logo
Eine Kirche während einer Hochzeitszeremonie | Quelle: Shutterstock
Eine Kirche während einer Hochzeitszeremonie | Quelle: Shutterstock

Braut gerät am Hochzeitstag in einen Autounfall und trifft ein Jahr später den Unfallverursacher - Story des Tages

Edita Mesic
15. Juni 2023
14:40

Bridget ist aus ihrer Zwangsehe geflohen und in ein Taxi gestiegen. Sie bat den Fahrer, schneller zu fahren, und es kam zu einem Unfall mit einem anderen Auto. Ein Jahr später zog sie in eine Kleinstadt und fand einen entlaufenen Hund. Als sie den Besitzer anrief, stand ein erschrockener Mann vor ihrer Tür.

Werbung

"Kommen Sie schnell! Wir müssen hier weg!", schrie Bridget den Taxifahrer an, nachdem sie die Tür zugeschlagen hatte.

"Sie tragen ein Kleid. Sie laufen von Ihrer eigenen Hochzeit weg?", fragte der Mann auf dem Fahrersitz verwirrt, und sie hatte keine Zeit, ihm die ganze Geschichte zu erzählen.

Bridget lief von ihrer Hochzeit weg, weil sie arrangiert war. | Quelle: Pexels

Bridget lief von ihrer Hochzeit weg, weil sie arrangiert war. | Quelle: Pexels

"Ja! Los! Los! Los!", drängte sie, und er verschwand.

"Entschuldigung. Kennen wir uns?", fragte sie, bevor der Mann losfahren konnte.

"Wohin fahren wir?", fragte der Taxifahrer nach ein paar Blocks.

"Keine Ahnung! Nur schnell, weg von der Kirche. Ich glaube, mein Vater hat gesehen, wie ich aus dem Kirchenfenster geflüchtet bin", antwortete Bridget und schaute panisch aus der Heckscheibe.

Werbung

"Keine Sorge. Wir holen ihn bald ein", versicherte ihr der Fahrer und gab Gas. Doch das war das Letzte, woran sie sich erinnern konnte, denn an einer Kreuzung verlor der Fahrer die Kontrolle und stieß mit einem anderen Auto zusammen.

Nach einem schweren Unfall wachte sie mit mehreren Knochenbrüchen im Krankenhaus auf. | Quelle: Pexels

Nach einem schweren Unfall wachte sie mit mehreren Knochenbrüchen im Krankenhaus auf. | Quelle: Pexels

Mit mehreren Knochenbrüchen wachte Bridget im Krankenhaus auf, bandagiert und eingegipst. Das Erste, was sie sah, war das Gesicht ihres Vaters, der ihre Hand hielt. "Es tut mir leid, Bridgie. Ich werde so etwas nie wieder tun", sagte er und Bridget weinte dankbar.

Die Wahrheit war, dass sie einen ziemlich einflussreichen Mann in ihrer Stadt heiraten sollte. Er würde ihren Eltern helfen, in der Welt voranzukommen. Aber der Beinahe-Verlust ihrer Tochter ließ Bridgets Eltern erkennen, was wirklich wichtig war. Jemandem so etwas wie eine Heirat aufzuzwingen, war es nicht wert.

Werbung

***

Ein Jahr später zog Bridget nach Telluride, einer kleinen Stadt in Colorado, während ihre Eltern in Denver blieben. Sie war glücklicher als je zuvor und hatte sich von allen Verletzungen, die sie durch den Unfall erlitten hatte, vollständig erholt. Von Zeit zu Zeit dachte sie an den Fahrer und was mit ihm geschehen war, aber niemand im Krankenhaus konnte ihr Antworten geben, da sie nicht zur Familie gehörte. Schließlich machte sie weiter und dachte nie wieder daran.

Sie schaute aus ihrem Küchenfenster und sah einen Hund in ihrem Garten. | Quelle: Pexels

Sie schaute aus ihrem Küchenfenster und sah einen Hund in ihrem Garten. | Quelle: Pexels

Eines Tages putzte sie ihre Küche und schaute aus dem kleinen Fenster in ihren Garten. Zu ihrer Überraschung starrte sie ein Hund im Garten an. Sie wischte sich die Hände ab und ging nach draußen, um nachzusehen.

Werbung

Der Hund trug eine Weste und ein Halsband, also muss ihn jemand verloren haben. Vielleicht war es sogar ein emotionaler Begleithund, und am besten wäre es, die Nummer auf dem Schild anzurufen. Glücklicherweise meldete sich der Besitzer und sie gab ihm ihre Adresse, damit er den Hund abholen konnte.

Zu ihrer Überraschung hielt ein Taxi in ihrer Einfahrt und ein Mann mit einer sehr dunklen Sonnenbrille stieg aus. Er war blind. "Ja, natürlich! Das ist sein Blindenhund", dachte sie und öffnete die Haustür, um ihn zu begrüßen.

"Guten Tag! Ich wusste nicht, wie es Ihnen geht, ich hätte den Hund ja zu Ihnen bringen können", sagte Bridget und folgte dem Hund, der direkt auf seinen Besitzer zuging.

"Guten Tag. Nein, keine Sorge. Mein Bruder hat mich gefahren, also ist alles in Ordnung. Hier, mein Junge", sagte er und streichelte seinen Hund.

Sie hatte das Gefühl, dass sie sich bereits kannten. | Quelle: Pexels

Sie hatte das Gefühl, dass sie sich bereits kannten. | Quelle: Pexels

Werbung

Bridget bewunderte, wie er sich benahm, obwohl er nicht sehen konnte, aber da war noch etwas anderes. Seine Stimme kam ihr bekannt vor. "Sind wir uns schon einmal begegnet?", fragte sie, bevor der Mann gehen konnte.

"Das habe ich mich auch schon gefragt, denn Ihre Stimme kommt mir sehr bekannt vor", antwortete er und lächelte. Er sah umwerfend aus, auch wenn sie sein Gesicht wegen der Sonnenbrille nicht gut erkennen konnte.

"Das ist merkwürdig. Vielleicht in der Stadt?", schlug sie vor, und der Mann runzelte plötzlich die Stirn.

"Hmmm ... sagen Sie mir etwas. Sind Sie schon einmal von einer Hochzeit weggelaufen?", fragte er sie schockiert.

"Was? Woher wissen Sie das?", fragte Bridget erstaunt. Woher sollte er das wissen?

Er erkannte sie als die entlaufene Braut, die in sein Taxi gestiegen war. | Quelle: Pexels

Er erkannte sie als die entlaufene Braut, die in sein Taxi gestiegen war. | Quelle: Pexels

Werbung

"Ich kann Ihre Stimme nicht vergessen", begann er. "Ich war Ihr Taxifahrer, und der Unfall ist der Grund, warum ich blind bin und diesen Hund habe."

"Oh mein Gott! Es tut mir so leid", begann Bridget, während ihre Augen tränten bei dem Gedanken, dass sie jemandem so viel Schmerz zugefügt hatte. "Ich habe nach dir gesucht, aber niemand hat mir etwas gesagt."

"Meine Familie konnte deine auch nicht finden. Eine Krankenschwester meinte, sie hätten dich vielleicht in eine andere Klinik gebracht", erklärte er und zuckte mit den Schultern, als wäre das nichts. Offensichtlich war er ihr nicht böse, aber Bridget konnte ihn nicht einfach so gehen lassen.

"Kann man denn nichts gegen Ihre Augen tun? Wie heißen Sie?", fragte sie verzweifelt.

Der Mann schüttelte den Kopf. "Ich bin Adam, und nein. Nun ... die Operation und die Behandlung sind ziemlich teuer. Das kann ich mir nicht leisten. Aber ich habe mich an dieses Leben gewöhnt, also ...", er brach ab und machte sich auf den Weg zum Auto.

Sie begleitete ihn die ganze Zeit, und sie verliebten sich. | Quelle: Pexels

Sie begleitete ihn die ganze Zeit, und sie verliebten sich. | Quelle: Pexels

Werbung

Der Mann fuhr mit seinem Bruder weg und dachte, sie würden nie wieder etwas von Bridget hören. Aber Bridget konnte es nicht auf sich beruhen lassen. Sie rief ihre Eltern an und überredete sie, Adams Operation und Behandlung zu bezahlen. Fast hätte er das Angebot abgelehnt, aber es war zu gut, um es auszuschlagen.

Nach ein paar Wochen unterzog er sich der Operation und den anschließenden Behandlungen und erlangte einen großen Teil seiner Sehkraft zurück. Es war wie ein Wunder. Bridget war die ganze Zeit für ihn da, und schließlich verliebten sie sich ineinander.

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Man kann niemanden zwingen, jemanden zu heiraten, den er nicht liebt. Bridget lief von ihrer Hochzeit weg, obwohl ihre Eltern es von ihr erwarteten.
  • Manche Zufälle können das Leben verändern. Bridget fand einen Blindenhund in ihrem Garten, der sie zu dem Mann führte, der mit ihr einen Unfall hatte und schließlich ein wichtiger Teil ihres Lebens wurde.

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden. Sie kann ihnen den Tag erhellen und sie inspirieren.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, wirst du vielleicht auch die Geschichte eines Mannes mögen, der sah, dass die Braut seines Enkels dasselbe Hochzeitskleid trug wie seine verstorbene Frau.

Diese Geschichte wurde vom alltäglichen Leben unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Obdachlose Teenagerin kämpft um verlorene Brieftasche eines alten Mannes und geht am nächsten Tag aufs College - Story des Tages

27. Juni 2024

Straßendieb hat mein Herz erobert - Story des Tages

10. Mai 2024

Ehefrau erwischt Ehemann beim Küssen ihrer Schwester im Badezimmer - Story des Tages

26. März 2024

Meine Freundin hat meinen Hund im Tierheim gelassen, während ich auf der Arbeit war - als ich ihn nach Hause bringen wollte, war er weg

13. Mai 2024

Arme alte Dame wird in der Business Class abgewiesen, bis ihr das Foto eines kleinen Jungen aus der Handtasche fällt - Story des Tages

08. Juli 2024

Ich fand heraus, dass mein Mann mich mit meiner besten Freundin betrog und erteilte beiden eine Lektion - Story des Tages

26. März 2024

Ich wurde beim Schlafwandeln schwanger und wusste es nicht einmal - Story des Tages

04. April 2024

Bruder schmeißt seine kleine Schwester nach dem Tod der Eltern raus, Karma trifft ihn hart - Story des Tages

21. April 2024

Frau mietet Wohnung und stellt fest, dass ein Fremder bereits dort wohnt - Story des Tages

01. Juli 2024

Der Ehemann verschwindet den ganzen Tag in der Garage, seine Frau beschließt, ihm zu folgen - Story des Tages

28. April 2024

Mann gräbt im Garten seiner Schwiegermutter und findet Videokassette - Story des Tages

06. Juni 2024

Witwe stellt neuen Mitarbeiter ein und erfährt das Geheimnis, das ihr verstorbener Ehemann 20 Jahre lang verbarg - Story des Tages

05. Juli 2024

Der Ehemann hat nicht aufgelegt, da war eine Frauenstimme - Story des Tages

17. Juni 2024

Ich habe herausgefunden, dass die Frau, in die ich mich verliebt habe, einen Ehemann hat - sie verfluchte mich nach dem, was ich getan habe

05. April 2024