Erwartende Mutter feiert Babyparty, aber einen Tag später weint ihr Mann im Krankenhaus

Diese Tragödie schockt ganz Deutschland.

Franziska Lemcke (25) war hochschwanger, und freute sich auf ihr drittes Baby.

Überglücklich feierte sie eine Babyparty.

Doch nur einen Tag später begann die junge Frau, starke Kopf-und Nackenschmerzen zu verspüren. Diese wurden so schlimm, dass ihr Ehemann sie ins Krankenhaus bringen musste.

Dort kam dann der Schock.

Ihr Mann Dominik erinnert sich nur allzu gut an diesen schrecklichen Moment.

„Sie dachte, das Baby liegt vielleicht ungünstig und drückt irgendwo drauf.“ (Zitat, TZ)

Die Ereignisse nach ihrer Einlieferung gingen furchtbar schnell.

Schnell diagnostizierten die Ärzte bei der 25-jährigen Mutter eine Hirnhautentzündung mit Pneumokokkeninfektion.

Die Antibiotika konnten ihr nicht mehr helfen.

Dominik erinnert sich daran, dass seine Frau bereits 15 Minuten später ihren eigenen Ehemann nicht mehr erkennen konnte. Ihr Zustand verschlechterte sich rapide.

Nur eine handvoll Stunden später war Franziska dann hirntot.

Eine Tragödie für die ganze Familie.

Ärzte entschlossen sich jedoch dazu, die tote Frau am Leben zu erhalten, und zu versuchen, das ungeborene Kind zu retten. Per Kaiserschnitt wurde dann das kleine Mädchen zur Welt gebracht.

Sie heißt Leonie-Franziska. Benannt nach ihrer verstorbenen Mutter.

„Ich hielt sie glücklich im Arm, weinte aber gleichzeitig um meine Frau, die diesen Moment nicht mehr mit mir teilen konnte“, erinnert sich Dominik. (Zitat, TZ)

 Zwei Tage nach dem Kaiserschnitt wurden dann Franziska Maschinen abgestellt und sie starb schließlich.

Nun ist Dominik Witwer war und alleinerziehende Vater von drei Kindern.

Dadurch musste er seine neu begonnene Ausbildung zum Lokführer abbrechen, denn er weiß, dass seine Kinder ihn nunmehr denn je brauchen.

Über einen Spendenaufruf im Internet versuchen Freunde gilt für die Familie zu sammeln. Damit wollen sie ihm unter die Arme greifen und ihm diese schwere Zeit zumindest ein wenig erleichtern.

Seinen Kindern hat er nun erzählt, dass die Mama nun im Himmel sei und als Engel auf sie aufpassen wird.

Eine tragische Geschichte. Wir wünschen der Familie ganz viel Kraft und hoffen, dass sie Ineinanderstärke finden können um weiter zu machen.

Ähnliche Artikel
Eltern Apr 03, 2019
Mutter verblüfft Ärzte, als sie einen Monat nach Geburt eines Jungen gesunde Zwillinge bekommt
Eltern Feb 07, 2019
Es lebte einmal ein Junge, der sich für seine Mutter schämte
International Feb 21, 2019
Frau des Mannes, der in der Massenschießerei starb, erhielt eine letzte Nachricht von ihm
Eltern Feb 19, 2019
„Ich wünschte, ich hätte eine Spät-Abtreibung gehabt, anstatt meine Tochter zu kriegen.”