Katie Holmes teilt ein neues Foto ihrer Tochter Suri, die mit einer Freundin vor Freude springt

Katie Holmes teilt eher ungerne die Einblicke in ihr Privatleben. So kann ihre Tochter wie ein normales Mädchen aufwachsen, aber die glückliche Mutter beschloss vor Kurzem, eine Ausnahme zu machen.

Katie Holmes ließ ihre Fans eher selten an dem Leben ihrer Tochter teilzuhaben, besonders nach ihrer Scheidung von Tom Cruise. Vor Kurzem teilte sie aber ein süßes Foto.

Die Schauspielerin aus „Batman“ postete auf Instagram ein kurzes Video, auf dem man ihre Tochter und ihren Freund sehen kann. Man kann bemerken, wie glücklich Suri aussieht.

Das süße Video zeigt, wie Suri und eine Freundin von ihr vor Freude dem Gehsteig entlang springen. Zwei Mädchen haben schöne Kleider mit Blumenmotiven an. Ein Kleid ist rosa mit weißen und orangen Blumen. Das andere Kleid ist weiß mit roten Rosen. Die beiden haben Sneakers an.

Vor dem Moment, als die Mädchen beginnen, durch die Gegend zu springen, macht Holmes das Video langsamer und erzielt damit einen dramatischen Effekt. Es scheint, dass die Mädchen fliegen.

Die beiden Mädchen haben braune Locken.

Der Beitrag wurde in 2 Tagen 200.000 Mal gesehen und 25000 Mal geliket.

Viele Fans zeigten ihre Freude, da Suri so glücklich und gesund aussieht.

„Liebe, Liebe, Liebe. Unschuldig und schön“, schrieb eine Nutzerin.

Holmes arbeitet immer noch in Hollywood nach ihrer Scheidung, übernimmt aber nur die Arbeiten, die ihre Tochter nicht negativ beeinflussen werden.

„Wenn ich nicht vor der Kamera bin, dann bin ich eine Mutter“, erzählt Katie Holmes in einem Interview mit Hello! Magazine.

„Ich mache das, was eine Mutter gewöhnlich macht. Ich bin spätestens um 22 zu Hause, weil es mir wichtig ist, Mutter zu sein. Ich glaube, dass die Sache, die für mein Leben am wichtigsten ist, ist, meinem Kind die Kindheit zu geben, die sie haben muss. Das ist das Allerwichtigste. Das bestimmt wo ich arbeite und wann ich arbeite, weil sie mein Hauptjob ist.“

Seit der Scheidung von Tom Cruise im Jahre 2012 gab Katie Holmes Mühe, damit Privatleben ihrer Tochter privat bleibt