logo
Flickr/Ken Mayer
Quelle: Flickr/Ken Mayer

Reicher Mann hinterließ der Familie keinen Cent - niemand wusste von der Erbschaft, die er seinem Neffen hinterließ

Maren Zimmermann
17. Apr. 2022
11:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Die Kinder des Mannes wuchsen im Luxus auf und waren die einzigen Erben seines enormen Vermögens. Doch das Schicksal wollte es so, dass keines von ihnen einen Cent von seinem Erbe bekam, nachdem eine lange verborgene Wahrheit ans Licht kam.

Werbung

Ein Erbe von einem verstorbenen geliebten Menschen zu erhalten, kann für manche ein Segen sein, aber nicht für alle, wie die Geschichte von Reddit-Nutzer New_Reply_1901 beweist, der das Reddit-Forum "AITA" besuchte, um eine "externe Perspektive" zu erhalten.

Ein unerwarteter Vorfall brachte die Familie des 27-Jährigen 2019 aus dem Gleichgewicht und die Dinge nahmen eine andere Wendung, als er heimlich ein Stück Erbe von seinem verstorbenen Onkel erhielt, von dem niemand wusste.

Obwohl sie in Reichtum aufgewachsen waren, blieben die Kinder des Mannes mittellos zurück. | Quelle: Flickr/Ken Mayer

Obwohl sie in Reichtum aufgewachsen waren, blieben die Kinder des Mannes mittellos zurück. | Quelle: Flickr/Ken Mayer

Werbung

Der Onkel des Mannes war ein erfolgreicher Unternehmer. Er hatte seine College-Liebe geheiratet, kurz nachdem sie mit ihrem ersten Kind, Brad (29), schwanger geworden war, ein paar Jahre nach ihrem Abschluss. Da der Onkel finanziell gut gestellt war, bekam das Paar zwei weitere Kinder, Jessica, 26, und Lauren, 23.

Der Mann hat später zugegeben, dass er das Geld nie offengelegt hat, selbst als seine Tante die Beerdigung seines Onkels nicht bezahlen konnte.

Da sie einen wohlhabenden Mann geheiratet hatte und als Mama zu Hause blieb, war die Tante des Jungen stolz auf ihr gutes Aussehen und ihren materiellen Besitz. Als Brad, Jesicca und Lauren aufwuchsen, traten sie in ihre Fußstapfen, und genau hier verschärfte sich das Problem.

Werbung
Der Onkel des Mannes heiratete seine College-Liebe und hatte drei Kinder mit ihr. | Quelle: Pexels

Der Onkel des Mannes heiratete seine College-Liebe und hatte drei Kinder mit ihr. | Quelle: Pexels

Obwohl sie berufstätig waren, lebten Brad und Jessica über ihre Verhältnisse und waren oft darauf angewiesen, dass ihr Vater ihnen aus der Patsche half. Die Cousins und Cousinen schauten oft auf die anderen Familienmitglieder herab, weil sie nicht den Luxus hatten, den sie besaßen. Obwohl die Familie des Neffen ihr Verhalten verachtete, tolerierten sie ihre Eskapaden nur dem Onkel zuliebe geduldig.

Werbung

Der Onkel hingegen war ein sehr freundlicher Mann. Er schätzte seine Familie über alles und gab immer sein Bestes, um ihr zu helfen. Er finanzierte das College seines Neffen "als Geschenk", ohne eine Rückzahlung zu erwarten, solange der Junge seine Noten beibehielt.

Doch 2019 platzte die Bombe, als er herausfand, dass seine Frau eine außereheliche Affäre mit einem Mann hatte, den sie schon in der High School kennengelernt hatte. Die Nachricht erschütterte den Onkel und veranlasste ihn, einen DNA-Test bei den Kindern durchführen zu lassen.

Der Onkel war am Boden zerstört, als die außereheliche Affäre seiner Frau ans Licht kam und er sofort die Vaterschaft seiner Kinder anzweifelte. | Quelle: Pexels

Der Onkel war am Boden zerstört, als die außereheliche Affäre seiner Frau ans Licht kam und er sofort die Vaterschaft seiner Kinder anzweifelte. | Quelle: Pexels

Werbung

Er ließ die Vaterschaft seiner Kinder zweimal testen, und beide Male ergab das Ergebnis, dass er nicht der biologische Vater war. Während Brad und Lauren vom Affärenpartner seiner Frau abstammten, blieb Jessicas väterliche Herkunft ein Geheimnis.

Der Onkel war am Boden zerstört, denn er konnte sich nicht von seiner Frau scheiden lassen, selbst wenn er es gewollt hätte, da sie arbeitslos war und kein Ehevertrag abgeschlossen worden war. Er befürchtete, dass er alles an sie abgeben müsste, wenn er sich scheiden ließe.

Infolgedessen lebte er in einem Chaos und war an seinen Stress gebunden. Kurz darauf starb er, nachdem er seine Bankkonten geleert hatte, um Wohltätigkeitsorganisationen und Menschen, die er mochte, zu finanzieren, und seine Familie mit hohen Kreditkartenschulden belastet hatte. Seine Frau und ihre Kinder wurden dabei in den Bankrott getrieben.

Werbung

Der Reichtum, mit dem sie einst geprahlt hatten, war weg, und ihr Haus wurde zum Verkauf angeboten. Der Neffe schwieg derweil über das überraschende "Geschenk", das er von seinem verstorbenen Onkel erhalten hatte.

Der Onkel des Mannes starb kurz darauf und hinterließ ihm ein "Überraschungsgeschenk". | Quelle: Unsplash

Der Onkel des Mannes starb kurz darauf und hinterließ ihm ein "Überraschungsgeschenk". | Quelle: Unsplash

Werbung

Wie sich herausstellte, war der Onkel des Mannes fest entschlossen gewesen, ihn nicht mit leeren Händen zurückzulassen. Vor seinem Tod hatte er 60.000 Dollar als "Geschenk" auf den Account seines Neffen überwiesen, damit er wenig oder gar keine Steuern zahlen musste.

Der Mann erhielt schließlich Zugang zu seinem Geld, verschwieg es aber, nachdem er gesehen hatte, wie seine Cousins um finanzielle Unterstützung bettelten. Er glaubte, dass sie nicht zu seiner Familie gehörten, vor allem nachdem bewiesen wurde, dass sie nicht von seinem Onkel abstammten.

Der Neffe hatte das Gefühl, dass seine Tante und seine Cousins "nur die unhöflichen Leute" waren, die er um seines Onkels willen gesehen und toleriert hatte. Er beschloss, über sein Geld zu schweigen und fragte wildfremde Menschen online, ob er schuld sei.

Werbung
Der Mann hat die 60.000 Dollar, die er von seinem verstorbenen Onkel bekommen hat, unter Verschluss gehalten. | Quelle: Pexels

Der Mann hat die 60.000 Dollar, die er von seinem verstorbenen Onkel bekommen hat, unter Verschluss gehalten. | Quelle: Pexels

Mehrere Reddit-Nutzerinnen und -Nutzer waren sich einig, dass der Mann hier nicht im Unrecht war. "Es ist dein Geld. Du hast es geschenkt bekommen. Dein Onkel hat dir das Geld aus verschiedenen Gründen gegeben", behauptete Beavertails11, der meistgewählte Kommentator des Beitrags.

Werbung

Der Nutzer cabbage9988 stimmte dem ebenfalls zu und argumentierte, dass die Familie des Mannes, insbesondere seine Cousinen und Cousins, erwachsen seien und für sich selbst sorgen könnten. "Wenn es keine Zeiten gab, in denen sie dir geholfen haben, die du nicht erwähnt hast, bist du ihnen nichts schuldig", erklärte der Reddit-Nutzer.

Im Laufe der Diskussion erklärten immer mehr Leute, dass OP keine Schuld daran trifft, dass er das Geld für sich behalten hat. Unter ihnen war Reddit-Nutzer 5115E, der erklärte:

"Halte weiterhin deinen Mund und lebe dein Leben im Verborgenen. Geh zu einem Finanzplaner, der dir hilft, das Geld in mittel- und langfristige Ziele für dich zu investieren."

