logo
youtube.com/11Alive  facebook.com/Polk-County-Georgia-Fire-Rescue
Quelle: youtube.com/11Alive facebook.com/Polk-County-Georgia-Fire-Rescue

Vater aus Georgia rettet den 2-jährigen Sohn vor dem Ertrinken und verliert ihn nur 5 Tage später für immer

Edita Mesic
26. Aug. 2022
18:25
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Ein Feuerwehrmann aus Bremen, Georgia, zog alle Register, um seinen zweijährigen Sohn vor dem Ertrinken zu retten. Nachdem er 30 Minuten lang die Wiederbelebung durchgeführt hatte, während er auf den Krankenwagen wartete, glaubte der Vater an eine Überlebenschance.

Werbung

Feuerwehrmann Josh Ingram und seine Familie hatten gerade ein Wochenende in ihrem Haus am See in Oklahoma verbracht. Die Familie stammt ursprünglich aus Bremen, Georgia. Am Sonntagmorgen, dem 17. Juli, endete der Kurzurlaub, und es war an der Zeit für die Familie, ihre Sachen zu packen und sich auf den Weg zurück in die Realität zu machen.

Josh hatte seinen zweijährigen Sohn Briggs auf die Reise mitgebracht. Er wanderte in der Nähe herum, während seine Eltern packten und das Auto mit ihrem Gepäck beluden.

Werbung

DIE SCHRECKLICHE TRAGÖDIE

Doch was wie ein perfekter Sonntagmorgen aussah, wurde zu einem Tag voller Schrecken. Erst als Josh bemerkte, dass sein Sohn nicht mehr in der Nähe war, sah er sein Hemd im See schwimmen.

Der Feuerwehrmann tauchte so schnell er konnte ein und holte seinen Sohn aus dem Wasser. Die Georgia-Familie wusste nicht, wie lange ihr Sohn Briggs im Wasser gewesen war. Trotzdem begann sein Vater, der professionell darin ausgebildet war, Menschenleben zu retten, sofort mit der Wiederbelebung.

Laut Daniel Norton, einem engen Freund und Feuerwehrmann, habe Josh 30 Minuten lang eine Wiederbelebung an seinem Sohn durchgeführt, bevor die Sanitäter eintrafen. Norton sagte, Briggs begann langsam zu atmen begonnen, aber er sei schließlich stabil geworden.

Werbung
Werbung

HOFFNUNG FÜR BRIGGS

Im Laufe der Zeit zeigte Briggs Gehirnaktivität, und die Ärzte gaben ihm Beruhigungsmittel. Die Familie erhielt Unterstützung von ihrer Gemeinde, die Briggs Genesung unterstütze. Mit nur zwei Jahren hatte Briggs eine ganze Feuerwehr und Menschen weltweit, die beteten und hofften, dass er sich durchkämpfen würde.

Was ein entspannendes Wochenende im Seehaus der Familie hätte sein sollen, wurde nun zu einer schmerzhaften Erinnerung.

Der Schock und das Trauma, die bei Briggs' Unfall entstanden waren, können Berichten zufolge zu einer Gehirnschwellung führen; wie stark es jedoch anschwillt, bestimmt der Schwierigkeitsgrad der Verletzungen. Deshalb suchte die Familie Ingram einen Spezialisten auf, der sich mit Ertrinkungsopfer beschäftigt, um ihnen durch die schwierige Zeit zu helfen.

Werbung
Werbung

Briggs Eltern hofften, dass der Arzt ihnen positive Nachrichten über den Heilungsprozess ihres Sohnes geben könnte. Meshea Hurston Ingram, die Mutter des Jungen, hatte sogar ein Bild ihres Sohnes geteilt mit der Überschrift: "Ich bin realistisch, ich erwarte Wunder."

DIE DINGE NAHMEN EINE DUNKLE WENDE

Nachdem Briggs fünf Tage lang eine vollständige Genesung erwartet habe, gab die Feuerwehr bekannt, dass der Zweijährige seinen Kampf verloren hatte. Die Aussage lautete:

"Wir sind über den Verlust des Sohnes unseres Bruders, Feuerwehrmannes und Freundes, Kapitän Josh Ingram und seiner ganzen Familien, der sich am Freitag ereignete, untröstlich."

Werbung
Werbung

Am Freitag, dem 22. Juli, tat Briggs seinen letzten Atemzug, und was ein entspannendes Wochenende im Seehaus der Familie hätte sein sollen, wurde nun eine schmerzhafte Erinnerung.

Die Familie Ingram war von diesem Verlust am Boden zerstört und bat um Privatsphäre, während sie um ihren Sohn trauern. Sie schätzte aber auch die Unterstützung der Menschen in Bremen, Georgia.

Die Bremer Feuerwehr hat eine GoFundMe-Seite für die Familie Ingram eingerichtet und den unerwarteten Betrag von 20.000 US-Dollar (circa. 19.500 Euro) überschritten, um bei den Arztrechnungen und der Beerdigung ihres Sohnes zu helfen.

Werbung

Briggs‘ Mutter Meshea hat einen weiteren emotionalen Beitrag auf Facebook geteilt, um ihrem Sohn Tribut zu zollen. Die zweifache Mutter bewahrte ihren Glauben trotz der Schwierigkeiten, mit denen ihre Familie konfrontiert war. Sie schrieb:

"Die Worte verlassen mich, aber Gott nicht... Der Herzschmerz ist unüberwindbar, aber Gott ist unsere Zuflucht und Stärke."

Die Familie Ingram teilte ihre schmerzhafte Reise mit ihren Social-Media-Freunden, aber die Heilungsreise geht für sie weiter; Josh und Meshea haben jedoch immer das Wunder der Unterstützung geschätzt, das aus dieser Tragödie hervorgegangen ist.

Werbung

Josh teilte den Beitrag seiner Frau erneut mit ein paar Worten, die immense Emotionen und Schmerz ausdrückten. Der Feuerwehrmann, der alles getan hatte, um seinen Sohn zu retten, schrieb: "Ich kann keine anderen Worte finden als "Ich liebe dich, Kumpel."

DIE LEKTION IN DER TRAGÖDIE

Die Familie Ingram nutzte diese Lebenserfahrung, um Eltern zu ermutigen, Wiederbelebungstechniken zu lernen, da sie deren Bedeutung erkannt hatten. Dieses Wissen, das Josh hatte, gab seinem zweijährigen Jungen eine Überlebenschance.

Werbung

Die Bedeutung der Wiederbelebung und der Ersten Hilfe wurde durch die Familie Ingram gezeigt; obwohl ihr kleiner Sohn es nicht schaffte, gab ihm die Wiederbelebung trotz der Menge an Wasser, die sein Körper aufgenommen hatte, eine Überlebenschance.

Norton bemerkte auch, dass die Wiederbelebung hauptsächlich funktionierte, wenn sie sofort durchgeführt wird; daher bitten wir euch dringend, die Nachricht mit euren Lieben zu teilen, damit sie entsprechend reagieren können, sollte etwas dieser Art passieren.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Neuigkeiten

Waisenjunge findet abgenutzten Rucksack in verlassenem Haus und erfährt, dass er seiner vermissten Mutter gehört – Story des Tages

16. Mai 2022

Einige Stunden vor seiner Hochzeit zieht Bräutigam Jackett an und findet Brief seiner Mutter in seiner Tasche – Story des Tages

04. Mai 2022

80-jähriger Mann feiert Geburtstag allein, Sohn, von dem er nie wusste, kommt, um ihn zu begrüßen - Story des Tages

10. Juli 2022

Mama verspottet schmutzigen Mann im Laden und findet seine Identität heraus, als ihr Sohn am nächsten Tag ins Krankenhaus muss - Story des Tages

16. Juli 2022