Es ist möglich, dass sich keiner der Heck-Brüder je wieder sieht.

M. Zimmermann
15. Mai 2018
15:10
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Seit 30 Jahren sollen die beiden Brüder Dieter Thomas Heck und Peter-Michael Heck keinen Kontakt mehr gehabt haben.

Werbung

Nun scheint es so, als könnte durchaus die Möglichkeit bestehen, dass die Beiden sich nie wiedersehen werden.

InTouch berichtete darüber und wir von AmoMama wollten Ihnen diesen Artikel nicht vorenthalten.

Peter-Michael leidet unter der Tatsache, dass er von seinem Bruder so lange nichts mehr gehört hat. Er bereut es, sich mit seinem Bruder nicht ausgesprochen zu haben und nun könnte es sein, dass er nicht mehr die Gelegenheit dazu erhält.

Werbung

„Das tut mir in der Seele weh.", sagte er.

Kürzlich wurde er aufgrund seiner Krebserkrankung operiert und liegt dadurch - noch immer sehr geschwächt - im Krankenhaus.

Auch sein Bruder Dieter Thomas Heck liegt im Krankenhaus. Genauer gesagt in einer Spezialklinik in Brandenburg.

„Ich verdränge den Gedanken, dass es zu Ende gehen könnte“, so Peter. (InTouch)

Um beide Brüder steht es nicht gut. Doch keiner befindet sich derzeit in der Lage, zum jeweils anderen zu reisen, um eine längst überfällige Aussprache vorzunehmen.

Werbung

Tragischerweise war es damals gegenüber ihrer Mutter so. Denn auch das Verhältnis zu Mutter Else war alles andere als gut gewesen. Und das über Jahre hinweg.

Das hat die Brüder damals schon schwer belastet. Erst als Else dann im Sterben lag, konnten sie sich aufraffen und ihre Streitigkeiten beiseite legen, ehe es zu spät war.

Werbung

Laut eigener Aussage erwarte Peter von Dieter keine Entschuldigung. Es gibt nur etwas, das er seinem Bruder unbedingt mitteilen möchte, ehe er nie wieder die Gelegenheit dazu haben könnte.

„Hallo großer Bruder. Danke, dass ich dein kleiner Bruder sein durfte. Ich bin sehr stolz auf dich. Du hast all deine Träume verwirklicht, jede Sekunde gelebt und unglaublich viel gearbeitet und so vielen Menschen Freude bereitet.“ (Zitat, InTouch)

Rührende Worte. Wir hoffen, dass die Streitigkeiten der Hecks beseitigt werden können, ehe einer von ihnen vor dem anderen diese Welt verlässt. Man sollte nie im Streit auseinandergehen. Und schon gar nicht, wenn es ein Abschied auf Ewig ist.

Werbung