logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

Joachim Löw: Wer ist seine angebliche Freundin Maika Fischer?

Maren Zimmermann
29. Juli 2019
21:15
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Nicht nur beruflich steht Joachim "Jogi" Löw im Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit. Auch sein Privatleben wird genau unter die Lupe genommen. So ist es nicht verwunderlich, dass seine Beziehungen ebenfalls für Gesprächsstoff sorgen.

Werbung
Werbung

Bereits im letzten Jahr kam das Gerücht auf, dass Jogi eine neue Beziehung haben könnte. Vor über zwei Jahren trennte er sich von seiner Noch-Ehefrau Daniela Löw. Mit ihr war er über 35 Jahre lang zusammen gewesen. Die Gerüchte drehten sich um Maika Fischer. Sie arbeitet ebenfalls im Fußball-Bereich. Sie ist für die Auswahl-Teams im Nachwuchs- und Damenbereich verantwortlich. Auch als Managerin hat man sie bereits bei internationalen Fußball-Wettbewerben agieren sehen. Sie war ebenfalls bei der Weltmeisterschaft in Russland mit am Start.

Maika Fischer, Jena, 2016 | Quelle: Getty Images

Werbung

Was ist dran?

Das ist nun jedoch schon wieder einige Monate her. Und man weiß immer noch nicht: Was ist dran? Es ist schwer zu sagen. Seit Mitte letzten Jahres gab es nicht wirklich neue Berichte über eine mögliche Beziehung der beiden. Sind sie zusammen? Sind sie nicht zusammen? Wir wissen es nicht. Jogi scheint das doch ziemlich privat zu halten (oder zumindest Privates und Berufliches zu trennen).

Joachim Löw, Berliner Fanmeile, 2008 | Quelle: Getty Images

Werbung

Das macht sie heute

Wenn man sich ihren Twitter-Account ansieht, erkennt man, dass sie noch immer ziemlich beschäftigt ist. Erst im März retweetete sie einen Post, bei dem klar wurde, dass sie aktuell noch immer als Team Manager für die deutsche Nationalmannschaft der Männer arbeitet.

Werbung

Sie setzt sich für die Gleichberechtigung von Frauen in der Arbeitswelt ein. So postete sie:

"Eine meiner wichtigsten Erkenntnisse aus dem UEFA/FIFA-Programm für Frauen im Fußball: Es geht nicht um Geschlecht, sondern um Kompetenz, Wissen und Stärke! Danke @DFB_Team und @UEFA für die Möglichkeit und Unterstützung!"

Maika Fischer und die U17, Frankfurt am Main, 2016 | Quelle: Getty Images

Was an den Gerüchten, um eine mögliche Beziehung zu Joachim Löw dran ist, können wir also noch immer nicht mit Sicherheit sagen. Doch wer weiß? Vielleicht kommt irgendwann die Wahrheit ans Licht.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu