logo
Quelle:

Wahre Unterstützung: Angela Merkel feierte ihren jüngsten Sieg in der sehr süßen Gesellschaft

Maren Zimmermann
14. März 2018
21:06
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Zum vierten Mal wurde Angela Merkel heute zur Bundeskanzlerin ernannt.

Werbung

Dies berichtete die Bunte.

Ein strahlendes Lächeln zierte ihr Gesicht während der Zeremonie.

Die 63-Jährige hat bereits 12 Amtsjahre hinter sich und kann sich nun auf weitere freuen.

Mit ihrer vierten Amtszeit geht sie damit offiziell in die Geschichte ein.

Damit hat sie nämlich Helmut Kohl in Sachen Amtszeit nicht nur geschlagen, sondern auch überholt.

Werbung

Doch ihren großen Tag musste sie nicht alleine feiern.

Ihr treuer Ehemann Joachim Sauer (68) und ihr Stiefsohn Daniel waren an ihrer Seite, um diese Ehrung mitzuerleben.

Auch ihre Mutter Herlind Kasner war da - obwohl sie bereits 89 Jahre alt ist.

Es war wirklich herzerwärmend zu sehen, wie sehr die rüstige Frau sich für den Erfolg ihrer geliebten Tochter freute.

Sie wirkte unendlich stolz.

Es ist schön zu sehen, dass es der Mutter von Angela Merkel offenbar wieder besser zu gehen scheint, denn im letzten Jahr hatten Nachrichten Grund zur Sorge gegeben.

Werbung

Die 89-Jährige soll damals gestürzt sein und sich den Arm gebrochen haben.

Zuletzt hatte man sie 2014 öffentlich gesehen, als sie zum 60. Geburtstag ihrer Tochter einen Empfang besucht hatte.

Auch Joachim Sauer und seine Söhne halten sich weitestgehend aus dem Rampenlicht fern.

Werbung