logo
Quelle: undefined

Was mit Ihrem Körper passiert, wenn Sie auf das Duschen für nur zwei Tage verzichten

author
21. Mai 2018
14:46
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Mittlerweile gehört das Duschen bei den meisten Menschen zum Tagesablauf. Dabei fragen sich die Menschen kaum, was eigentlich mit dem Körper passiert, wenn sie nicht duschen.

Werbung

Wie bekannt ist, wurde das regelmäßige Duschen bereits zum ungeschriebenen Gesetz und zwar aus einem guten Grund, denn wer länger auf das Duschen verzichtet, kann mit unangenehmen Folgen rechnen und andere Menschen sogar mit verschiedenen Krankheiten anstecken.

Trotz allem versuchen die Wissenschaftler die ideale Duschfrequenz herauszufinden, denn wie die Studien zeigen, hat auch das zu ofte Duschen viele negative Auswirkungen auf den Körper, was auch in einem Artikel von „Time“ beschrieben wurde.

Quelle: Shutterstock

Quelle: Shutterstock

Werbung

Dem Bericht von “Bustle” zufolge, gibt es zwar kein ernstes gesundheitliches Risiko, wenn man zwei Tage lang nicht duscht, dennoch muss man möglich unangenehme Auswirkungen, wie z.B. bestimmte Hautreaktionen, dabei beachten. Dies kann mit Ihrem Körper passieren, wenn Sie zwei Tage lang auf das Duschen verzichten.

  1. Schädliche Bakterien

Unser Körper beinhaltet sowohl die guten, als auch die schädlichen Bakterien. Die guten Bakterien werden durch das regelmäßige Duschen mit Seife gestärkt. Wenn die guten Bakterien gestärkt sind, können sie schädliche Bakterien aus dem Körper entfernen.

  1. Sie können sich mit Krankheiten anstecken
Werbung

Wenn Sie sich nicht regelmäßig duschen, verteilen sich die schädlichen Bakterien überall auf Ihrem Körper. Dabei gelangen sie in Ihre Augen, Ihre Nase oder in Ihren Mund, weshalb Sie sich auch mit verschiedenen Krankheiten anstecken könnt. Deshalb ist es auch besonders wichtig sich regelmäßig die Hände zu waschen.

Quelle: Shutterstock

Quelle: Shutterstock

Werbung
  1. Ihre Haut kann gereizt reagieren

Wenn Sie nicht duschen sammeln sich die schädlichen Bakterien auf Ihrer Haut was zu Hautreizungen und vor allem Pickeln führen kann.

  1. Schlechter Geruch

Obwohl der Hautgeruch sehr attraktiv ist, wird dieser nach zwei Tagen ohne Duschen absolut unerträglich.

Quelle: Shutterstock

Quelle: Shutterstock

  1. Die Haut kann austrocknen

Wenn Sie Hauterkrankungen haben, sollten Sie auf keinen Fall auf die Dusche verzichten. Die National Eczema Organization empfiehlt einmal täglich in einem lauwarmen Wasser zu baden oder zu duschen, um die Haut mit ausreichenden Feuchtigkeit zu versorgen.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Ein Mann hört seine Frau nachts aus ihrem Badezimmer schreien und sieht, wie sie ein Neugeborenes in ihren Armen hält

17. Mai 2022

Junge bittet Nachbarn, sich um ihn und seine kleine Schwester zu kümmern, nachdem er denkt, dass seine Mutter unter der Dusche gestorben ist

24. Februar 2022

Teenager gibt seinen neugeborenen Sohn zur Adoption frei, Jahre später trifft er ihn zufällig - Story des Tages

05. Februar 2022

Obdachloser findet Buch im Müll und ein alter Umschlag mit Foto darin fällt heraus – Story des Tages

04. Mai 2022