logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

Nicki Minaj verkündet ihr Karriereende

Maren Zimmermann
12. Sept. 2019
17:20
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Nicki Minaj schockierte Fans, als sie ihr Karriere-Aus bekannt gab. Doch was steckt dahinter? Das erfährst du in diesem Artikel.

Werbung
Nicki Minaj, 2017 MTV Video Music Awards | Quelle: Getty Images

Nicki Minaj, 2017 MTV Video Music Awards | Quelle: Getty Images

Am vergangenen Donnerstag hat Minaj bekannt gegeben, dass sie plant, ihre Karriere zu beenden.

"Ich habe beschlossen, mich zurückzuziehen und eine Familie zu gründen. Ich weiß, dass ihr jetzt glücklich seid. An meine Fans: [...] Ich liebe euch für immer."

Werbung

Grund dafür soll sein, dass sie eine Familie gründen und Hausfrau werden möchte. Doch bereits kurz darauf adressierte sie die Sorge ihrer aufgewühlten Fans und gab zu, dass der Tweet etwas übereilt war und sie in Kürze bald ausführlicher besprechen wird.

Nicki Minaj, TIDAL X: 1020 Amplified by HTC - Show | Quelle: Getty Images

Nicki Minaj, TIDAL X: 1020 Amplified by HTC - Show | Quelle: Getty Images

Werbung

Verliebt, Verlobt, Verheiratet...?

Im Juni wurde bekanntgegeben, dass Nicki Minaj sich mit ihrem Freund Kenneth Petty verlobt hat. Letzten Monat änderte sie dann ihren Internet-Nutzernamen in "Mrs.Petty". Könnte das heißen, dass es bereits eine Hochzeit gegeben hat? Mit Sicherheit kann man das noch nicht sagen, auch wenn vieles darauf hindeutet. Es scheint jedoch, als hätte sie ihr Liebesglück gefunden. Und das trotz der Kritik, die sie für ihre Beziehung zu Petty einstecken musste. Denn das US-Promiportal "TMZ" behauptet, dass er ein Straftäter sei. Doch Minaj selbst verteidigte ihren Verlobten vehement in ihrem Podcast:

Werbung

"Wenn eine Person mit einem Menschen zusammen ist, der sie geliebt hat, bevor sie einen Cent in der Tasche hatte - Wie kannst du das nicht verstehen?"

Was nun an dem Aufruhr um ihren Ruhestand dran ist, bleibt abzuwarten, wie sich die Künstlerin selbst dazu äußern wird. Immerhin hat sie erst im Juni ein fünftes Studioalbum angekündigt auf das die Fans gespannt sind. Minaj zählt zu den erfolgreichsten Künstlern im Rap- und HipHop-Bereich. Zu ihren größten Hits zählen "Bang Bang" und "Anaconda". Mehr als fünf Millionen Alben hat sie weltweit verkauft und genießt in unzähligen Ländern ein hohes Ansehen. Im Juni 2019 veröffentlichte sie ihre aktuelle Single mit dem Namen "Megatron" und knüpfte damit an den Erfolg des Albums "Queen" an, das sie im August 2018 veröffentlichte.

Werbung
Nicki Minaj, 2018 BET Awards - Show | Quelle: Getty Images

Nicki Minaj, 2018 BET Awards - Show | Quelle: Getty Images

Ihr Tweet hat es binnen weniger Stunden um die ganze Welt geschafft und wurde Zehntausende Mal geteilt. Schock war in sämtlichen Social Media-Portalen unter ihren Fans zu lesen.

Werbung
Nicki Minaj, The 2019 Met Gala Celebrating Camp: Notes on Fashion | Quelle: Getty Images

Nicki Minaj, The 2019 Met Gala Celebrating Camp: Notes on Fashion | Quelle: Getty Images

Es bleibt nun also abzuwarten, ob die talentierte Rapperin wirklich vorhat, mit gerade mal 36 Jahren in Frührente zu gehen oder ob es sich lediglich um einen emotionalen und voreiligen Tweet gehandelt hat. Was glaubst du? Verrate uns deine Meinung doch unten in den Kommentaren!

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Tom Cruises Ex-Frau hat ihn verlassen, um ihre Tochter zu "beschützen" – Berichten zufolge hat er seine Tochter seit Jahren nicht mehr gesehen

07. März 2022

Zwillinge schicken Papa ins Pflegeheim und erfahren, dass er sein Erbe dem Hausmeister hinterlassen hat, der ihr Ebenbild ist - Story des Tages

03. März 2022

Witwer „wurde wütend“, nachdem die Tochter seine neue Freundin als seine „Geliebte“ bezeichnet hatte

02. Februar 2022

Vater versteckt Brief von ihrem Freund an Tochter, sie findet ihn Jahre später – Story des Tages

04. März 2022