logo
Facebook.com/lovewhatreallymatters
Quelle: Facebook.com/lovewhatreallymatters

Mutter erzählt ihrer Tochter, sie sei bei der Geburt vertauscht worden - Mädchen macht Jahre später DNA-Test und stellt fest, dass es eine Lüge war

Maren Zimmermann
23. Apr. 2022
17:40

Einem Mädchen wurde gesagt, dass sie bei der Geburt vertauscht worden war, doch ein DNA-Test, den sie Jahre später machte, führte sie auf eine Spur von Verrat, Lügen und Selbsterkenntnis. Lies weiter, um herauszufinden, was passiert ist.

Werbung

Crystal Dangel war erst neun Jahre alt, als sie von ihren Eltern erfuhr, dass sie bei ihrer Geburt vertauscht worden war. Aber sie konnte nicht daran zweifeln, denn alle anderen schienen es zu wissen.

Trotzdem war sie traurig darüber, und ihre Mutter bemerkte das. Das veranlasste ihre Mutter zu einem Versprechen, das sie nicht halten wollte - sie würde ihr helfen, mit 18 Jahren ihre leiblichen Eltern zu finden.

Crystal Dangel in den Armen ihres Vaters [Links]; Ein Babyfoto von Crystal Dangel. [Rechts] | Quelle: Facebook.com/lovewhatreallymatters

Crystal Dangel in den Armen ihres Vaters [Links]; Ein Babyfoto von Crystal Dangel. [Rechts] | Quelle: Facebook.com/lovewhatreallymatters

Werbung

Die Jahre nach ihrem neunten Geburtstag waren sehr schwierig für Crystal gewesen, denn sie hatte versucht, ihre Mutter dazu zu bringen, Gerechtigkeit zu üben oder zumindest zu versuchen, ihre leibliche Tochter zu finden. Aber die Frau blieb aufgrund des Versprechens, das sie gegeben hatte, vage.

Als Crystal 18 Jahre alt wurde, erinnerte sie ihre Mama an den Plan, aber ihre Mutter stellte sich quer und weigerte sich, ihr zu helfen oder darüber zu sprechen. Sie hatte Crystal als ihre einzige Tochter akzeptiert, und es gab keinen Grund, ihr echtes Kind zu suchen.

Werbung

Unbeirrt, aber wütend, machte sich Crystal allein auf den Weg, obwohl sie ohne die Unterstützung ihrer Mutter nur sehr wenig tun konnte.

Sie klammerte sich jahrelang an Strohhalme, bis sie 2007 beschloss, einen DNA-Test zu machen. Dieser bestätigte, dass der Mann, der viel geopfert hatte, um sie aufzuziehen, nicht ihr leiblicher Vater war.

Crystal hätte weitergemacht, aber als sie ihre Mutter anrief, um ihr die Neuigkeiten mitzuteilen, entschuldigte sie sich immer wieder, aber ihr Tonfall stieß Crystal übel auf - "Vertrau ihr nicht", schrie ihr Bauchgefühl.

Einer der Kommentare aus dem Posting. | Quelle: Facebook.com/lovewhatreallymatters

Einer der Kommentare aus dem Posting. | Quelle: Facebook.com/lovewhatreallymatters

Werbung

Sie hörte zu. Nach dem Telefonat mit ihrer Mama wandte sich Crystal an die Firma, die den Test durchgeführt hatte, und diese bestätigte, dass ihre Mutter tatsächlich ihre leibliche Mutter war - die Frau hatte die ganze Zeit gelogen.

Eine Konfrontation stellte Crystal vor ein weiteres Rätsel, denn sie fand heraus, dass sie "das Produkt eines One-Night-Stands" war.

Im Jahr 2018 machte sie weitere Tests, die sie nur zu entfernten Verwandten führten, bis ihr eines Tages ein Fremder die helfende Hand reichte.

Einer der Kommentare aus dem Posting. | Quelle: Facebook.com/lovewhatreallymatters

Einer der Kommentare aus dem Posting. | Quelle: Facebook.com/lovewhatreallymatters

Werbung

Crystal sagte, die Person habe sich selbst als "Such-Engel" bezeichnet und es dauerte keine 24 Stunden, bis sie ihren biologischen Vater ausfindig gemacht hatte. Dank des barmherzigen Samariters lernte Crystal ihre Verwandten kennen und wurde von ihnen akzeptiert.

Was mit Crystal geschehen war, war eine Lüge, die sich ihre skandalumwitterte Mama ausgedacht hatte, aber in Wahrheit glaubte man ihr nur deshalb, weil es in der Realität tatsächlich zu vertauschten Kindern kommt.

Ein gutes Beispiel ist der Fall von Caterina Alagna und Melissa Fodera, zwei Mädchen, die am 31. Dezember 1998 im Abstand von 15 Minuten im selben Krankenhaus geboren wurden.

Werbung
Einer der Kommentare aus dem Posting. | Quelle: Facebook.com/lovewhatreallymatters

Einer der Kommentare aus dem Posting. | Quelle: Facebook.com/lovewhatreallymatters

Ohne das Wissen ihrer Eltern wurden sie versehentlich von Krankenschwestern vertauscht, die das neue Jahr einläuteten. Die Mütter beanstandeten, dass die Kleidung der Kinder unterschiedlich gewesen sei, aber die Krankenschwestern versicherten ihnen, dass es nur die Kleidung war und nicht die Kinder selbst.

Als die Mädchen drei Jahre alt wurden, erkannten ihre Mütter, was passiert war und machten einen DNA-Test, der bestätigte, dass die Mädchen tatsächlich verwandt waren.

Es hat etwas gedauert, aber dank der Entschlossenheit der beiden Mütter, ihren Kindern wegen eines kleinen Fehlers nicht zu schaden, wuchsen Caterina und Melissa gemeinsam als Schwestern auf.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Babys einer reichen Frau und einer armen Witwe wurden bei der Geburt versehentlich vertauscht, was sie 27 Jahre später herausfinden - Story des Tages

08. Mai 2022

Einsame junge Frau vermutet, dass ihr Sohn nicht ihr leibliches Kind ist und macht einen DNA-Test – Story des Tages

05. April 2022

Trauernde Mutter weint sich nach dem Tod ihres Sohnes in den Schlaf, wacht auf und findet sein Ebenbild in ihrem Hinterhof – Story des Tages

23. Mai 2022

Frau lässt sich nach 36 Jahren von Ehemann scheiden, nachdem ihr einziger Sohn herausfand, dass er einen Bruder hat – Story des Tages

26. April 2022

Frau adoptiert armes Mädchen, dessen Mutter bei der Geburt gestorben ist, ohne zu wissen, dass sie ihr Ebenbild ist - Story des Tages

26. März 2022

Nachdem sie ihre Tochter vor 24 Jahren verlassen hat, tauchte die Mutter bei ihrer Hochzeit auf – Story des Tages

23. März 2022

Teenager gibt seinen neugeborenen Sohn zur Adoption frei, Jahre später trifft er ihn zufällig - Story des Tages

05. Februar 2022

Adoptierte entdeckt, dass sie entführt wurde und findet ihre Mutter, die sie nach 37 Jahren nicht wiedererkennt

26. April 2022

Frau weigert sich, Stieftochter zu akzeptieren, bis sie das Foto ihres Vaters sieht, das 42 Jahre lang versteckt war — Story des Tages

10. Mai 2022

Vater wirft Frau und einen seiner Söhne raus, weil er denkt, er sei das Baby aus Affäre, Junge wiederholt DNA-Test später

14. April 2022

Frau sieht Foto einer Obdachlose, die ihr zum Verwechseln ähnlich ist, und beschließt, Kontakt aufzunehmen — Story des Tages

31. Januar 2022

Mann macht DNA-Test, der zeigt, dass er nicht der Vater seines Sohnes ist, und erfährt, dass seine Frau auch nicht dessen Mama ist - Story des Tages

20. März 2022

Mutter lässt Kind auf Geburtsstation, Vater findet es heraus und sucht nach dem Kind – Story des Tages

10. Mai 2022

Alte, kinderlose Frau macht DNA-Test, der enthüllt, dass sie eine Tochter hat – Story des Tages

05. Mai 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2023 AmoMama Media Limited