logo
Quelle: undefined

Mexico feiert ein religiöses Fest, das die ganze Welt erschüttert. Die Stiere müssen zuerst den Fluss überqueren und danach zu Tode geschlagen werden

author
28. März 2018
06:30
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Wie bekannt ist, feiert man in Mexiko gerne und ausgelassen. Es wird auch dringend dazu empfohlen mindestens bei einem Fest in Mexiko dabei zu sein.

Oft sind es nur Feste für Dorfheilige, das Feiern der Ernte, der Regenzeit oder aber auch nationale Feiertage, an denen fast das ganze Land im Ausnahmezustand ist. Am besten können Sie solche Höhepunkte in weniger touristischen Gebieten erleben.Mexiko wartet auf die Touristen mit einer unzählbaren Menge an Feiertagen und schönen Festen. Im Land wird es ununterbrochen gefeiert. Und mit angenommenen 5.000 Festen im Jahr, zählt der mexikanische Festtageskalender sicher zu den umfangreichsten der Welt!

Wo früher den indigenen Göttern Opfer dargebracht wurden, vermischten sich diese Riten nach und nach mit den Feierlichkeiten der Spanier und bildeten so die heutigen mexikanischen Fiestas. Nur in den abgelegenen Regionen, z. B. in der Sierra Madre Occidental, feiert man die religiösen Gebräuche und Feste noch im ursprünglichen Stil.

Doch kein Fest erregte so viel Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit wie der Tag der Jungfrau von Candelaria. An diesem Tag finden traditionell in ganz Mexiko Umzüge und Feste statt. Wer am 6.1. in seinem Rosca de Reyes eine Jesusfigur gefunden hat, muss die anderen an diesem Tag zum Tamales Essen einladen (mesoamerikanisches Gericht aus Maisteig mit verschiedenen Füllungen).

Ausgerechnet dieses religiöse Fest empörte alle Tierschützer sehr, denn die Grausamkeit, die in dieser Feier stattfindet, ist viel zu schrecklich. Nun möchten zahlreiche Tierschutzorganisationen der Welt etwas dagegen unternehmen.

An diesem besonderen Tag wird es im Bundesstaat Veracruz, Mexiko, nicht nur getanzt und gekocht. Dem Bericht von „La Voz de la Madre Tierra“ zufolge werden an diesem Tag mehrere Stiere auf eine grausame Weise umgebracht.

Wie bekannt ist, spenden die Bauern sechs Zebu-Bullen für dieses Fest. Zu aller erst werden die Tiere durch den Popoloapan Fluss getrieben, dann mit Seilen aus dem Wasser herausgezogen. Danach sind sie gezwungen zu einem Ort mehrere Kilometer zu laufen, wo sie anschließend zu Tode geschlagen werden.

Seit dem Jahr 2014 arbeiten mehrere Tierschutzorganisationen, wie AnimaNaturalis México, PATAS und ARPA Project zusammen. Sie versuchen die Grausamkeit mehrere Jahre zu beenden, bisher, leider, erfolglos.

Ähnliche Neuigkeiten

Junge Frau, die mit einem Restaurantbesitzer ausgeht, erfährt, dass er nur Waisenkinder einstellt - Story des Tages

07. Mai 2022

Einem Mann wird gesagt, er habe 12 Jahre lang im Koma gelegen, später stellt sich heraus, dass es ein Trick seiner Frau war - Story des Tages

06. Februar 2022

4 Freunde versprechen, sich in 40 Jahren zu treffen, 3 treffen ein und finden Notiz 'Ich komme nicht' – Story des Tages

12. Februar 2022

Zwillinge schicken Papa ins Pflegeheim und erfahren, dass er sein Erbe dem Hausmeister hinterlassen hat, der ihr Ebenbild ist - Story des Tages

03. März 2022

Mann folgt Ehefrau, die sich jede Nacht herausschleicht und erwischt sie beim Besuch einer riesigen Villa – Story des Tages

24. März 2022

Nach dem Tod seiner Mutter kommt ein Mann in das alte Haus seiner Eltern und hört Geräusche aus dem Keller - Story des Tages

06. März 2022

Frau besucht Waisenhaus, das sie vor 16 Jahren verlassen hat, und sieht dort ein Mädchen, das ihr Ebenbild ist - Story des Tages

09. Februar 2022

Frau erhält überhaupt keine Geschenke von ihrem Ehemann, bekommt das erste erst nach seinem Tod – Story des Tages

16. Mai 2022

Mann, der seinen alten Vater seit 17 Jahren nicht mehr gesehen hat, besucht ihn und sieht sein zerstörtes Haus - Story des Tages

26. März 2022

Frau sieht zufällig den Hilferuf einer alten Dame, kommt zu ihr nach Hause und findet sie auf dem Boden vor - Story des Tages

30. April 2022

Postbote hört lauten Schrei aus verlassenem Haus und stürmt hinein – Story des Tages

11. Mai 2022

Jeden Tag rennt der kleine Junge vom Stiefvater zum Grab seiner Mutter und trifft dort auf ihr Ebenbild – Story des Tages

25. März 2022

Reicher Mann verspottet armes Mädchen auf Wandertour, es kommt zu einer Lawine und nur sie kann ihn retten - Story des Tages

16. Februar 2022

Frau sitzt am See, wo Bruder vor 2 Jahren ertrank und sieht seinen Hund aus dem Wald rennen – Story des Tages

25. April 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited