logo
Kate Winslet ┃Quelle: Getty Images
Quelle: Kate Winslet ┃Quelle: Getty Images

Kate Winslet wurde dafür kritisiert, dass sie in der Rolle ungeschminkt aussah – sie sagt, dass Frauen in ihren 40ern stärker werden

Edita Mesic
17. Jan. 2023
14:20
  • Kate Winslet wurde dafür kritisiert, dass sie für eine Schauspielrolle scheinbar kein Make-up trug.
  • Nach ihrer Schauspielkarriere bei "Titanic" wurde ihr gesagt, dass ihr nur Rollen für "dicke Frauen" angeboten würden.
  • Winslet bringt ihren Fans jedoch bei, sich so zu akzeptieren, wie sie sind, und sich nicht für ihr Alter zu schämen.
Werbung

Kate Winslet, ist eine der Hollywood-Schauspielerinnen, die für ihr Aussehen kritisiert wurden. Seitdem hat sie die Kritiker abgeschaltet und erklärt, dass sie ihr Aussehen mit zunehmendem Alter angenommen hat.

Winslet wurde am 5. Oktober 1975 in Reading, Berkshire, England, geboren und ist vor allem für ihre ikonische Rolle in dem Filmklassiker "Titanic" von 1997 bekannt. Sie stammt aus einer Künstlerfamilie. Der preisgekrönte Star begann schon in jungen Jahren mit der Schauspielerei, nachdem er Gigs in Fernsehwerbespots, Bühnenstücken und Fernsehshows bekommen hatte.

Schauspielerin Kate Winslet besucht die Weltpremiere von "Avatar: The Way Of Water" im Odeon Luxe Leicester Square am 6. Dezember 2022 in London, England ┃Quelle: Getty Images

Schauspielerin Kate Winslet besucht die Weltpremiere von "Avatar: The Way Of Water" im Odeon Luxe Leicester Square am 6. Dezember 2022 in London, England ┃Quelle: Getty Images

Werbung

Winslet bekam ihre erste große Rolle 1994 in "Heavenly Creatures". Ein Jahr später, 1995, spielte sie in "Sense and Sensibility" die Hauptrolle als Marianne Dashwood, eine junge Frau, die Schwierigkeiten hatte, Liebe zu finden, und aufgrund des Todes ihres Vaters finanzielle Probleme hatte.

Winslet wurde der Rolle gerecht, indem sie eine Oscar-Nominierung als beste Nebendarstellerin einsackte. 1996 erschien sie in "Jude", einer weiteren Literaturverfilmung, und wurde durch die Darstellung von Ophelia in "Hamlet" (1996) ein bekannter Name.

Winslet war nach ihrem Auftritt in "Titanic" scharfer Kritik ausgesetzt

Auf ihrem Weg eine berühmte Schauspielerin zu werden, war Winslet für ihr äußeres Aussehen kritisiert und ihr wurde gesagt, dass sie nur Schauspielrollen für "fette Frauen" bekommen würde. Außerdem sagten die Menschen, sie solle sich damit abfinden, dass sie wegen ihres Gewichts immer typisiert werden würde, und später wurde es noch schlimmer für sie.

Werbung

Immer wenn die "The Reader"-Schauspielerin weitere Rollen bekommen würde, hätten ihre Agenten häufig nach ihrem Gewicht gefragt. Sie drückte in einem Interview im Dezember 2022 aus, wie überwältigend das war:

"Das kann extrem negativ sein. Menschen werden einer Prüfung unterzogen, die mehr mit sich trägt, als ein junger, verletzlicher Mensch es bewältigen kann, aber in der Filmindustrie verändert sich das wirklich."

Die Schauspieler Leonardo DiCaprio und Kate Winslet nehmen am 18. Januar 1998 an den Golden Globe Awards im Beverly Hilton in Beverly Hills, Kalifornien teil┃Quelle: Getty Images

Die Schauspieler Leonardo DiCaprio und Kate Winslet nehmen am 18. Januar 1998 an den Golden Globe Awards im Beverly Hilton in Beverly Hills, Kalifornien teil┃Quelle: Getty Images

Werbung

Winslet erinnerte sich daran, wie die Dinge früher waren, als sie anfing, und teilte mit, dass sich viel geändert habe. "Als ich jünger war, bekam meine Agentin Anrufe mit der Frage: 'Wie schwer ist sie?' Ich mache keine Witze. Es ist herzerwärmend, dass sich dies zu ändern beginnt", sagte sie.

