Lena Gercke - Deutschlands erstes Topmodel hautnah

Das Supermodel Lena Gercke gewann die allererste Staffel von Germany's Next Top Model. Doch wie ist es ihr seither ergangen? Das und noch mehr erfährst du in diesem Artikel.

Lena Gercke auf dem Laufsteg, München, 2006 | Quelle: Getty Images

Lena Gercke auf dem Laufsteg, München, 2006 | Quelle: Getty Images

Lena Gercke wurde am 29. Februar 1988 in Marburg (Hessen) geboren. Aufgewachsen ist sie in Cloppenburg in Niedersachsen und begann ihre Karriere als Model mit ersten zaghaften Versuchen im Jahr 2004. Damals ging sie zu einem Casting für eine regionale Fastfood-Kette. Zwei Jahre später hatte sie dann bereits den Mut, es einen Schritt größer zu versuchen und bewarb sich bei Germany's Next Top Model. Dort schaffte Lena es, die Zuschauer und auch die Jury voll und ganz von sich zu überzeugen. Sie wurde so zum Ersten Topmodel der Sendung. Sie gewann einen Model-Vertrag und war auf dem Titelbild des deutschen Cosmopolitan-Magazins zu sehen. 

Lena Gercke, BRAVO-Magazin (50. Jubiläum), Hamburg, 2006 | Quelle: Getty Images

Lena Gercke, BRAVO-Magazin (50. Jubiläum), Hamburg, 2006 | Quelle: Getty Images

Ihr Gesicht ziert Werbespots und Cover

Man kennt sie seither nicht nur von Zeitschrift-Covern, sondern auch aus diversen Fernsehspots. So wirkte sie beispielsweise bei Kampagnen von Katjes und Audi mit. Auch auf der Fashion Week in Berlin war sie zu sehen. Von 2009 bis 2012 kam dann noch ein anderer Aspekt in ihrem Job hinzu: die Moderation.

Lerna Gercke, Bruce Darnell, Boris Entrup, Hamburg, 2007 | Quelle: Getty Images

Lerna Gercke, Bruce Darnell, Boris Entrup, Hamburg, 2007 | Quelle: Getty Images

Eine Leidenschaft

In der Zeit von 2009 bis 2012 moderierte Lena die österreichische Variante von GNTM. Weitere Moderations-Jobs folgten, in denen sie mit ihrer Frohnatur, ihrem Lächeln und ihrer positiven Ausstrahlung die Zuschauer fesselte. Man hat sie mittlerweile auch an der Seite von Dieter Bohlen und Guido Kretschmer als Jury-Mitglied beim "Supertalent" bewundern dürfen. 

Eine eigene Sendung

ProSieben gab ihr 2015/2016 schließlich eine eigene Sendung mit dem Titel "Prankenstein". Die Sendung behandelt Streiche und versteckte Kameras und scheint voll und ganz zu ihrer unbeschwerten, lockeren Art zu passen. Im Mai 2017 hat sie bewiesen, dass in ihr mehr steckt, als bisher angenommen, als sie gegen Lena Meyer-Landrut in "Schlag den Star" antrat. 

Zusammen mit Thore Schölermann ist sie seit 2015 ein fester Bestandteil von The Voice of Germany gewesen und seit Februar 2018, so berichtete ProSieben, darf sie auch in der Jury von "Das Ding des Jahres" sitzen und gesellt sich damit zu ihrem Kollegen Joko Winterscheidt. In der letzten Staffel von GNTM (14. Staffel) hat sie zudem einen Auftritt als Gastjurorin an der Seite von Heidi Klum gehabt. 

Wusstest du, dass...

  • ...sie erst 18 Jahre alt war, als sie Germany's Next Top Model gewann?
  • ...sie derzeit mit Dustin Schöne, einem 33-jährigen Regisseur, zusammen ist?
  • ...sie mit ihren Fotos immer mal wieder für Aufsehen sorgt? 
  • ...sie streng genommen nur alle vier Jahre "richtig" Geburtstag hat, da sie am 29. Februar geboren ist?
  • ...sie eine Beinlänge von 104cm hat? (Sie ist 1,79m groß.)
  • ...sie Hunde über alles liebt?
Ähnliche Artikel
Medien May 24, 2019
Daniela Katzenberger: Das Leben der wohl berühmtesten "Katze" Deutschlands
Leben May 23, 2019
Heidi Klum: Das turbulente Leben der 4-fachen Mutter
Leben May 22, 2019
Helene Fischer: Das Leben der reichsten Sängerin Deutschlands
Musik May 24, 2019
Wincent Weiss: Aufstrebender Star in der Pop-Musik