Ein Mann, dessen Geruch die Notlandung eines Fluges auslöste, ist gestorben

Der Passagier, dessen furchtbarer Gestank dazu führte, dass ein Flugzeug notlanden musste, ist gestorben.

Er litt an einer nekrotischen Gewebeerkrankung gestorben. Darüber berichtete Newsweek.

Der unglückliche Passagier wurde als der 58-jährige Andrey Suchilin identifiziert. Er war ein russischer Rock-Gitarrist.

Suchilin wurde aus dem Flug von Transavia Airlines von Spanien in die Niederlande am 29. Mai entfernt, nachdem das Flugzeug ungeplant in Portugal landete.

Einige Passagiere hatten angefangen, sich zu übergeben und in Ohnmacht zu fallen, weil der Geruch so stark war.

Es wurde jetzt bekannt, dass der Gestank nicht durch mangelnde Hygiene entstanden ist. Vielmehr lag es an Gewebe-Nekrose, einer Kondition, bei der die Zellen des Körpers sich durch ihre eigenen Enzyme zerstören.

Dies entsteht hauptsächlich nach einer Infektion.

Nachdem er in Faro, Portugal aus dem Flugzeug entfernt wurde, schrieb Suchilin auf seiner Facebook-Siete:

„Der tragische und komische Moment dieser ganzen Situation ist, dass ich eine Krankheit habe, die (lasst uns nicht sagen, wie und warum) eine Person ziemlich stinkig machen kann.“

Suchilin wurde für seine Behandlung in ein Krankenhaus eingewiesen. Aber sein Zustand wurde immer schlimmer und er fiel in ein Koma.

Trotz mehrerer Operationen, die die Infektion stoppen sollten, verstarb der Mann am 25. Juni.

Suchilins Ehefrau Lidia hat die Freunde auf dem Laufenden gehalten und benutzte dazu seine Facebook-Seite.

Sie dokumentierte ebenfalls den Kampf gegen die Versicherungs-Firma Ingosstrakh während seiner Krankheit.

Obwohl Suchilin auf eine Arzt aufsuchte, bevor er Spanien verließ, wurde ihm gesagt, dass er nur eine „Strand-Infektion“ hätte. Er bekam Antibiotika, um sie zu behandeln.

Quelle: Freepik

Quelle: Freepik

Als er für seine Behandlung in Faro von dem Flugzeug genommen wurde, sagte Ingosstrakh, dass seine Versicherung abgelaufen sei. Sie weigerten sich, seine Behandlung zu bezahlen.

Suchilin und seine Frau stritten fünf Stunden lang mit der Firma und verloren wertvolle Zeit für die Behandlung. Sie mussten letztlich einen Krankenwagen rufen und ihre Freunde über Facebook nach Geld dafür fragen.

Ähnliche Artikel
Gesundheit Apr 05, 2019
7-wöchiges altes Kleinkind gestorben, nachdem Ärzte eine Infektion nicht erkennen konnten
International Feb 21, 2019
Frau des Mannes, der in der Massenschießerei starb, erhielt eine letzte Nachricht von ihm
Haustiere Apr 05, 2019
Trauernde Familie fordert Antworten, nachdem geliebtes Haustier Flug nach Hause nicht überlebte
International Feb 13, 2019
Vierfache Mutter singt dem Mann „Amazing Grace” Tage, bevor er an Rinderwahn stirbt