25. Juli 2018

Kleiner Junge, der seine Beine verlor, erschien in einer Morgenshow

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Zuschauer von “This Morning” waren berührt gewesen, als der 3-jährige Tony im Studio erschien und alle mit seiner Unschuld begeisterte.

Tony wurde von seinen Adoptiveltern, Paula und Mark Hogell, begleitet. Wie bekannt ist, haben Paula und Mark den kleinen Jungen adoptiert, nachdem dessen eigene Eltern ihn gleich nach der Geburt ausgesetzt haben.

Der Missbrauch war schrecklich und als Ergebnis, verlor Tony beide seine Beine. Tony war nur 41 Tage alt, als er ins Krankenhaus mit Organenversagen und Sepsis eingeliefert wurde.

Das Trauma wurde dadurch verursacht, dass der kleine Junge an den Füßen hochgehoben und herumgedreht wurde. Nachdem er ins Krankenhaus kam, wurde er von Paula und Mark Hogell aus Kent adoptiert.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Seine leiblichen Eltern, der 47-jährige Tony Smith und 24-jährige Jody Simpson, besuchten ihn im Krankenhaus. Das Paar behauptete, dass er sich die Verletzungen durch einen Unfall aneignete.

Das Paar wurde zuerst festgenommen und im Februar 2018 zu 10 Jahren Haft verurteilt.

Paula und Mark hatten bereits sieben Kinder, bevor sie Tony adoptierten. Paula behauptete alles von den schrecklichen Verletzungen des Kindes gewusst zu haben, als sie Tony in ihre Obhut nahmen.

Wird geladen...

Werbung

Sie glaubte, dass seine Wunden sich mit der Zeit heilen werden. Aber als sie seine Geschichte gehört hat, ist sie wirklich sehr traurig geworden. Sie konnte nicht fassen, dass jemand dies einem kleinen Jungen antun konnte.

Als das kleine Kind das Studio von „This Morning“ betrat, war er von der Größe des Studios beeindruckt. Zudem gefiel ihm, dass er im Fernsehen erscheinen wird. Er erzählte, dass sein Lieblingscharakter Peppa Wutz ist.

Im Rahmen der Show bekam er von den Moderatoren ein Ticket für Peppa Wutz Welt bekommen. Peppa Wutz Welt ist ein Freizeitpark, das sich in England befindet. Tony war sehr glücklich, als er erfuhr, dass er in diesen Freizeitpark fahren wird.

Lesen Sie mehr berührende Geschichten auf unserem Twitter-Account @amomama_usa. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung