Die Polizei findet sechs Kinder mit Läusen, untersucht das Haus und verhaftet die Mutter

Eine Frau aus Florida wurde am Dienstag verhaftet, nachdem die Polizei herausgefunden hatte, in welchen Bedingungen ihre Kinder wohnen.

Sara Nicole Resco wurde am Dienstag verhaftet. Die Behörden meinen, dass das Haus der 30-Jährigen der schrecklichste Ort zum Leben war, den sie jemals sahen.

Die 30-Jährige wurde verhaftet, nachdem die Polizei Kinder fand, die durch die Straßen schlenderten, berichtet Fox Carolina.

Laut den Behörden gingen eine Zweijährige und ein Vierjähriger alleine durch die Straße. Die Kleine hatte keinen Oberteil, ein Augenzeuge gab dem Kind ein Badetuch, damit sie sich damit bedecken konnte.

Die Behörden behaupten, dass es von Anfang an klar war, dass die Kinder Läuse hatten.

Das Mädchen war in dem schlechteren Zustand, als der Junge. Sie hatte mehrere Wunden auf ihrer Brust, auf ihrem Rücken, auf ihrem Gesicht und sogar auf ihren Füßen.

Die Polizisten versuchten herauszufinden, warum die Kinder alleine durch die Straße gehen und sahen plötzlich noch vier Kinder, 6, 8, 9 und 13 kommen.Sie teilten der Polizei mit, dass ihre Mutter sie alleine zu Hause gelassen hatte, weil sie arbeiten musste.

Die Polizisten betraten das Haus und fanden heraus, dass es kein Wasser, kein Essen und kein Strom gab. Der Fußboden war mit Hundesexkrementen bedeckt, das Haus wimmelte von Fliegen und Läusen.

Die Kinder hatten keine Bette, sie schliefen einfach auf den Matratzen auf dem Fußboden.

Alle Kinder hatten Läuse und mehrere Wunden.

Die Polizisten verbrachten zu Hause eine Stunde 30 Minuten. Dann kam Resko schließlich nach Hause und behauptete, dass sie nur kurz ausgegangen war.

Sie änderte sein Benehmen, als ihr die Polizisten sagten, dass sie gegen sie ermitteln werden.

Es stellte sich heraus, dass Resko der Polizei schon bekannt war: Es gab mindestens zwei Beschwerde, die darauf hinweisen, dass sie ihre Kinder ohne Aufsicht gelassen hatte.

Die Behörden meinen, dass Resko Kinder vernachlässigt, ihr wurde das Sorgerecht entzogen. Außerdem wurde die 30-Jährige verhaftet.