24. Juli 2018

Wie bereitet man die Austern zu Hause wie ein Profi? Hier sind die Ratschläge.

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Hast Du Angst vor den Austern? Wir erzählen Dir, wie man die Auster richtig öffnet!

Die Austern wurden am Anfang des 19. Jahrhunderts auch von der Arbeitsklasse gegessen. Die Austernbänke starben aber ab und die Preise für diese Muscheln steigen immer noch.

Heutzutage sind die Austern die Lebensmittel der Luxusklasse. Die kleinen Austern werden roh serviert, die größeren Sorten werden gekocht.

Die Austern werden gedämpft, geröstet oder sogar gegrillt. Aber wenn sie man roh zu Hause genießen will, bleibt nur ein Problem: Wie öffnet man diese Muscheln richtig?

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Überprüfe vor dem Öffnen, ob die Auster noch wirklich geschlossen ist. Wenn die Auster schon geöffnet ist, heißt das, dass sie tot ist. Das bedeutet, dass es beim Verzehr einer geöffneten Auster zu einer Lebensmittelvergiftung kommen kann. Bitte Aufpassen!

Wird geladen...

Werbung

Für die Austern brauchst Du ein besonderes Messer: das Austernmesser. Mit dem richtigen Austernmesser kannst Du die Austern schnell, sauber und sicher öffnen. Austernmesser gibt es in verschiedenen Ausführungen.

Ein „normales“ Küchenmesser wird nicht empfohlen Sie rutschen ab und können Dich verletzten. Die Hände muss man unbedingt entweder mit Handschuhen oder mindestens mit einem Handtuch schützen.

Wird geladen...

Werbung

Vor dem Öffnen muss man die Austern gründlich reinigen. Pass auf die „Spitze“ auf, da versammelt sich der meiste Schmutz. Am besten nimmst du eine Handbürste.

Insgesamt gibt es zwei Methoden. Entweder kann man die Auster von vorne oder von der Seite aufbrechen.

Um die Auster zu öffnen, muss man zuerst überprüfen, wo bei der Auster „oben“ und wo „unten“ ist. Die obere Hälfte ist flacher, die untere ist größer und gewölbt.

Wird geladen...

Werbung

Die gewölbte Seite muss unten sein, die Spitze zeigt zum Körper.

Wie öffnet man die Auster? Man trennt den Schließmuskel durch.

Wenn Du die Auster von vorne öffnen möchtest. Stoß das Austernmesser in das Scharnier und spreize durch Drehen die Schalenhälfte auf. Mit dem Messer dann den Schließmuskel durchtrennen und die Schale aufspringen lassen. Jetzt kannst Du die obere Schale entfernen.

Wenn Du die Austern von der Seite öffnest, dann musst Du mit dem Austernmesser in die rechte Seite bohren. Dann Schließmuskel trennen. Die Schale wird dabei meistens beschädigt.

Pass auf, keine Splitter der Schale sollen in das Austernfleisch gelangen!

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung