logo
Shutterstock
Quelle: Shutterstock

Der Opa des Bräutigams sieht das Kleid seiner verstorbenen Frau an der Braut und verlangt, die Hochzeit zu stoppen – Story des Tages

Edita Mesic
12. Mai 2022
16:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Vincent ging nach Kalifornien, um bei der Hochzeit seines Enkels Sam dabei zu sein. Aber er hatte seine Verlobte noch nie gesehen, und als sie den Gang hinunterging, erkannte er sofort das Kleid, das sie trug. Als sie ihren Schleier hochzog, war er so geschockt, dass er die ganze Hochzeit abbrechen musste.

Die Hochzeitszeremonie begann und alle Gäste in der Kapelle standen auf. Vincent sah seinen Enkel Sam an, der am Altar auf seine Braut wartete. Er war so stolz auf ihn. Emma, Sams Mutter, stand direkt neben ihm gemeinsam mit ihrem Mann. Er war für die Hochzeit aus Minnesota nach Kalifornien gereist.

Aber als Vincent sich umdrehte und die Braut Kelly sah, die sich dem Altar näherte und die Hand ihres Vaters hielt, bemerkte er etwas Seltsames. Sie trug ein vertrautes Kleid. Ein Kleid, das er seit vielen Jahren nicht mehr gesehen hatte. Es könnte ein Zufall gewesen sein, denn Modetrends ändern sich ständig, aber dieses Hochzeitskleid sah einfach zu ähnlich aus.

Vincent erkannte das Kleid der Braut. | Quelle: Pexels

Vincent erkannte das Kleid der Braut. | Quelle: Pexels

Vor Jahren traf er seine verstorbene Frau Joan, eine wunderschöne Frau, und sie verliebten sich auf den ersten Blick. Sie hatten nie eine Hochzeit, weil sie anscheinend in ihrer ersten Ehe schlechte Erfahrungen gemacht hatte und einfach nicht mehr heiraten wollte. So besiegelten sie ihre Vereinigung im Gericht und machten sich auf den Weg in die Flitterwochen.

"Siehst du es nicht, Schatz? Warum siehst du es nicht?"

Vincent wusste nur wenige Dinge über die Vergangenheit seiner Frau. Sie stammte ursprünglich aus Kalifornien, wo Sam studiert hatte. Als sie sich von ihrem ersten Ehemann scheiden ließ, zog sie nach Minnesota, wo sie Vincent kennenlernte. Ihre Beziehung entwickelte sich schnell.

Sie besaß wenige Sachen, darunter ein paar Bilderrahmen. Trotz ihrer Probleme mit ihrem ersten Ehemann behielt sie ihr Hochzeitsfoto und Vincent war damit einverstanden. Sie zeigte es nie, obwohl es kein Geheimnis war. Vincent hatte es mehrere Male gesehen, und nun trug Sams Braut durch einen seltsamen Zufall das gleiche Kleid, das Joan bei ihrer Hochzeit getragen hatte.

"Mode ist wirklich seltsam, nicht wahr?", murmelte er, und seine Tochter Emma hörte ihn.

"Was?"

"Erkennst du das Kleid nicht? Es sieht genauso aus wie das Hochzeitskleid deiner Mutter", erklärte Vincent seiner Tochter.

"Oh, wow. Ich habe das Kleid völlig vergessen. Du hast recht. Es ist sehr ähnlich. Aber es sieht wunderschön an Kelly aus, nicht wahr?", kommentierte Emma und lächelte ihren Sohn an, als seine Braut ihn erreichte. Ihr Vater überreichte Sam die Hand seiner Tochter, und er entfernte ihr den Schleier vom Gesicht.

Sam verlangte zu wissen, was los sei. | Quelle: Pexels

Sam verlangte zu wissen, was los sei. | Quelle: Pexels

Doch genau in diesem Moment war Sam schockiert. "HALTET DIE HOCHZEIT AN!", schrie er aus heiterem Himmel und sorgte für Schrecken.

Er drehte sich überrascht um und Emma berührte leicht Vincents Schulter. "Papa, was ist los?"

Vincent schüttelte die Hand seiner Tochter ab und näherte sich Sam und Kelly. Sein Blick war auf Kelly fixiert. Sie sah genauso aus wie Joan in ihrer Jugend. Das konnte kein Zufall sein. Der ältere Mann ging zu ihr und legte seine Hand auf ihre Schulter. "Junge Dame, wo hast du das Kleid her?", fragte er verzweifelt.

"Opa, lass sie los. Was machst du da?", fragte Sam und versuchte, ihn loszuwerden. Aber Vincent ließ nicht los, bis Kelly antwortete.

"Antworte mir! Die Frage ist lebenswichtig!", beharrte er, während er die Braut mit seinen Händen schüttelte.

Die gesamte Hochzeitsgesellschaft war fassungslos und Kellys Eltern waren wütend. Aber Kelly sah den älteren Mann an und antwortete schließlich auf seine Frage. "Es war das alte Kleid meiner Großmutter", sagte sie leise.

"Was geht hier ab?", fragte Kellys Vater wütend.

Vincent ignorierte die Aufregung um ihn herum und stellte eine andere Frage. "Wie hieß deine Großmutter?", fragte er mit einem merkwürdigen Gesichtsausdruck.

"Joan", antwortete Kelly. In diesem Moment schloss Vincent vor Schmerz die Augen. Sein Verdacht war richtig. Das mit dem Kleid war überhaupt kein Zufall.

Kelly sah genauso aus wie Joan. | Quelle: Pexels

Kelly sah genauso aus wie Joan. | Quelle: Pexels

"Papa! Was machst du? Du ruinierst die Hochzeit!", beschwerte sich Emma und zerrte ihn schließlich von Kelly weg.

Vincent sah seine Tochter schmerzerfüllt an. "Siehst du es nicht, Schatz? Warum siehst du es nicht? Sie sieht genauso aus wie deine Mutter!", enthüllte er und Emma trat einen Schritt zurück. Sie starrte einige Sekunden lang schockiert in Kellys Gesicht, weil sie die Ähnlichkeit vorher nicht bemerkt hatte.

"Was ist los?", fragte Sam und sah seine Mutter und seinen Großvater an.

"Sam, ich denke, wir müssen uns unter vier Augen unterhalten. Kelly und deine Eltern sollten auch mitkommen", entschied Emma und führte alle von der Kapelle in einen Raum auf der Rückseite, wo sich die Braut fertiggemacht hatte.

"Okay, was ist los? Warum hat Sams Großvater die Hochzeit verhindert?", fragte Annalise, Kellys Mutter, aufgeregt.

"Annalise, deine Mutter... Hmmmm... Ihr Name war Joan?", fragte Emma und hoffte, dass sie sich irrten. Doch Vincent war von seiner Vermutungen überzeugt.

Annalise nickte, und Emma schloss die Augen. "Was ist mit ihr passiert?"

"Sie ist vor langer Zeit verschwunden. Wir haben sie nie gefunden, und Kelly hat beschlossen, ihr altes Hochzeitskleid als Tribut zu tragen. Können Sie mir jetzt sagen, warum das so wichtig ist, dass Sie die Hochzeit meiner Tochter verhindern mussten?", fragte Annalise frustriert.

"Joan war… auch meine Mutter", antwortete Emma.

Kellys Großvater betrat den Raum. | Quelle: Pexels

Kellys Großvater betrat den Raum. | Quelle: Pexels

Alle hörten auf zu atmen. Sam und Kelly sahen sich entsetzt an. Wenn ihre Mütter dieselbe Mutter hatten, waren sie blutsverwandt. Kelly fing an zu weinen und Sam war wütend.

"Das kann nicht sein, Opa. Sag mir, dass es nicht wahr ist!", beharrte er.

"Du hast Fotos von deiner Großmutter und Emma gesehen, wie kommt es, dass du sie nicht erkannt hast? Kelly sieht genauso aus wie sie!", rief Vincent.

"Ich habe nicht… Ich weiß nicht…", sagte Emma beschämt.

Schließlich betrat eine weitere Person den Raum: Kellys Großvater Charles. Vincent näherte sich ihm und holte ein Foto aus seiner Tasche. "Ist das Ihre Ex-Frau?", fragte er den Mann.

"Joan?", fragte Charles und griff nach dem Foto. "Woher haben Sie ein Foto von meiner Frau?"

Vincent hatte alles erklärt und danach meldete sich Charles wieder zu Wort. "Joan und ich hatten eines Morgens einen Streit, und als ich an diesem Abend spät nach Hause kam, nachdem ich Annalise von der Schule abgeholt hatte, war sie weg. Ihre Sachen waren weg, also nahm ich an, dass sie weggelaufen war. Ich habe vergeblich versucht, sie zu finden, aber ich hätte nie gedacht, dass sie wieder heiraten würde. Ich meine, wir haben uns nie scheiden lassen. Ich weiß nicht, ob das überhaupt legal war."

Vincent lud Charles ein, gemeinsam den Grab seiner Frau zu besuchen. | Quelle: Pexels

Vincent lud Charles ein, gemeinsam den Grab seiner Frau zu besuchen. | Quelle: Pexels

"Ich glaube nicht, aber die Daten waren damals wahrscheinlich fehlerhaft", kommentierte Vincent und sah sich im Raum um.

Alle waren geschockt. Diese Nachricht bedeutete, dass Emma und Annalise Halbschwestern und ihre Kinder Cousinen waren. Sie konnten nicht heiraten. Sam und Kelly mussten mit der schrecklichen Situation fertig werden. Die Hochzeit wurde schnell abgesagt und sie machten mit ihrem Leben weiter.

Überraschenderweise sprachen Vincent und Charles nach der abgesagten Veranstaltung stundenlang über Joan, und schließlich lud Vincent ihn nach Minnesota ein, um Joans Grab zu besuchen.

"Endlich habe ich dich gefunden", flüsterte Charles ihrem Grabstein zu. "Obwohl ich wünschte, wir hätten dabei nicht das Glück unserer Enkelkinder zerstört."

Vincent lachte darüber. Doch es war so besser.

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Ein Streit kann dazu führen, dass man die liebsten Menschen in einer Sekunde verliert. Zwischen Charles und Joan geschah etwas, was dazu führte, dass sie spurlos verschwand.
  • Das Verbergen der Vergangenheit kann in der Zukunft zu Chaos führen. Es ist besser, ehrlich zu allen zu sein, damit schmerzfügende Ereignisse in der Zukunft vermieden werden sein können.

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden. Sie könnte ihren Tag erhellen und sie inspirieren.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, gefällt dir vielleicht diese über eine Braut, die bei der Hochzeit verschwand, aber der Bräutigam sie Jahre später fand.

Dieser Bericht wurde von einer Geschichte unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Ähnliche Neuigkeiten

Alter Mann sieht jeden Tag frische Blumen auf dem Grab seiner Frau und trifft dort eines Tages eine junge Frau - Story des Tages

20. März 2022

Braut weigert sich, den Gang entlang zu gehen, nachdem sie einen Brief von ihrem verstorbenen Vater erhalten hat – Story des Tages

03. Mai 2022

Frau adoptiert Baby, das sie am Straßenrand gefunden hat, Jahre später taucht der Vater auf – Story des Tages

02. Mai 2022

Mann sieht die Mutter seiner verstorbenen Freundin mit Kleinkind im Arm und rennt von seiner Hochzeit weg - Story des Tages

12. März 2022

Brautvater trifft die Schwester des Bräutigams und erkennt die echte Mutter seiner Tochter – Story des Tages

21. Februar 2022

Mann stolpert im Wald über einen Grabstein und sieht sein Kindheitsfoto darauf – Story des Tages

10. Februar 2022

An ihrem Hochzeitstag erfährt die Braut, dass ihr Verlobter vier Frauen hatte und sie alle vor ihm davonliefen – Story des Tages

13. April 2022

Frau bemerkt, dass ihr Freund nach der Arbeit mit ihrer Schwester verschwindet, und folgt ihnen eines Tages – Story des Tages

02. Mai 2022

Einige Stunden vor seiner Hochzeit zieht Bräutigam Jackett an und findet Brief seiner Mutter in seiner Tasche – Story des Tages

04. Mai 2022

Trauernde Witwe erfährt, dass das Erbe ihres Mannes an Nachbarn geht, die Tage vor seinem Tod eingezogen sind – Story des Tages

12. Mai 2022

Nachdem sie ihre Tochter vor 24 Jahren verlassen hat, tauchte die Mutter bei ihrer Hochzeit auf – Story des Tages

23. März 2022

Mann sieht Bräutigams Mutter bei Hochzeit der Tochter und erkennt Frau aus seiner Vergangenheit – Story des Tages

09. Mai 2022

Alte einsame Dame erhält jeden Tag Lieferungen von einer unbekannten Person, die letzte war ein neues Zuhause – Story des Tages

18. März 2022

Vater versteckt Brief von ihrem Freund an Tochter, sie findet ihn Jahre später – Story des Tages

04. März 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited