logo
Quelle:

Ein Mann litt an juckender Haut, aber er hatte den Grund dafür nie erwartet, den die Röntgenbilder später zeigten

author
02. Juli 2018
22:19
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Einige Geschichten sind so erschreckend, dass man eine Gänsehaut bekommt.

Werbung

Ein Mann namens Tain Lao ging ins Krankenhaus. Er beschwerte sich über Schmerzen im Magen, die nicht besser wurden.

Er berichtete ebenfalls starken Juckreiz an seiner ganzen Haut. Er hatte keine Ahnung, was der Grund für seine Beschwerden sein könnte.

Liftable berichtete, dass die Ärzte in dem Krankenhaus in China, an das er sich wandte, eine Untersuchung mit Röntgenbildern machten. Dabei machten sie die unglaubliche und schockierende Entdeckung.

Auf Liaos ganzem Körper entdeckten sie auf den Bildern kleine weiße Punkte. Es stellte sich heraus, dass der Mann an seinem ganzen Körper von Parasiten befallen war.

Werbung

Der klinische Name für diese Infektion lautet Cysticercose. Diese Erkrankung kann auftreten, wenn man rohes Schweinefleisch zu sich nimmt, das mit den Eiern von Bandwürmern infiziert ist.

Werbung

Wenn eine Person das rohe, mit den Parasiten kontaminierte Fleisch verzehrt, nimmt der Körper die Eier der Bandwürmer mit dem Essen auf. Die Eier überstehen jedoch die Verdauung und bleiben im Körper.

Der Magensaft und auch die Vorgänge im Darm sind nicht aggressiv genug, um die Eier dieser Art zu zerstören. Wenn die Eier der Bandwürmer dann schlüpfen, kommen im Körper die Larven heraus.

Diese verbreiten sich dann durch den gesamten Körper und greifen ihn an. Dies bewältigen sie mit auf bemerkenswerte Art:

Sie benutzen den Kreislauf des Blutes, um sich im ganzen Körper des Patienten verbreiten zu lassen. Sie hinterlassen dabei am gesamten Körper verkalkte Zysten, nach denen diese Krankheit benannt ist.

Werbung
Quelle: Freepik

Quelle: Freepik

Wenn der Befall mit den Larven dieses Parasiten nicht schnell behandelt wird, ist es leider möglich, dass die Infektion sich immer weiter im Körper ausbreitet. Sie kann dadurch sogar das Gehirn des Patienten erreichen.

Werbung

Es ist daher möglich, dass die Krankheit gefährliche Krampfanfälle auslöst. Diese können für das Opfer sogar lebensbedrohlich werden.

Die Röntgen-Bilder von Liao zeigten, dass es in seinem Fall eine sehr weit fortgeschrittene und schwere Infektion war.

Quelle: Freepik

Quelle: Freepik

Werbung

Die Ärzte wussten sofort, dass ihnen nicht viel Zeit blieb, um zu handeln. 2015 berichtete Central European News zum ersten Mal über diese Geschichte.

Sie hätten jetzt ihre Angaben erneuert. Sie sagten, dass die weißen Punkte auf den Röntgen-Aufnahmen von Liao in Wahrheit Bandwürmer waren.

Diese hatte Liao sich eingefangen, weil er zu viel Sashimi gegessen hätte, ein Gericht aus rohem Fisch.

Dies wurde jedoch erneut widerlegt, weil die Art von Bandwurm, die diese Infektion auslöst, nur in rohem Schweinefleisch zu finden ist.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Am Valentinstag trifft eine alte Frau, die ihre Kinder kaum wiedererkennt, den Mann, den sie vor 56 Jahren verloren hat - Story des Tages

05. März 2022

Junger Mann, der seine Eltern nie kannte, stößt Vater weg, erfährt Monate später von seinem Testament – Story des Tages

30. März 2022

Zwillinge schicken Papa ins Pflegeheim und erfahren, dass er sein Erbe dem Hausmeister hinterlassen hat, der ihr Ebenbild ist - Story des Tages

03. März 2022

Kleiner Junge führt CPR an ungepflegtem Obdachlosen durch, 23 Jahre später erhält er einen Brief darüber, dass er sein Erbe wird – Story des Tages

26. Januar 2022