26. Juni 2018

Königin Elizabeth hat aus Versehen ein noch nie gesehenes Foto von Harry und Meghan gezeigt

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Die Königin hatte ein offizielles Treffen in ihrer Residenz.

Die Fotografen machten ein Foto von ihr und nahmen dabei auch ein gerahmtes Bild von Prinz Harry und Meghan Markle auf einem Tisch hinter der Königin auf. Der offizielle Account des Buckingham-Palastes auf Instagram hat ein Foto von Königin Elizabeth II. veröffentlicht, auf dem sie mit dem australischen „High Commissioner“ für das vereinigte Königreich, George Brandis, am Mittwoch Hände schüttelt.

Die Nutzer der sozialen Medien bemerkten ein eingerahmtes Foto von dem Herzog und der Herzogin von Sussex auf dem Tisch neben dem Kamin in der Residenz der Königin. Auf dem Foto ist Markles Hand auf der Brust von Harry, während das Paar in passenden blauen Outfits posiert.

Werbung

Markle trug ein hellblaues Kleid und Harry hatte einen marineblauen Anzug an. Es war nicht klar, wann das Foto gemacht worden war, aber es stammt wahrscheinlich von vor der großen Hochzeit des Paares am 19. Mai.

Werbung

Markle und Harry waren nicht im Licht der Öffentlichkeit, seit sie die Gartenparty von Prinz Charles Ende Mai besuchten. Sie wurde zu Ehren des 70. Geburtstag von Charles abgehalten.

Das Paar flog danach in ihre Flitterwochen in Alberta, Kanada. Sie wohnten in der Outlook Cabin in Farimont Jasper Park Lodge.

Werbung

Es war zunächst nicht klar, wann das Paar von ihren Flitterwochen zurückkehren würde, aber bei ihrer Ankunft gab es starke Sicherheit, wie Pop Culture berichtete.

People gab an, dass eine nicht bestätigte Quelle die Aussage machte, dass Markle und Harry keine Flitterwochen in Fairmont Jasper Park Lodge gebucht hätten, obwohl dies als Urlaubsort der Royals bekannt ist.

Die Flitterwochen waren verzögert, damit sie Prinz Charles' Party besuchen konnten. CNN berichtete, dass die Herzogin von Sussex als eine der 25 einflussreichsten Frauen, die in Großbritannien arbeiten, benannt wurde. Markle hat es ebenfalls neben Amal Clooney und J. K. Rowling in die Liste Vogue 25 des Magazins Vogue geschafft.

Werbung