Die Mutter des Mädchens, die vor 20 Jahren entführt wurde, bereut, dass die Polizei sie gefunden hatte

Die Mutter eines Babys, das von einem Krankenhaus in Florida vor 20 Jahren entführt wurde, wünscht jetzt, dass „man sie niemals gefunden hätte“.

Kamiyah Mobley wurde acht Stunden nach ihrer Geburt im Jahre 1998 von Gloria Williams aus einem Krankenhaus entführt.

Gloria Williams wollte ein Baby haben, aber ihre Schwangerschaft endete mit der Fehlgeburt. Deshalb beschloss sie anscheinend, das Mädchen zu entführen, berichtet The Florida Times-Union.

Achtzehn Jahre später erfuhr Mobley wer sie tatsächlich ist. Das nationale US-Zentrum für vermisste und entführte Kinder bekam einen anonymen Anruf. Williams wurde verhaftet.

Das Mädchen traf endlich ihre wirkliche Mutter. Kamiyah wollte aber weiter mit der Frau in Kontakt bleiben, die sie entführte. Williams kümmerte sich schließlich 18 Jahre um das Mädchen.

Kamiyah ruft Williams immer noch an. Williams wird in Gefängnis 18 Jahren verbringen. Es wurde berichtet, dass die Nummer des Gefängnisses in dem Handy von Kamiyah als „Mama“ gespeichert ist, berichtet Daily Mail.

Obwohl Kamiyah zu ihrer biologischen Familie zurückkehrte, nachdem ihre Entführerin verhaftet worden war, lebt sie immer noch in der gleichen Stadt, wo sie aufgewachsen war. Natürlich trägt das Mädchen auch den Namen, den ihr die Adoptivmutter gab.

Kamiyah erfuhr davon, dass Williams nicht ihre biologische Mutter ist 18 Monate bevor sie verhaftet wurde. Williams erzählte selbst, dass sie nicht die leibliche Mutter war.

Bevor Williams vom Gericht verurteilt wurde, sagte Kamiyah, dass sie hoffte, dass die liebe Frau, die sie großzog, nicht lange in Gefängnis bleiben wird.

Shanara Mobley, die richtige Mutter, meint aber, dass Todesstrafe das Beste gewesen wäre.

Mobley will nicht, dass ihre Tochter eine Beziehung zu der Entführerin hat. Sie hofft darauf, dass die 52-jährige in Gefängnis stirbt, damit sie eine normale Beziehung mit Kamiyah haben können wird.

Mobley sah ihre Tochter seit dem Muttertag nicht. Die Zwei hatten einen Streit und Kamiyah fuhr weg.

„Sie will die Entführerin vor mir schützen. Ich glaube, sie macht mir Vorwürfe dafür, dass sie in Gefängnis ist.“, so Mobley.

„Ich wünsche mir, man hätte sie niemals gefunden.“, sagt Mobley. Mobley macht sich auch Sorgen darum, wie das Mädchen ihre anderen Kinder im Alter von drei bis 15 beeinflussen wird.

Ähnliche Artikel
Jan 16, 2019
Eine alleinerziehende Mutter schockiert, als sie herausfand, dass ihre zwei adoptierten Kinder Bruder und Schwester sind
Dec 19, 2018
Eine 53-jährige erfuhr, dass ihr Ehemann drei andere Frauen und 13 Kinder hatte
Virale Videos Feb 21, 2019
14-jähriges Mädchen zu 25 Jahren Gefängnis verurteilt wegen Mordes an bestem Freund
Leben Apr 16, 2019
Vater beklagt Tod des Babys, das in heißem Auto starb, während Mutter mit ihrem Chef schlief