In diesem Jahr sprach sich Winslet mutig gegen Hollywood aus, weil Frauen im Showbiz wegen ihres Aussehens unter Druck stehen – und deutete an, dass sie für Rollen "schlank" sein sollten.

Die jüngste Kontroverse war, als Regisseur Craig Zobel ihr sagte, dass ihr "dicker Bauch" möglicherweise aus einer Sexszene mit Co-Star Guy Peace in der Dramaserie "Mare Of Easttown" herausgeschnitten wurde. Winslet war wütend und drohte zurück: "Wage es nicht!"

Werbung
Kate Winslet als Rose und Leonardo DiCaprio als Jack im Film "Titanic" am 19. Dezember 1997 in Los Angeles, Kalifornien ┃Quelle: Getty Images

Kate Winslet als Rose und Leonardo DiCaprio als Jack im Film "Titanic" am 19. Dezember 1997 in Los Angeles, Kalifornien ┃Quelle: Getty Images

Die blonde Schönheit erklärte, dass sie die Rolle einer "Frau mittleren Alters" spiele, was bedeutet, dass ihr Aussehen in der Show kaum oder gar nicht verbessert wird. Genau das soll die Eigenschaft sein, wegen der sich die Zuschauer an den Charakter gebunden fühlen.

Werbung

Winslet erklärte, dass ihre Rolle, als Mare eine unvollkommene Person darstellt, "mit einem Körper und einem Gesicht, das sich auf eine Weise bewegt, die ihrem Alter entspricht".

Werbung

Im Jahr 2021 musste sich der Filmstar erneut verteidigen und erinnerte sich, als sie nach der Veröffentlichung von "Titanic" mit Body Shaming konfrontiert wurde und es "schrecklich und so aufwühlend" nannte.

Winslet erzählte, dass ihr Körper immer das Gesprächsthema im Showbusiness war, als sie in ihren Zwanzigern war. Es gab einen Fall, in dem sie sogar öffentlich über ihr Aussehen sprechen musste; danach wurde sie als "mutig und offen" bezeichnet, aber sie argumentierte, dass sie hauptsächlich für sich selbst einstehen würde.

Neuere Urteile über Winslets Schauspielerei

Winslet spielte neben ihrer einzigen Tochter Mia Threapleton in der Drama-Anthologie "I Am Ruth". Es geht um die Geschichte von Ruth, einer Mutter, die sich Sorgen um ihre jugendliche Tochter Freya macht, die sich dem sozialen Druck der Online-Medien anpasst und unter psychischer Gesundheit leidet.

Werbung

Vor dieser Show wurde Winslet kritisiert, weil sie kein Make-up für "Mare Of Easttown" zu tragen schien. Der Hollywoodstar sagte, solche Kommentare ermutigten sie nur, zu entscheiden, wie sie in "I Am Ruth" aussähe.

Kate Winslet am Set von "Labor Day" am 12. Juli 2012 in Boston, Massachusetts ┃Quelle: Getty Images

Kate Winslet am Set von "Labor Day" am 12. Juli 2012 in Boston, Massachusetts ┃Quelle: Getty Images

Werbung

Winslet war zuversichtlich genug zu sagen, dass die Menschen die Männer solcher Kritik ersparen würden, wenn es um ihr Aussehen geht:

"Du würdest nie so viel Aufhebens oder so viel Lärm um das Aussehen eines männlichen Schauspielers machen, oder? Nein, du würdest es nicht tun."

Sie leugnete die Kommentare, dass sie für ihren Auftritt in der Hit-Show "Mare Of Easttown" kein Make-up trug, und enthüllte, dass sie definitiv "geschminkt war".

Werbung

Winslet änderte die Dinge jedoch ein wenig, da viel über ihr Aussehen auf dem Bildschirm gesprochen wurde, und entschied sich dafür, kein Make-up für "I Am Ruth" zu tragen. Die dreifache Mutter sagte, sie habe ihre "Haare zu einem beschissenen alten Pferdeschwanz gebunden", was ihren täglichen Look im wirklichen Leben darstellt.

Winslet erklärte, dass für weibliche Stars die Annahme existiert, dass sie rund um die Uhr makellos aussehen, aber alles, was sie interessiert, ist authentisch zu sein und bedeutungsvolle Geschichten zu "erzählen".

Die Oscar-Preisträgerin sagte, sie habe eine Leidenschaft, über soziale Problematik zu sprechen, über die man gewöhnlich nicht spricht. Am wichtigsten ist, dass sie keine Angst hat, ihre Haare fallen zu lassen, indem sie "wie ein heißes Durcheinander" erscheint.

Werbung
Werbung

Winslet ist jetzt Ende 40 und glaubt, dass Frauen in diesem Stadium mächtiger werden. Sie fängt an, sich mehr mit ihrem Alterungsprozess zu befassen. Sie erwähnte die Schmerzen in ihren Füßen, nachdem sie zu lange Schuhe getragen hat.

Die Grammy-Gewinnerin sagte, obwohl ihre Füße nicht mehr dieselben sind, macht es ihr Spaß, sich selbst zu sagen: "Oh, das ist halt so, nicht wahr?"

Als sie über Frauen sprach, die ihre Vierziger erreichten, bemerkte Winslet, dass viele denken, dass alles andere "verbleicht", weil sie älter werden. "Und ich habe mich gerade für nein entschieden", erklärte sie über ihre Entscheidung, die positiven Aspekte des Alterns zu betrachten.

Werbung
Werbung

"Wir werden weiblicher, mächtiger, sexy", sagte Winslet über das Älterwerden. Sie fügte hinzu, dass Frauen sich zu dem entwickeln, was sie sein sollen, und die Möglichkeit haben, ihre Meinung zu "äußern", ohne sich darum zu kümmern, was andere denken, einschließlich ihres Aussehens.

Winslet drückte ihren Jubel bei dem Gedanken aus und riet anderen Frauen, ihre "Macht" in die Hand zu nehmen, weil das Leben viel zu "kurz" ist, um es nicht zu tun.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Reese Witherspoon trägt mit 46 Jahren graues Haar – Leute nennen sie "alt", aber ihr Ehemann von 11 Jahren ist ihr größter Fan

13. Januar 2023

Paul Newman fühlte sich nicht attraktiv, bis er seine Frau traf, mit der er 50 Jahre zusammen war

05. Januar 2023

Martin Sheen feiert "jeden Tag" mit seiner Frau, mit der er seit 60 Jahren zusammen ist und die auf Intensivstation neben ihm auf dem Boden schlief

20. November 2022

Frau, die jahrelang keine Kinder bekommen konnte, bringt Zwillinge zur Welt; Ehemann vermutet, dass sie nicht von ihm sind – Story des Tages

01. November 2022

Die schwangere Kelly Osbourne wurde kritisiert, nachdem sie Pläne gerechtfertigt hatte, ihr zukünftiges Baby nicht zu stillen

09. November 2022

Julia Roberts sieht sich als Hausfrau, nachdem sie 20 Jahre lang mit der Schauspielerei pausiert hat, um 3 Kinder mit ihrem Ehemann großzuziehen

01. Januar 2023

Susan Sarandon und ihre Tochter sehen aus wie Zwillinge – Sie wurde mit 39 Mutter, obwohl die Leute sie "verrückt" nannten

12. Januar 2023

Mit 75 war ich mir sicher, dass ich meine frühere Schönheit verloren hatte, bis meine Enkelin mir half, mich wieder jung zu fühlen – Story des Tages

22. November 2022

Goldie Hawn, 77, zeigt im Fitnessstudio eine fitte Figur – Kurt Russel sagte, er sei "glücklich", sie in seinem Leben zu haben

26. Dezember 2022

Rothaariges Mädchen wird in der Schule wegen ihrer Haarfarbe verspottet und Jahre später zur Schönheitskönigin gekrönt

14. November 2022

Mann kümmert sich jahrelang um Haus seiner verstorbenen Mama, wie er versprochen hatte, und erfährt mit 60, dass er adoptiert wurde - Story des Tages

29. Oktober 2022

Teenagerin gibt ihr neugeborenes Baby zur Adoption frei, 18 Jahre später treffen sie sich zufällig – Story des Tages

31. Oktober 2022

"Kratzbürstige" Katharine Hepburn sagte Jane Fonda, dass sie sie nicht mochte, als sie sich das erste Mal trafen

20. Dezember 2022

Whoopi Goldberg wurde 67 – Sie wurde Uroma, verkaufte ein Bauernhaus und verabredete sich mit einem 90-jährigen Milliardär

10. Januar 2023

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2023 AmoMama Media Limited