gelähmtes Mädchen (6) trifft ihren Diensthund und freundet sich sofort mit ihm an

Maren Zimmermann
03. Sept. 2020
04:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Die Geschichte eines 6-jährigen Mädchens und ihres Diensthundes zählt zu jenen, die einem ans Herz gehen.

Werbung

Die Golden Retriever-Hündin Juliet wird aktuell von einem professionellen Hundetrainer ausgebildet, um später als qualifizierter Diensthund oder Assistenzhund Menschen zu helfen.

Werbung

In diesem Fall soll Juliet später der kleinen Memphis Rose, einem Mädchen, das erst kürzlich bei einem Autounfall schwer verletzt wurde, assistieren.

Juliet, die aktuell 5 Monate alt ist, verliebte sich auf den ersten Blick in die 6-jährige Memphis Rose Hamman, als sie sich am 27. Juli zum ersten Mal vor dem St. Mary's Medical Center in West Palm Beach (Florida) trafen.

Werbung

Ihre 30-jährige Mutter Gayrene Meade sagte gegenüber PEOPLE:

"Juliet sah sich Memphis Rose in ihrem Rollstuhl an und sprang auf ihren Schoß, leckte sie und kuschelte"

Sie fügte hinzu:

"Meine Tochter ist eine Hundeliebhaberin und möchte Tierärztin werden. Sie war so glücklich, Juliet kennen zu lernen, dass sie strahlender lächelte, als ich sie je gesehen habe, besonders nachdem sie erfahren hatte, dass der liebevolle Welpe sich in der Ausbildung befand, um ihr Diensthund zu werden."

Werbung

Es war ein "magischer Moment" für die Mutter, die in den letzten Wochen schwere Zeiten durchmachen musste. Denn die alleinerziehende Mutter hatte am 7. Juni einen Anruf erhalten, der ihr wohl auf ewig im Gedächtnis bleiben wird.

Ihre Tochter Memphis Rose, ihre Mutter Tanya Meade und ihr Onkel Kenneth Graden waren in einen schweren Autounfall in Wellington verwickelt gewesen. Ihr Onkel Graden starb einen Tag nach dem Unfall an der Schwere seiner Verletzungen. Tanya, die das Auto gefahren hatte, erlitt ebenfalls schwere Verletzungen - genau wie die kleine Memphis Rose.

Werbung

GLÜCK IM UNGLÜCK

Der Unfall und die daraus resultierenden Verletzungen waren so schwerwiegend, dass das kleine Mädchen einen Herzinfarkt erlitt. Glücklicherweise befand sich ein Arzt am Unfallort und konnte sofort helfen. Er belebte das Mädchen wieder, bis sie in die Klinik geflogen werden konnte.

Nach einer Operation stand fest, dass durchaus die Möglichkeit besteht, dass Memphis gelähmt bleiben wird und sich nicht von den Verletzungen ihrer Wirbelsäule erholen wird.

Werbung

Das Mädchen ist jedoch fest entschlossen, irgendwann wieder Laufen zu können. Ihre Mutter verriet:

"Sie war schon immer hartnäckig und ist entschlossen, wieder zu Laufen. Auch wenn sie ein mädchenhaftes Mädchen ist, das funkelnde Dinge und Einhörner liebt, könnte ihre Zähigkeit bei dieser Aufgabe helfen."

JULIET ZEIGT VIEL POTENZIAL

Juliet stammt von einem angesehenen Züchter, der des öfteren seine Tiere zu Diensthunden ausbilden lässt - auch für Armee-Veteranen. Juliet wird nun noch weitere Monate des Trainings durchmachen, um zu lernen, eine angemessene Hilfe für Memphis zu werden.

Werbung

Sie zeigt großartiges Potenzial für die Aufgaben, die ihr zugedacht werden sollen und nach und nach soll sie zusammen mit dem Mädchen ein ihr zukünfiges gemeinsames Leben herangeführt werden.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

info

AmoMama.de unterstützt und fördert keine Formen von Gewalt, Selbstbeschädigung oder anderes gewalttätiges Verhalten. Wir machen unsere LeserInnen darauf aufmerksam, damit sich potentielle Opfer professionelle Beratung suchen und damit niemand zu Schaden kommt. AmoMama.de setzt sich gegen Gewalt, Selbstbeschädigung und gewalttätiges Verhalten ein, AmoMama.de plädiert deshalb für eine gesunde Diskussion über einzelne Fälle von Gewalt, Missbrauch, oder sexuelles Fehlverhalten, Tiermissbrauch usw. zum Wohl der Opfer. Wir ermutigen in diesem Sinne alle LeserInnen, jegliche kriminelle Vorfälle, die wider diesen Kodex stehen, zu melden.

Ähnliche Neuigkeiten

Frau adoptiert armes Mädchen, dessen Mutter bei der Geburt gestorben ist, ohne zu wissen, dass sie ihr Ebenbild ist - Story des Tages

26. März 2022

Brautvater trifft die Schwester des Bräutigams und erkennt die echte Mutter seiner Tochter – Story des Tages

21. Februar 2022

Obdachloser Mann rettet reiches Mädchen aus brennendem Auto, sie findet ihn schließlich 15 Jahre später - Story des Tages

25. Januar 2022

Frau folgt kleinem Mädchen, das Fremde in der Nähe der Kirche bittet, ihr letztes Paar Stiefel zu kaufen – Story des Tages

11. Februar 2022