Über AM

01. November 2018

Das Paar war müde von ihrem Aussehen, und beschloss, sich vor der Hochzeit zu ändern

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Stacy Collins und Brandon Helms aus der Stadt Concord in North Caroline wollten sich verändern. Das wollten sie vor ihrem großen Tag machen.

Stacy und Brandon waren müde, die ganze Zeit gleich auszusehen. „Ich denke nicht, dass ich schlecht aussehe, ich fühle einfach, dass ich einfach uninteressant aussehe.“, sagte Stacy in einem YouTube-. Video, das am 17. Februar gepostet wurde.

Ihr Verlobter, Brandon machte mit seinem Aussehen nichts, er ließ seinen Bart so lang, wie möglich wachsen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

DER WEG ZU NEUEN LOOKS

Das Paar erzählte von ihrem Problem an Rachael Ray, sie ist eine berühmte Medienpersönlichkeit.

Das Paar fischte, jagte und unternahm vieles zusammen, deshalb trugen die meiste Zeit sie bequeme Kleidung.

Da die beiden damals verlobt waren, sagte Brandon, dass es nett wäre, sich vor der Hochzeit ein bisschen zu ändern. Mithilfe von dem Stilisten Kyan Douglas gelang es ihr, ihren Stil zu ändern.

Wird geladen...

Werbung

AUCH DER BART MUSS WEG

Es gelang dem Paar auch, Brandon zu überzeugen, ein bisschen von seinem Bart abzuschneiden.

„Ich kann nicht sagen, dass ich seinen Bart nicht liebe, aber ich kann nicht sagen, dass ich seinen Bart liebe. Das ist sein Gesicht, er kann damit alles machen, was er will.“, so Stacy.

Nach dem Makeover konnte Rachel ihren Augen nicht glauben. Brandon sah komplett anders aus, wie ein anderer Mann.

Wird geladen...

Werbung

Das war eine der ungewöhnlichsten Verwandlungen, die sie jemals auf der Show gesehen hatte.

Während Stacy und Brandon sich noch auf ihren Auftritt vorbereiteten, konnte die Stilistin ihre Emotionen nicht zurückhalten.

Die Moderatorin konnte nicht glauben, dass das Paar so schön wurde. „Ich muss sagen, dass ist nun eine von meinen Lieblingsverwandlungen nun.“, so Kyan.

Wird geladen...

Werbung

DER KAMPF GEGEN GRAUE HAARE

Pat Thomas plante eigentlich, ihre Haare grau zu lassen, aber der Friseur, Christopher Hopkins, machte alles, wie er wollte. Sein Zauber verwandelte Thomas in eine andere Person.

Thomas hatte mehrere Jahre lang dieselben grauen Haare. Sie hatte 2016 ihren 65. Geburtstag und beschloss deshalb, den Friseur namens Christopher Hopkins zu treffen. Was aus diesem Treffen wurde, erfährst Du hier.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung