Nun trauert Deutschland um ihren "Kapitän"

M. Zimmermann
07. Apr. 2018
17:40
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Der Tod von Sigi Rauch hat viele getroffen.

Werbung

Nun wird berichtet, dass Fans noch bis Ende April die Möglichkeit bekommen, sich von ihm zu verabschieden.

An Andrang mangelt es nicht.

Der TV-Star Sigi Rauch (85) war bekannt aus Serien wie "Bergdoktor" oder "Traumschiff".

Werbung

Er starb im Alter von 85 Jahren am 11. März in seiner Heimatgemeinde Untersöchering.

Nun pilgern viele Fans in den Ort, um ihrem geliebten Idol ganz nah zu sein - ein letztes Mal.

"Das Kondolenzbuch war innerhalb weniger Tage komplett voll.", sagt Sigis Manager Michael Jodl. (Zitat, Abendzeitung München)

Das zweite Kondolenzbuch liegt in der Gemeindeverwaltung aus. Ein weiteres Buch befindet sich in der Friedhofskirche.

Erst am 30. April werden beide Kondolenzbücher geschlossen und seiner Witwe, Karin Rauch, übergeben.

Werbung

Kannten Sie Siegfried Rauch?Vielleicht waren Sie ja sogar Fan seiner Werke?

Lassen Sie es uns wissen, was Sie mit dem talentierten Schauspieler verbinden.

Werbung