Die Frau dachte, dass ihr Mann sie verraten hatte. Sie spionierte ihm nach und bemerkte, dass er nicht alleine im Büro war

Als er sie in das Büro kam und sah, was passiert war, konnte sie die Tränen nicht zurückhalten.

Der Ehemann von Chellie Heckman, der in dem Departement für Familie und Kinder arbeitete, fing an, spät nach Hause zu kommen. Der Frau kam das seltsam vor.

Die Familie war nicht arm, also die Frau konnte nicht verstehen, warum der Mann noch extra arbeiten sollte. Sie wurde eifersüchtig, weil sie dachte, dass ihr Mann eine Affäre hatte.

Sie konnte nicht mehr dulden und beschloss, den Mann zu überraschen. Diese Überraschung brachte sie zum Weinen.

Mein Ehemann ist Vorgesetzter in dem Departement für Familie und Kinder. Wie viele andere hat er einen anstrengenden Job.“, schrieb die Frau auf ihrer Facebook-Seite.

Es stellte sich heraus, dass Jason ein Kind in eine Pflegeunterbringung nehmen musste. Gerade deshalb musste er extra-Stunden machen.

Das Baby weinte die ganze Zeit, weil es keinen gab, der ihn trösten konnte. Deshalb beschloss Jason, das Kind zu sich zu nehmen, um ihn zu beruhigen.

In unserer Welt gibt es Kinder, die jeden Tag kämpfen müssen. Die Menschen, die sich um die Kinder kümmern, werden oft übersehen oder nicht bezahlt."

Jason musste länger auf der Arbeit bleiben, weil er sicher sein wollte, dass das Baby in einer zuverlässigen Familie war.

Die Frau von Jason war von seinen Taten so berührt, dass sie beschloss, diese Geschichte zu teilen.

Ähnliche Artikel
Beziehung Feb 26, 2019
Frau fand heraus, dass ihr Mann sie betrog
Dec 19, 2018
Eine 53-jährige erfuhr, dass ihr Ehemann drei andere Frauen und 13 Kinder hatte
International Feb 21, 2019
Frau des Mannes, der in der Massenschießerei starb, erhielt eine letzte Nachricht von ihm
Beziehung Mar 25, 2019
Der Mann denkt, dass seine Frau eine Fettentfernung bekommen sollte.