‘Grey's Anatomy’- Star Ellen Pompeo: Der Grund, warum sie 15 Jahre in der Show blieb - Was ist das?

Ellen Pompeo hat ihren Grund bekannt gegeben, fast zwei Jahrzehnte lang Teil von "Grey's Anatomy" zu bleiben.

In den letzten fünfzehn Jahren hat Ellen Pompeo die Rolle von Dr. Meredith Grey in ABCs "Grey's Anatomy" gespielt, und ihre fortgesetzte Teilnahme hat einige Fragen von Fans aufgeworfen.

 Schauspielerin Ellen Pompeo bei der 300. Episodenfeier für ABCs "Grey's Anatomy" bei TAO Hollywood am 4. November 2017 in Los Angeles, Kalifornien | Quelle: Getty Images

Schauspielerin Ellen Pompeo bei der 300. Episodenfeier für ABCs "Grey's Anatomy" bei TAO Hollywood am 4. November 2017 in Los Angeles, Kalifornien | Quelle: Getty Images

CNBC berichtete, dass Ellen die Frage beantwortet hatte, warum sie die ärztliche Show noch nicht verlassen hatte, als sie kürzlich im Spotify-Podcast "Jemele Hill Is Unbothered" erschien.

Ellen war offen für ihren Kampf um gleiches Entgelt wie ihr ehemaliger "Grey's Anatomy"- Co-Star, Patrick Dempsey.

Laut der Mutter von drei Kindern traf sie “die Entscheidung, Geld zu verdienen und keine kreativen Rollen zu verfolgen. Das ist es, was ich letztendlich denke, der Hustler in mir - ich mag es nie, irgendetwas zu jagen.”

Der Deal, den Ellen mit "Grey's Anatomy" geschlossen hat, ist so gut geworden, dass sie sich einen Platz als eine der bestbezahlten Frauen in Hollywood verdient hat.

Während der 14. Staffel der Show plädierte Ellen für einen Deal, der ihr $575.000 pro Folge, Gebühren zu produzieren, Back-End-Eigenkapital und ein deftiges Antrittsgeld einbrachte.

Der Erfolg, den sie derzeit genießt, hat lange auf sich warten lassen, als Vanity Fair verriet, dass Ellen offen für ihren Kampf um gleiches Entgelt war, wie ihr ehemaliger "Grey's Anatomy"- Co-Star, Patrick Dempsey.

Im Jahr 2018 behauptete Ellen, sie habe "grundsätzlich $5.000 mehr als er" verlangt, weil der Name der Show "Grey's Anatomy" ist und ihr Charakter Meredith Grey ist.

Die Änderung, um die sie bat, kam schließlich, nachdem Patrick die Show im Jahr 2015 verlassen hatte, und Ellen daraufhin einen Vertrag unterzeichnete, der sie in den Status der bestbezahlten Drama-Schauspielerin im Fernsehen katapultierte.

Cheat Sheet bemerkte, dass Patrick vor Beginn seiner Reise zu "Grey's Anatomy" in einer Reihe von Projekten wie "Sweet Home Alabama", "Can't Buy Me Love" und "Outbreak" aufgetreten war.

Es war jedoch seine Rolle als Derek "McDreamy" Shepherd, die ihn zu einem berühmten Namen und Gesicht machte. Seit er die lebensverändernde Serie verlassen hat, hat Patrick seine Aufmerksamkeit auf die Produktion von Projekten und Autorennen gerichtet.

Der 54-Jährige widmete sich auch der Leitung der Stiftung, die er und seine Geschwister zu Ehren ihrer Mutter Amanda gegründet hatten, die im März 2014 nach einem Kampf gegen Eierstockkrebs starb.

Ähnliche Artikel
Medien May 26, 2020
"Grey's Anatomy": Das Leben der Schauspieler, die die Show verlassen haben
Getty Images
Beziehung May 25, 2020
'Grey's Anatomy'-Star Ellen Pompeo ist eine liebende Ehefrau und die stolze Mutter von 3 wunderschönen Kindern
Beziehung May 24, 2020
Das ist Chris Ivery, Ellen Pompeos (Grey's Anatomy) Ehemann, der einen großen Teil ihres Lebens ausmacht
Getty Images
Medien Jul 31, 2020
Deadline: NCIS-Star Maria Bello verlässt angeblich die Show in der 18. Staffel