Werbung
Auf Reddit wird vermutet, dass der Onkel des Mannes ihm das Geld aus verschiedenen Gründen gegeben haben könnte. | Quelle: Pexels

Auf Reddit wird vermutet, dass der Onkel des Mannes ihm das Geld aus verschiedenen Gründen gegeben haben könnte. | Quelle: Pexels

OP war der Meinung, dass es mehr als nur die DNA braucht, um eine Familie zu sein und behauptete, dass er seine Tante und ihre Kinder nicht als solche anerkennen kann, da sie nicht mit ihm verwandt seien.

Werbung

Obwohl er sich nicht sicher war, warum sein Onkel seiner Frau und seinen Kindern keinen Cent hinterlassen hatte, vermutete er, dass er sich dagegen entschieden haben könnte, damit seine Frau keine finanzielle Unterstützung erhielt. Später gab der Mann zu, dass er das Geld auch dann nicht weitergegeben hatte, als seine Tante sich die Beerdigung seines Onkels nicht leisten konnte.

"Ich habe darüber nachgedacht, ihnen einen Teil der 60.000 Dollar zu geben, aber ich habe Angst, dass sie mich fragen werden, woher ich das Geld habe und wie ich es der Witwe meines Onkels und ihren Kindern zurückgeben kann", erklärte er.

Der Mann gab zu, dass er das Geld auch dann nicht weitergegeben hat, als seine Tante die Beerdigung seines Onkels nicht bezahlen konnte. | Quelle: Unsplash

Der Mann gab zu, dass er das Geld auch dann nicht weitergegeben hat, als seine Tante die Beerdigung seines Onkels nicht bezahlen konnte. | Quelle: Unsplash

Werbung

Fragen zum Nachdenken:

Würdest du der Familie deines Onkels helfen, obwohl du weißt, dass deine Tante ihn betrogen hat und deine Cousins und Cousinen biologisch nicht von ihm abstammen?

Als der Onkel des Mannes herausfand, dass seine Frau ihn betrogen hatte und die Kinder, die er großzog, nicht von ihm waren, wurde er im Dunkeln gelassen und starb schließlich, so dass seine Familie bankrott und hoch verschuldet war. Der Mann hat seiner Tante und ihren Kindern nicht geholfen, weil sie oft auf andere in der Familie herabgesehen hatten und nie biologisch verwandt gewesen waren. Würdest du der Familie deines Onkels dasselbe antun, oder würdest du ihnen irgendwann verzeihen und ihnen helfen?

Werbung

Glaubst du, dass die Cousins und Cousinen des Mannes die Last der Untreue ihrer Mama tragen mussten?

In einem seiner Kommentare behauptet der Mann, seine Tante sei schuld daran, dass sie seinen Onkel betrogen hatte, aber ihre Kinder hätten nichts mit ihrer Affäre zu tun, obwohl sie unhöflich und anspruchsvoll seien. Hältst du es für fair, Kinder zu bestrafen und sie Anfeindungen auszusetzen, weil ihr Elternteil mit einer außerehelichen Affäre Grenzen überschritten hat? Wie würdet ihr mit der Situation umgehen, wenn ihr die Kinder der Tante wärt?

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, findest du hier eine ähnliche Geschichte darüber, wie die Tochter eines wohlhabenden Mannes ein Familiendrama auslöste, indem sie alle ihre Geschwister zu einem DNA-Test aufforderte, nachdem Gerüchte aufkamen, dass zwei von ihnen nicht von ihrem Vater abstammen.

Alle Bilder dienen nur zur Veranschaulichung. Würdest du deine Geschichte mit uns teilen? Sie könnte jemanden inspirieren und sein Leben verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Mann entdeckt, dass Seiten im Testament der verstorbenen Tante fehlen, gräbt tiefer und eilt zum Notar

08. Februar 2022

Frau lässt sich nach 36 Jahren von Ehemann scheiden, nachdem ihr einziger Sohn herausfand, dass er einen Bruder hat – Story des Tages

26. April 2022

Alte Frau enterbt ihre Kinder, nachdem sie deren Streit im Krankenhauszimmer belauscht hat - Story des Tages

27. Februar 2022

Reiche Frau bittet um Geld von Bauernkind, das sie vor 10 Jahren ausgesetzt hat – lächelnd wirft er ihr Geld zu

02. März 2022