Diese Geburt brach alle Rekorde und die Ärzte haben seit 10 Jahren nichts Ähnliches gesehen

01. Mai 2018
09:00
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Ein Kind zu haben ist ein wahres Wunder.

Werbung

Nach der Geburt ihrer Tochter wünschte sich das Ehepaar noch Kinder zu haben. Damit sollte ihr Familienglück vollkommen sein. Sowohl Shalee als auch ihr Ehemann Andy haben immer von einer großen Familie geträumt.

Nach einer Fruchtbarkeitsbehandlung wurde Shalee McCarter schwanger. Zunächst dachte der Arzt, dass die Frau Drillinge erwartet, doch als sie in der 18. Schwangerschaftswoche war, kam das Paar zum Ultraschalltermin und konnte ihren Augen nicht glauben. In Shalees Babybauch befanden sich mehr als nur drei Kinder.

Das Paar erwartete gleich vier Babys. Wie der Arzt ihnen erklärte, ist es äußerst selten und passiert nur in jeder 700 000 Schwangerschaft.

Werbung

Da es eine Risikoschwangerschaft war, musste Shalee 52 Tage im Krankenhaus verbringen.

“Ich habe nur gelacht…Ich konnte nicht anders. Ich habe nur gelacht und konnte nicht aufhören”, sagte Shalee in einem Interview.

Schließlich kamen die Kinder in der 34. Schwangerschaftswoche per Kaiserschnitt zur Welt. Das Personal des Krankenhauses wollte sicherstellen, dass die Geburt schnell und leicht verläuft, so waren aus diesem Grund 18 Ärzte und Krankenschwestern bei der Geburt anwesend.

Werbung

Es waren zahlreiche Ärzte, Krankenschwestern, Phlebologen und Therapeuten bei der Geburt mit dabei. Auch die Neugeborenenintensivstation war bereit die Neugeborenen aufzunehmen und ihnen die nötige Hilfe leisten.

Als das erste Kind auf der Welt war, wurde es sofort auf die Intensivstation übergeben. Das nächste Baby schrie sehr laut und es schien, als ob es sich der Welt vorstellen würde. Innerhalb von wenigen Minuten erblickten auch zwei weitere Babys das Licht der Welt. Die kleine Familie hat sich innerhalb einer kürzesten Zeit um vier weitere Familienmitglieder erweitert.

Leider ist es nicht bekannt, welche Namen die Kinder erhielten, aber zum Glück geht es sowohl der Mutter als auch den Kleinen sehr gut. Es ist noch bekannt, dass die Kinder alle gesund zur Welt kamen.

 

Werbung